Eine Seilbahn für Bremen? Öffentliche Präsentation am 27. Juni, 13:30 Uhr, im Börsenhof

Angehende Bauingenieurinnen und Bauingenieure an der Hochschule Bremen haben sich in einem ihrer letzten Module vor dem Abschluss als Bachelor of Science eingehend mit dem Thema Verkehr in Bremen auseinandergesetzt. Dabei sind sie im Rahmen des Moduls „Städtebau und Verkehrswesen“ der Frage nachgegangen, ob eine urbane Seilbahn für die Verkehrsprobleme der Überseestadt die richtige Lösung sein Read more about Eine Seilbahn für Bremen? Öffentliche Präsentation am 27. Juni, 13:30 Uhr, im Börsenhof[…]

Verkehrsprobleme in Poppelsdorf sind Symptome für Versäumnisse

„Wie in anderen Stadtteilen auch ist die verkehrliche Belastung in Poppelsdorf ein Resultat der unzulänglichen Verkehrsinfrastruktur in und um Bonn und der mangelnden Investitionen in den vergangenen Jahren“, sagt IHK-Geschäftsführer Prof. Dr. Stephan Wimmers: „Weil die Hauptverkehrsachsen gestaut sind, suchen sich verzweifelte Pendler und Zulieferer andere Wege. Diese führen eben auch durch Nebenzentren und leider Read more about Verkehrsprobleme in Poppelsdorf sind Symptome für Versäumnisse[…]

Omnichannel: Erst die Strategie, dann die Technologie

Vor dem Erfolg mit der Omnichannel-Ausrichtung eines Handelsgeschäfts steht die Frage nach der zum Unternehmen passenden Strategie. Anregungen für eine vorbereitende Recherche im eigenen Unternehmen gibt das Whitepaper „In 5 Schritten zur Omnichannel-Strategie“ der ROQQIO Commerce Solutions GmbH. Ausgangs- und Mittelpunkt des Handelsgeschehens sind die Kunden und ihr multimedial beeinflusstes Einkaufsverhalten. Der Wunsch vieler Handelsunternehmen Read more about Omnichannel: Erst die Strategie, dann die Technologie[…]

Kann man Führung outsourcen?

Globale Entwicklungen haben den Alltag in Unternehmen bereits verändert und transformieren ihn auch heute noch. Unter anderem ist so das Outsourcen von Prozessen oder Aufgaben wie etwa der Sachbearbeitung in vielen Unternehmen mittlerweile Normalität. Hingegen herrscht beim Thema Führung noch die klassische Sichtweise, dass sich diese nicht outsourcen lässt. Das Gegenteil beweist der Interim Management Read more about Kann man Führung outsourcen?[…]

Der Weg zu einer bedarfsgerechten SIEM Use Case Entwicklung

Sicherheitsvorfälle können in der Komplexität moderner IT-Infrastrukturen oft nur sehr aufwendig analysiert werden. Eine große Hilfe dabei sind Security Information and Event Management (SIEM)-Tools. Die Wirksamkeit eines SIEM-Tools hängt von der implementierten Korrelationslogik ab. Zur Konfiguration dieser Logik helfen Use Cases, wobei so ein Anwendungsfall jeweils ein zu überwachendes Risikoszenario beschreibt. Ein Use-Case-Framework bündelt alle Read more about Der Weg zu einer bedarfsgerechten SIEM Use Case Entwicklung[…]

Technologiepartnerschaft zwischen Telecom Behnke und Serinus

Die Telecom Behnke GmbH schließt mit der Serinus GmbH eine Technologiepartnerschaft.  Das Produktportfolio beider Unternehmen bietet die Möglichkeit ein zuverlässiges und sicheres Notfall- und Gefahren-Reaktions-System (NGRS) zur Krisenbewältigung zu realisieren. Zwei Starke Lösungen Die Telecom Behnke GmbH ist ein führender Anbieter von Tür-, Industrie-, Notrufsprechstellen und Aufzugnotruftelefonen. Behnke Sprechstellen zeichnen sich durch ihre Qualität, Zuverlässigkeit Read more about Technologiepartnerschaft zwischen Telecom Behnke und Serinus[…]

Neues Format zur Veröffentlichung von Firmen- und Produktnews: „MyShortnews“

Neues Content-Format für Kommunizierende und Recherchierende: Die PresseBox hat ihr Produktangebot mit dem Feature „MyShortnews“ weiter ausgebaut. Neuigkeiten und Informationen, für die eine klassische, ausführliche Pressemitteilung vom Format her nicht geeignet oder aufgrund knapper Kapazitäten nicht umsetzbar ist, können ab sofort mit kurzem Teasertext und Verlinkung zur Vollversion auf den firmeneigenen Seiten veröffentlicht werden. Die Read more about Neues Format zur Veröffentlichung von Firmen- und Produktnews: „MyShortnews“[…]

i-SOLUTIONS Health setzt auf IT-MED AG als Vertriebspartner für den Schweizer RIS-Markt

Die IT-MED AG, ein Schweizer Dienstleistungsunternehmen für die Bereiche Röntgensysteme, Praxissoftware, und Dokumentenmanagement, ist neuer Vertriebspartner von i-SOLUTIONS Health in der Schweiz. Im Mittelpunkt der Kooperation steht dabei der Vertrieb des Radiologie-Informationssystems RadCentre von i-SOLUTIONS Health. Das Radiologie-Informationssystem (RIS) RadCentre ist neben dem Labor-Informationssystem (LIS) LabCentre seit vielen Jahren im Schweizer Markt etabliert. So sind Read more about i-SOLUTIONS Health setzt auf IT-MED AG als Vertriebspartner für den Schweizer RIS-Markt[…]

DMRZ.de stellt Paketangebote und flexibles neues Preismodell vor

Mit einfachen und klaren Tarifoptionen und Serviceangeboten sorgt das Deutsche Medizinrechenzentrum (DMRZ.de) bei sonstigen Leistungserbringern und Ärzten im Gesundheitswesen für Aufsehen. Dem eigenen Bedarf entsprechend können Nutzer aus je drei Tarifen und Serviceangeboten individuelle Leistungspakete zusammenstellen. Die Erfassung und Organisation von Datensätzen, Rahmen- und Individualverträgen, Personal und Leistungen mit der bewährten Branchensoftware ist in den Read more about DMRZ.de stellt Paketangebote und flexibles neues Preismodell vor[…]

[CF] MINI 2.0 – das Update der kleinsten Verbundanlage von Fischer Kälte-Klima

Die betriebsfertig ausgelieferten Mini-Verbundanlagen sind ab sofort durchgängig mit vollhermetischen Verdichtern von Tecumseh ausgestattet und neu auch für das Low GWP Kältemittel R513A qualifiziert. Sie erfüllen alle neuen Anforderungen hinsichtlich der Energie-Effizienz. Die standardisierten und betriebsfertig ausgelieferten Mini-Verbundsätze haben sich seit ihrer Markteinführung im Jahr 2012 vor allem in der Gastronomie- und Gewerbekälte bewährt. Einsatzgebiet Read more about [CF] MINI 2.0 – das Update der kleinsten Verbundanlage von Fischer Kälte-Klima[…]