Data as a Service Day (Webinar | Online)

Data as a Service Day – Online-EventDaten und Funktionalität aus der Cloud Der Data as a Service Day ist Part #2 unserer Online-Event-Reihe, die im Mai 2020 mit dem Mobility Data Day als neues Event- und Partner-Format der DDS eingeführt wurde. Verbessern Sie Ihre Analysen durch den Einsatz von Daten, die nicht nur aus der Read more about Data as a Service Day (Webinar | Online)[…]

Gekipptes Privacy-Shield-Abkommen hat Folgen für den internationalen Datentransfer

Bodenseeregion | Unternehmen und öffentliche Stellen können personenbezogene Daten nicht mehr auf Grundlage des Privacy Shield in die USA übermitteln. Doch was bedeutet das konkret für Unternehmen und öffentliche Stellen in der EU? Welchen Einfluss hat die europäische Rechtsprechung auf das Swiss-US-Privacy Shield? Und wie kann der Datentransfer in Drittländer künftig rechtskonform gestaltet werden? Diese Read more about Gekipptes Privacy-Shield-Abkommen hat Folgen für den internationalen Datentransfer[…]

Einblicke in verschiedene PIM-Projekte

Am 16. Oktober veranstaltete SDZeCOM zusammen mit dem Partner Contentserv die Online-Veranstaltung „Digitalisierung in der Prozessindustrie“. Mehr als 50 Anmeldungen belegen das Interesse der Teilnehmer aus verschiedenen Unternehmen und Brachen der Prozessindustrie – zum Thema Produktinformationsmanagement. Herausforderungen lösen Wachsende Anforderungen durch die Digitalisierung an Unternehmen stellt auch die Prozessindustrie vor große Herausforderungen. Um weiterhin Innovationstreibend Read more about Einblicke in verschiedene PIM-Projekte[…]

ZEDAS gewinnt den Deutschen Mobilitätspreis 2020

Die ZEDAS GmbH gewinnt den deutschen Mobilitätspreis mit dem Projekt "App beschleunigt Zugabfertigung von A – Z". Unter dem Motto „Intelligent unterwegs: Gemeinsam. Vernetzt. Mobil.“ suchten die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) innovative Leuchtturmprojekte und kreative Ideen, die das Potenzial digitaler Vernetzung für die Mobilität der Zukunft Read more about ZEDAS gewinnt den Deutschen Mobilitätspreis 2020[…]

Handwerkersoftware openHandwerk startet Partnerschaft mit sevDesk

Die Berliner openHandwerk GmbH startet für Ihre Handwerkersoftware / Bausoftware openHandwerk eine Kooperation mit dem Offenburger SaaS-Unternehmen sevDesk, der Buchhaltungssoftware für Selbstständige und Kleinunternehmer. Gemeinsam wird man ab sofort Handwerksunternehmen, Baubetriebe als auch Serviceunternehmen digital unterstützen. openHandwerk betreibt eine Handwerkersoftware / Bausoftware in der Cloud. Neben der Auftragsverwaltung, Mitarbeiterplanung und Zeiterfassung bietet openHandwerk eine Baustellendokumentation Read more about Handwerkersoftware openHandwerk startet Partnerschaft mit sevDesk[…]

Boomi schließt Partnerschaft mit Aible

Die Zusammenarbeit ermöglicht schnelle Einblicke in relevante Unternehmensdaten durch die Kombination von Low-Code mit Künstlicher Intelligenz Anwender profitieren von den Vorteilen von Low-Code-KI, vereinfachten Prozessen und einer schnelleren Wertschöpfung Boomi™, ein Unternehmen von Dell Technologies™, und führender Anbieter der Cloud-basierten Integration Platform as a Service (iPaaS), gibt die Partnerschaft mit Aible bekannt. Die führende Plattform Read more about Boomi schließt Partnerschaft mit Aible[…]

„Zusätzliche Expertise für den Rat der Arbeitswelt“

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat Michaela Evans, Direktorin des Forschungsschwerpunkts „Arbeit und Wandel“ des Instituts Arbeit und Technik (IAT/Westfälische Hochschule), für vier Jahre in den Rat der Arbeitswelt berufen. Der unabhängige Rat setzt sich aus Expertinnen und Experten aus der betrieblichen Praxis und der Wissenschaft zusammen und soll insbesondere mit seinem jährlichen Arbeitsweltbericht Orientierung und Handlungsempfehlungen Read more about „Zusätzliche Expertise für den Rat der Arbeitswelt“[…]

allvisual verschreibt sich dem pragmatischen Ansatz

Auch wenn das eine nicht ohne das andere kann, verlieren sich viele Unternehmen schon gleich zum Beginn einer geplanten Digitalisierung. Dadurch büßen sie wichtige Geschwindigkeit und damit Zeit ein. „Autonome Fertigung, Predictive Maintenance, Künstliche Intelligenz, Datenbrillen sind für uns und unsere Kunden unglaublich wichtige und interessante Themen“ sagt Sebastian Holzschuh, CTO der allvisual gmbh in Read more about allvisual verschreibt sich dem pragmatischen Ansatz[…]

V2X: Sicherer Datenaustausch im Straßenverkehr der Zukunft

TÜV Rheinland arbeitet an den Prüf- und Sicherheitsstandards für den digitalisierten Straßenverkehr. So ist TÜV Rheinland nun als einziges Prüfunternehmen in einer Arbeitsgruppe des branchenübergreifenden Verbands 5G Automotive Association (5GAA) vertreten, die Prüf- und Sicherheitsstandards für jene Geräte entwickelt, die im Verkehr der Zukunft miteinander kommunizieren. Das Schlagwort hierfür lautet „V2X“-Kommunikation. „V2X steht für ‚Vehicle Read more about V2X: Sicherer Datenaustausch im Straßenverkehr der Zukunft[…]

TRUMPF und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) vereinbaren Bildungskooperation

TRUMPF und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben heute einen Kooperationsvertrag im Bereich des digitalisierten Lernens in der Blechkonstruktion unterzeichnet. Das Hochtechnologieunternehmen unterstützt die anwendungsorientierte Lehre am Institut für Produktentwicklung (IPEK) durch eine auf zehn Jahre angelegte Bildungspartnerschaft. TRUMPF beteiligt sich an der Finanzierung des Bauvorhabens „Lern- und Anwendungszentrums Mechatronik (LAZ)“ und stellt Maschinen Read more about TRUMPF und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) vereinbaren Bildungskooperation[…]