PSD2 ist noch nicht in den Köpfen der Verbraucher

Der 14.März 2019 ist ein wichtiges Datum im Rahmen der Zahlungsdienstrichtlinie PSD2 (Payment Service Directive). Bis zu diesem Stichtag müssen Banken und Zahlungsdienste anderen Unternehmen die entsprechenden Kontoinformations- und Zahlungsauslösedienste in einer entsprechenden Testumgebung mitsamt Dokumentation zur Verfügung stellen. Bereits seit Januar 2018 erlaubt PSD2 Drittanbietern den Zugriff auf Kontodaten, sofern der Bankkunde dem zustimmt. Read more about PSD2 ist noch nicht in den Köpfen der Verbraucher[…]

CORONIC: Banking, Biometrie und Bilanzen

2018 war für die Kieler IT-Sicherheitsexperten von CORONIC zum dritten Mal in Folge das erfolgreichste Geschäftsjahr seit Gründung. Neben den klassischen Sicherheitsprodukten, die CORONIC für über 900 Banken im In- und Ausland anbietet, stand dieses Jahr im Zeichen der Biometrie. Natürlich kennen alle den Fingerabdrucksensor am Smartphone, aber Überweisungen nehmen die Menschen immer noch ganz Read more about CORONIC: Banking, Biometrie und Bilanzen[…]

Fremont Capital die drei Säulen der Stabilität, Sicherheit und des Wachstums

. FREMONT CAPITAL (FC) 2008 gegründet, zeichnet sich das irische Anlageunternehmen nicht nur als Investorenplattform aus, sondern auch als Investor mit aktiver Unternehmensführung. Fremont Capital verwaltet ein Vermögen von mehr 32 Mrd. US-Dollar und ist ein gefragter Partner für ‚Family Offices’, Vermögensverwalter für institutionelle, aber auch private Anleger. Anlagephilosophie Fremont Capital ist ein unternehmerisch handelnder Investor und Read more about Fremont Capital die drei Säulen der Stabilität, Sicherheit und des Wachstums[…]

Sicher im Internet unterwegs: Jeder Zweite hat schon negative Erfahrungen gemacht

Sicherheit spielt vor allem bei sensiblen Daten eine große Rolle Käuferschutz ist bekannt und gefragt Ob Onlineshopping, Geld überweisen oder vieles mehr, heute funktioniert alles im Netz. Aber fühlen sich die Nutzer dabei auch immer sicher? Anlässlich des Safer Internet Days am 5. Februar ist Trusted Shops dieser Frage nachgegangen und hat sich genauer mit Read more about Sicher im Internet unterwegs: Jeder Zweite hat schon negative Erfahrungen gemacht[…]

Viertes Quartal halbiert Vermögenszuwächse bei Top-Vermögensverwaltern

Im Performance-Projekt IV (Private Banking Depot) waren per 31.12.2018 28 von 73 Teilnehmern besser als Benchmark. Das entspricht 38% des Teilnehmerfeldes. Im vierten Quartal mussten auch die „Klassenbesten“ erhebliche Einbußen hinnehmen. Das Performance-Projekt Im Performance-Projekt der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ messen sich Vermögensverwalter mit einem Benchmark-Depot aus ETF. Ziel ist es, unter Rendite-Risiko-Gesichtspunkten bessere Ergebnisse Read more about Viertes Quartal halbiert Vermögenszuwächse bei Top-Vermögensverwaltern[…]

Robo-Advisor Werthstein stellt Dienst in Deutschland ein

investify: Nun ist es amtlich. Der digitale Vermögensverwalter Werthstein aus der Schweiz stellt seine Dienste zum Ende des Jahres in Deutschland ein. Der deutsche Ableger des schweizer FinTechs, die Werthstein GmbH mit Sitz in München, ist damit einer der ersten Robo-Advisor, der dem Kostendruck und der harten Konkurrenz in der Branche nachgeben muss. Das Vermögensverwaltungsunternehmen Read more about Robo-Advisor Werthstein stellt Dienst in Deutschland ein[…]

CRIF als erster Anbieter in 21 europäischen Ländern als AISP registriert

CRIF hat die Übernahme der Credit Data Research Realtime Holding Ltd. durch die hundertprozentige Tochtergesellschaft CRIF Bürgel GmbH bekannt gegeben. Das in London ansässige Unternehmen war eines der ersten in Europa, das von der Financial Conduct Authority als Account Information Service Provider (AISP) anerkannt wurde. Die Akquisition stellt eine wichtige Etappe in der strategischen Geschäftsentwicklung Read more about CRIF als erster Anbieter in 21 europäischen Ländern als AISP registriert[…]

Vermögensverwalter-Test 2019: Die neue Welt des Private Bankings

Die wichtigsten Ergebnisse des Vermögensmanager-Tests »TOPS 2019« der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ: Die Qualität der Kundenberatung im Private Banking hat durch die Finanzmarktregulierung unter MiFID II teilweise zugenommen Großen Instituten fällt es schwer, das nötige Maß an individueller Beratung zu gewährleisten Österreichische Institute setzen bei der Beratungsqualität den Maßstab Die Gebühren sind im Durchschnitt leicht Read more about Vermögensverwalter-Test 2019: Die neue Welt des Private Bankings[…]

ennoxx.banking White-Label / Electronic Banking Outsourcing für Banken

Die Bereitstellung von Electronic Banking Lösungen seitens der Banken hat sich über die vergangenen Jahre etabliert. Dies wurde Anfang / Mitte der 1990er Jahre aus dem Gedanken geboren, den Kunden eine Lösung zur einfachen Kommunikation mit der Bank an die Hand zu geben. Wo früher eine "Insellösung" zur Datenübertragung zwischen Unternehmen und Bank ausreichend war, Read more about ennoxx.banking White-Label / Electronic Banking Outsourcing für Banken[…]

Gebühren im Private Banking sinken leicht

Die Anlage-Regulierungsrichtlinie MiFID II verursacht für Banken und Vermögensverwalter beträchtlichen Mehraufwand im Private Banking. Durch die Auflagen steigen die Kosten der Anbieter. In den Gebühren schlägt sich dieser Umstand allerdings bislang nicht nieder. Das ergibt sich aus der Analyse der Standardkonditionen im Private Banking im deutschsprachigen Raum durch die FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ. Tatsächlich geht Read more about Gebühren im Private Banking sinken leicht[…]