CREALOGIX steigert erneut Umsatz im Geschäftsjahr 2019/2020. Einmalige Rückstellungen aufgrund von Reorganisationsmassnahmen

  • Der Umsatz stieg um 1.7% auf rund CHF 103.7 Mio. Dies entspricht einem Wachstum von 3.9% in lokalen Währungen. Im zweiten Halbjahr des Geschäftsjahres lag der Umsatz 13.2% über dem ersten Halbjahr.
  • Das adjustierte EBITDA von CHF 2.4 Mio. lag ohne Rückstellungen für Reorganisationsmassnahmen über dem Vorjahr (CHF 1.9 Mio.). Einmalige Rückstellungen in Höhe von CHF 7.0 Mio. führen zu einem negativen EBITDA von CHF -4.6 Mio.
  • Diese Rückstellungen dienen zur Finanzierung von Reorganisationsmassnahmen, von denen rund 10% der Belegschaft betroffen sind. 

CREALOGIX blickt auf ein stärkeres zweites Halbjahr zurück und kann die folgenden provisorischen Ergebnisse zum Geschäftsjahr 2019/2020 melden: Trotz COVID-19 schliesst die Gruppe das Geschäftsjahr mit einem Umsatzwachstum von 3.9% in lokalen Währungen ab. Das adjustierte operative Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) lag mit CHF 2.4 Mio. über dem Vorjahr (CHF 1.9 Mio.). Einmalige Kosten in Form von Rückstellungen für die Reorganisation belasten das EBITDA für das Geschäftsjahr 2019/2020 um CHF –7.0 Mio. Sie werden aufgewendet, um Geschäftsabläufe zu straffen, die Produktplattform zu vereinheitlichen und die Organisation zu verschlanken. Im Rahmen der Reorganisation werden rund 10% der Stellen abgebaut; mit diesen Massnahmen beschleunigt die Gruppe ihre Transformation. Die Schwerpunkte liegen auf der Standardisierung des Produktportfolios und dem Aufbau eines segmentorientierten Go-to-Markets. Die Vertriebsorganisation wird verdoppelt, um das Potenzial in bestehenden Kernmärkten auszuschöpfen und weitere Schlüsselmärkte wie Asien/Pazifik zu erschliessen. Der Ausbau eines globalen Partnernetzwerks für den indirekten Vertrieb und für Implementierungsdienstleistungen ist eine weitere Priorität der Gruppe. Diese Massnahmen beschleunigen den Wechsel des Geschäftsmodells zu einem führenden SaaS-Anbieter für Digital Banking Plattformen. In den kommenden Berichtsperioden werden positive Ergebniseffekte aus Skalenerträgen und Effizienzsteigerungen erwartet, was CREALOGIX‘ führende Position weiter stärken wird. 

 

Die Publikation des vollständigen Jahresergebnisses 2019/20 inkl. weiteren Ausführungen zum Stand der Transformation erfolgt am 15. September 2020.


 

Die vorliegende Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die mit gewissen Risiken, Unsicherheiten und Veränderungen behaftet sein können, die nicht voraussehbar sind und sich der Kontrolle der CREALOGIX Gruppe entziehen. CREALOGIX kann daher keine Zusicherungen machen bezüglich der Richtigkeit solcher zukunftsgerichteter Aussagen, deren Auswirkung auf die finanziellen Verhältnisse der CREALOGIX Gruppe oder den Markt, in dem Aktien und anderen Wertschriften der CREALOGIX Gruppe gehandelt werden.

 

Diese Pressemitteilung ist kein Angebot zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren. Diese Pressemitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen dürfen nicht in Staaten verbreitet werden, welche die öffentliche Verbreitung solcher Informationen gesetzlich beschränken oder verbieten. Insbesondere darf diese Pressemitteilung nicht in die Vereinigten Staaten von Amerika ("USA") gebracht oder übertragen werden oder an U.S.-amerikanische Personen (einschliesslich juristischer Personen) oder an Medien mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA verteilt oder übertragen werden. Jede Verletzung dieser Beschränkungen kann einen Verstoss gegen U.S.-amerikanische wertpapierrechtliche Vorschriften begründen. Wertpapiere der CREALOGIX HOLDING AG ("Gesellschaft") werden ausserhalb der Schweiz nicht öffentlich zum Kauf angeboten. Die Wertpapiere der Gesellschaft wurden nicht gemäss den Regelungen der U.S.-amerikanischen wertpapierrechtlichen Vorschriften registriert und dürfen ohne vorherige Registrierung oder ohne das Vorliegen einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht nicht in den USA oder an U.S.-amerikanische Personen (einschliesslich juristischer Personen) verkauft, zum Kauf angeboten oder geliefert werden. Diese Pressemitteilung stellt keinen Prospekt im Sinne der Artikel 652a oder 1156 Obligationenrecht oder Artikel 27 ff. des Kotierungsreglements der SIX Swiss Exchange dar.

Über die CREALOGIX AG

Die CREALOGIX Gruppe ist ein Schweizer Fintech-Top-100-Unternehmen und gehört weltweit zu den Marktführern im Digital Banking. CREALOGIX entwickelt und implementiert innovative Fintech-Lösungen für die Finanzinstitute von morgen. Mit den digitalen Lösungen von CREALOGIX antworten Banken, Vermögensverwalter und andere Finanzinstitute besser auf die sich ändernden Kundenbedürfnisse im Bereich der digitalen Transformation, um sich dadurch in einem extrem anspruchsvollen und dynamischen Markt zu behaupten und ihren Mitbewerbern voraus zu sein. Die 1996 gegründete Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 700 Mitarbeitende. Die Aktien der CREALOGIX Gruppe (CLXN) werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CREALOGIX AG
Baslerstrasse 60
CH8048 Zürich
Telefon: +41 (58) 4048000
http://www.crealogix.com

Ansprechpartner:
Michael Fischer
Media Relations
Telefon: +41 (58) 40480-00
E-Mail: michael.fischer@crealogix.com
Daniel Bader
Chief Financial Officer
Telefon: +41 (58) 40481-81
E-Mail: daniel.bader@crealogix.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel