Her mit den Beschwerden!

In diesem Zertifikatslehrgang erlernen Teilnehmende, wie Beschwerden als Chance zur langfristigen Kundenbindung genutzt werden können. Kommunikationstrainerin Petra Beh zeigt, wie ein konstruktiver Umgang mit Beschwerdefällen gelingt.

Wie stabilisiert man trotz schwieriger Beschwerdefälle Kundenbeziehungen und schafft somit neue Umsatzchancen? Für exzellentes Beschwerdemanagement braucht ein Serviceteam das passende Know-How, und das lässt sich trainieren. Um professionell und sensibel mit reklamierenden Kunden umzugehen, trainieren Mitarbeiter aus den Bereichen Verkauf und Kundendienst Fragetechniken und professionelle Reklamationsgespräche.

Die Psychologie des Beschwerdefalls im kundengewinnenden Umgang wird anhand von Praxisbeispielen erläutert. Ebenfalls werden individuelle Fälle exemplarisch im Seminar besprochen. Abschließend können die Teilnehmenden im Lehrgang einen Abschlusstest absolvieren und das Zertifikat „Geprüfter Beschwerdemanager“ erlangen.


 

Zertifikatslehrgang – Ausbildung zum professionellen Beschwerdemanager
22./23. Januar 2020 in Düsseldorf
www.management-forum.de/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Catharina Rocher
Management Forum Starnberg GmbH
Telefon: +49 (8151) 2719-18
Fax: +49 (8151) 2719-19
E-Mail: catharina.rocher@management-forum.de
Elisabeth di Muro
Information & Buchung
Telefon: +49 (8151) 27190
Fax: +49 (8151) 2719-19
E-Mail: elisabeth.dimuro@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel