Renusol und S-5!® schließen Partnerschaft

Der deutsche Montagesystemhersteller Renusol erschließt mit einer neuen Partnerschaft einen weiteren Anwendungsbereich im Photovoltaik-Markt: Ab sofort vertreibt das Unternehmen die Stehfalz-Klemmen des US-Herstellers S-5! für Metalldächer.

Ideale Kombination mit VarioSole

Die S-5! Befestigungselemente bilden eine ideale Ergänzung zum hauseigenen VarioSole-Programm und eröffnen damit weitere, für den Anwender nutzbringende Einsatzmöglichkeiten für das beliebte System. Das universale VS+ Portfolio ist optimal geeignet für die Montage und Befestigung von Photovoltaik Anlagen auf Schrägdächern jeglicher Art und deckt mit dem umfangreichen Portfolio nahezu jede denkbare Anwendung ab.


Zuverlässigkeit und Qualität

Für die Stehfalz-Klemmen des nach eigenen Angaben weltweit größten Herstellers für Befestigungslösungen am Metalldach sprechen nicht nur die extensiven Produkttests mit sehr hohen Haltkräften, sondern auch die allgemein sehr hohe Qualität der gesamten Produktlinie. In den vergangenen 25 Jahren konnten die S-5! Klemmen so auf mehr auf als 1,9 Millionen Dächer ihren Platz finden – Erfahrungswerte, die man bei Renusol zu schätzen weiß. Gerade die hohe Qualität sowie ausgeprägte Kundenorientierung des US-Unternehmens passen dabei sehr gut zu den bewährten Renusol-Werten. Für den Markt in Großbritannien liegt bereits eine MCS Zertifizierung von bestimmten S-5! Komponenten in Kombination mit Renusol Montagesystemen vor. Für Deutschland verfügen ausgewählte S-5! Klemmen über eine bauaufsichtliche Zulassung des DiBt.

Kundenvorteil: Bessere Verfügbarkeit und attraktivere Preisgestaltung

Für Renusol-Kunden ergibt sich durch die Partnerschaft neben dem Preisvorteil auf dem europäischen Markt auch eine verbesserte Verfügbarkeit dieser gefragten Klemmen. Somit darf man im Hause Renusol sicher sein, den stetigen Erfolgstrend der eigenen Produktlinien durch die vielversprechende Partnerschaft weiter fortführen und ausbauen zu können.

Über S-5!®

S-5! bietet seit 1992 rund um den Globus zuverlässige Montagelösungen mit seither ca. 2 GW verbauter PV-Leistung an, die sicher auf Metalldächern verankert sind. Firmengründer und Geschäftsführer Rob Haddock ist seit 1983 ein angesehener Experte für  Metalldachanwendungen. S-5! Produkte kommen auf vielen Dächern wie dem Gemini Observatorium und den Zentralen von IBM, Apple und der NATO zum Einsatz. Das Unternehmen hat bereits mehr als 50 Patente für seine innovativen Technologien erhalten.

Über die Renusol Europe GmbH

Renusol ist spezialisiert auf die Herstellung sowie den Vertrieb von Solar-Montagesystemen für alle Dacharten und seit 1997 auf dem Markt aktiv. Mit dem Hauptsitz in Köln steuert das Unternehmen seine Geschäfte in allen Kernmärkten Europas sowie im mittleren Osten und Afrika. Die Produkte von Renusol wurden mehrfach für ihre Montagefreundlichkeit und Sicherheit ausgezeichnet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Renusol Europe GmbH
Piccoloministr. 2
51063 Köln
Telefon: +49 (221) 788707-0
Telefax: +49 (221) 788707-99
http://www.renusol.com

Ansprechpartner:
Marko Balen
Product Management / Product Management / Marketing
Telefon: +49 (221) 788707-57
Fax: +49 (221) 788707-99
E-Mail: Marko.Balen@renusol.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.