JRC zeigt mit wissenschaftlicher Forschung Anlegern auf internationalen Währungsmärkten neue Möglichkeiten

Seit Jahren nimmt das Interesse am Devisenhandel sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene zu. Auch immer mehr kleinere, private Anleger wenden sich bewusst von klassischen Anlagelösungen ab. Grund sind laut dem Berliner Finanzdienstleister JRC Capital Management Consultancy & Research GmbH die geringen Renditechancen. So versprechen viele klassische Anlegewege zwar eine hohe Sicherheit, gehen dafür aber immer häufiger mit nicht nennenswerten Zinsen einher.

Auch in wirtschaftlich ungewissen Zeiten sehnen sich Anleger nach Lösungen, die sowohl mittel- als auch langfristig Rendite versprechen. Hierfür sind die Meisten auf professionelle Hilfe angewiesen. Seit mehr als 25 Jahren betreut die JRC Capital Management Consultancy & Research GmbH Anleger aus ganz Deutschland und entwickelt für sie basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen individuelle, quantitative Investmentstrategien, die auf hochliquide Währungsmärkte ausgerichtet sind.

Mittlerweile kann das Team von JRC bei der Betreuung von Anlegern auf ein dichtes und sorgsam zusammengestelltes Netzwerk aus Partnern und Banken zurückgreifen.

Gemeinsam mit ihnen hat der Berliner Finanzdienstleister in den letzten Jahren ebenso an verschiedenen EU-Forschungsprojekten gearbeitet.

Um eine sehr gute Lösung für ihre Kunden bieten zu können, lässt die JRC Capital Management Consultancy & Research GmbH in der Erstellung der eigenen Handelsstrategien sowohl die Rendite- und Risiko- als auch die Volatilitätsprofile einfließen.

JRC geht bei seiner Tätigkeit als Finanzdienstleister einen Schritt weiter und setzt neben der Betreuung und Beratung von Anlegern vorrangig auf Forschungs- und Innovationsprojekte, wodurch sich das Unternehmen weiterhin erfolgreich von Konkurrenten auf nationaler und internationaler Ebene abheben kann.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

JRC Capital Management Consultancy & Research GmbH
Kurfürstendamm 186
10707 Berlin
Telefon: +49 (30) 8478822-0
Telefax: +49 (30) 8478822-66
http://www.jrconline.com

Ansprechpartner:
Jannis Raftopoulos
E-Mail: info@jrconline.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel