Auch in der IT-Sicherheit bestehen gesetzliche Vorgaben

Für viele Unternehmen ist die IT-Sicherheit schon aus reinem Selbstschutz ein großes Thema. Daneben haben sich im Laufe der letzten Jahre auch staatliche Reglements in diesem Bereich entwickelt und etabliert. Seit 20 Jahren beschäftigt sich die UIMCert mit Zertifizierungen, Audits und Testaten, vor allem im Bereich der Informationssicherheit und Datenschutz. In diesen 20 Jahren hat Read more about Auch in der IT-Sicherheit bestehen gesetzliche Vorgaben[…]

Technologie-Blase 2.0?

20 Prozent mehr! Der Zuwachs an der US-Technologiebörse Nasdaq seit Jahresbeginn ist atemberaubend. „Aktionäre von Tech-Konzernen erkennt man aktuell an einem breiten Lachen“, sagt Jörg Wiechmann. Dieses allerdings könnte einem sehr langen Gesicht weichen, warnt der Geschäftsführer des Itzehoer Aktien Clubs (IAC). Trotz der schwersten Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg liegen die Kurse, gemessen am Read more about Technologie-Blase 2.0?[…]

TRATON SE schließt Debüt Konsortialkredit über 3,75 Mrd. € ab

. – Erster Konsortialkredit trotz der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Märkte erfolgreich abgeschlossen – Revolvierende Kreditlinie sichert Liquidität für die TRATON GROUP und strafft die Finanzierungsstruktur – Integrierte ESG- und Nachhaltigkeitskriterien unterstreichen TRATONs Engagement zu Nachhaltigkeitsthemen und bieten weitere finanzielle Anreize für nachhaltigen Unternehmenserfolg Die TRATON SE hat ihren ersten revolvierenden Konsortialkredit mit einem Volumen Read more about TRATON SE schließt Debüt Konsortialkredit über 3,75 Mrd. € ab[…]

VisualVest knackt Marke von 500 Millionen Euro

VisualVest, Robo Advisor und Tochtergesellschaft von Union Investment, betreut auf ihrer Plattform seit dieser Woche über eine halbe Milliarde Euro. Die Plattform ist eine Eigenentwicklung von VisualVest und administriert sowohl Anlagen im Rahmen des eigenen Robo Advisors als auch Vermögen, das in verschiedene Whitelabel-Produkte investiert ist. 80 Prozent der privaten Kunden auf der VisualVest-Plattform sparen Read more about VisualVest knackt Marke von 500 Millionen Euro[…]

Saarwirtschaft: Talsohle durchschritten

In der Saarwirtschaft mehren sich die Anzeichen dafür, dass die Talsohle nach der Corona-bedingten Schwächephase durchschritten ist. Das signalisieren die Meldungen der Unternehmen zu ihrer aktuellen Geschäftslage und den Erwartungen für die kommenden sechs Monate. Nach vier Rückgängen in Folge konnte der IHK-Lageindikator im Juli erstmals wieder gegenüber dem Vormonat zulegen. Er stieg um 1,9 Read more about Saarwirtschaft: Talsohle durchschritten[…]

KYC MORE: Eine digitale Lösung für das Transparenzregister

Zu den umfangreichen Verpflichtungen aus dem Geldwäschegesetz gehören auch Bestimmungen über den Umgang mit dem Transparenzregister. Mit KYC MORE haben CRIFBÜRGEL und CURENTIS eine modulare Lösung für einen effizienten KYC-Prozess geschaffen, die auch diese umfassenden Verpflichtungen abdeckt. Im Zuge der Umsetzung der 5. Geldwäscherichtlinie hat das Transparenzregister im Rahmen des KYC-Prozesses der Banken nochmals an Read more about KYC MORE: Eine digitale Lösung für das Transparenzregister[…]

Studie: „Der Chief Restructuring Officer im Spannungsfeld der Stakeholder“: Unternehmen sind in Liquiditätskrisen auf externe Unterstützung angewiesen

Interne Krisen können Unternehmer oftmals nicht aus eigener Kraft bewältigen. Gerade bei Liquiditätskrisen würden 83 Prozent der Unternehmer Unterstützung durch einen externen Chief Restructuring Officers (CRO) einkaufen. Auch schon wenn die Erträge sinken, sind 77 Prozent der befragten 200 Fach- und Führungskräfte der Meinung, dass sie externe Hilfe benötigen. Das hat die Unternehmensberatung MERITUS Business Read more about Studie: „Der Chief Restructuring Officer im Spannungsfeld der Stakeholder“: Unternehmen sind in Liquiditätskrisen auf externe Unterstützung angewiesen[…]

Mit KI zum Kundenmanagement 4.0 – Neue Möglichkeiten für Finanzdienstleister

Die Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) verschafft Finanzdienstleistern im zunehmend schwierigeren Marktumfeld einen wertvollen Wettbewerbsvorteil. Im Whitepaper „Künstliche Intelligenz im Vertriebs- und Kundenmanagement“ zeigen die Experten des Hamburger Beratungs- und Softwarehauses PPI AG mögliche Anwendungsfelder für KI. Davon können Banken profitieren. Denn sie verfügen über jahrelang gesammelte Informationen in Form von Kunden-, Zahlungsverkehrs- und Drittanbieterdaten. Read more about Mit KI zum Kundenmanagement 4.0 – Neue Möglichkeiten für Finanzdienstleister[…]

Дie Krise als Katalysator für Reformen in der EU

„Krisen waren stets der wichtigste Katalysator für Veränderungen in Europa. Obwohl auch in der Covid-19-Krise die Spannungen zwischen den Mitgliedsstaaten anscheinend zu einer Renationalisierung führen, überwiegt in Wirklichkeit das Gegenteil, so dass sich eine europäische Antwort abzeichnet. Man könnte sogar die Hypothese aufstellen, dass die politische Reform umso bedeutender ist, je schwerer die Krise verläuft. Read more about Дie Krise als Katalysator für Reformen in der EU[…]

Sparx Services CE: Unternehmens-Transformation im Finanzbereich

Norbert Schattner von ifb war über zehn Jahre maßgeblich an der Entwicklung der Referenzarchitektur REFRAME beteiligt, die auf der Plattform SPARX Enterprise Architect aufsetzt und Unternehmens-Transformationen im Finanzbereich ermöglicht. Man setzt dabei ganz auf Standardisierung und Automatisierung und konnte nach einigen Versicherungskunden in der Schweiz und Deutschland nun auch einen österreichischen Versicherungskonzern dafür gewinnen. Norbert Read more about Sparx Services CE: Unternehmens-Transformation im Finanzbereich[…]