Mit dem universellen Messmodul ZEDcore setzt ZELTWANGER neue Maßstäbe in der Dichtheits- und Funktionsprüfung

Moderner, leistungsfähiger und modular – mit der revolutionierten ZED-Gerätefamilie führt Zeltwanger die Dichtheits- und Funktionsprüfung in eine neue Richtung. Neben einem neuen Design und höherer Rechenperformance ermöglicht es vor allem die zentrale Messeinheit ZEDcore, die High-End-Dichtheitsprüfgeräte noch genauer und schneller an Kundenanforderungen anzupassen und Prüfvorgänge leichter in die Produktionsabläufe zu integrieren. Im Plug-and-Play-Modus können sie Read more about Mit dem universellen Messmodul ZEDcore setzt ZELTWANGER neue Maßstäbe in der Dichtheits- und Funktionsprüfung[…]

Unkenntnis schützt vor Schaden nicht – neue Gesetze für BHKW-Anlagenbetreiber und Planer

Um kostenintensive Fehler zu vermeiden, müssen sich Planer und Betreiber von BHKW-Anlagen ständig über die Neuerungen und die Grundlagen informieren. Aus diesem Grund wird seit vielen Jahren von BHKW-Consult und dem BHKW-Infozentrum der zweitägige Workshop „Rechtliche Rahmenbedingungen für BHKW-Anlagenbetreiber“ angeboten. Dieser erläutert die aktuellen gesetzlichen Regelungen strukturiert und praxisnah. Der nächste Workshop findet am 12./13. November 2019 bei Read more about Unkenntnis schützt vor Schaden nicht – neue Gesetze für BHKW-Anlagenbetreiber und Planer[…]

Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

Trotz strengen Auflagen und umfangreichen Vorsichtsmaßnahmen kommt es immer wieder zu Unfällen im Zusammenhang mit Rückkühlwerken. Da sich in den, in Industrie und großen Gebäuden weit verbreiteten, Rückkühlwerken und Kühltürmen häufig Legionellen und Pseudomonaden bilden, welche sich rasch verbreiten, besteht für die Betreiber akuter Handlungsbedarf. In der Hygiene Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 "Rückkühlwerke – Read more about Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen[…]

Stromladesäulen richtig warten und betreiben

Elektroautos sind auf ein gut ausgebautes Netz von Stromladesäulen angewiesen. Diese gibt es zunehmend im öffentlichen Raum, aber auch in privaten Immobilien. Zur fachgerechten Wartung elektrischer Ladesäulen ist jedoch fundiertes Wissen erforderlich. Die TÜV SÜD Akademie bietet dafür jetzt eine neue Weiterbildung an. Betreiber der Ladeinfrastruktur für Elektroautos sollten ihre Mitarbeiter umfassend schulen, damit diese Read more about Stromladesäulen richtig warten und betreiben[…]

Karussell, Achterbahn, Riesenrad: Umsichtiges Verhalten für sicheren Fahrspaß

Egal ob Kirmes, Freizeitpark oder Jahrmarkt: Bei allem Spaß mit Karussell, Achterbahn und Autoscooter steht deren sichere Nutzung im Vordergrund. Die technische Sicherheit wird unter anderem durch den Betreiber und beispielsweise die Fachleute von TÜV Rheinland regelmäßig überwacht. Doch lassen sich Zwischenfälle nur vermeiden, wenn auch die Fahrgäste selbst Verantwortung für ihr Verhalten übernehmen: „An Read more about Karussell, Achterbahn, Riesenrad: Umsichtiges Verhalten für sicheren Fahrspaß[…]

Aufsichtsrat entscheidet gegen Engagement in Griechenland

. Gesellschaft sucht neue Investitionsmöglichkeiten in Wind- und Solarparks ABO Wind bietet bis auf Weiteres keine ABO Invest-Aktien mehr zum Verkauf an Der neu formierte Aufsichtsrat der ABO Invest hat sich in seiner ersten Sitzung mehrheitlich gegen ein Engagement in Griechenland ausgesprochen. Zu entscheiden war, ob ABO Invest Solarparks mit einer Leistung von 45 Megawatt Read more about Aufsichtsrat entscheidet gegen Engagement in Griechenland[…]

TÜV Rheinland: Weniger Mängel bei Aufzugsprüfungen

„Aufzüge sind sichere Transportmittel“, sagt Guido Kehmer, bei TÜV Rheinland Geschäftsfeldleiter in Deutschland für Aufzugstechnik. Das liegt an dem gewissenhaften Umgang mit der Technik durch den Benutzer und den Betreiber, aber auch an der jährlichen Prüfung durch Sachverständige. Aufzugsanlagen werden jährlich abwechselnd einer Haupt- und Zwischenprüfung durch eine unabhängige Prüforganisation wie TÜV Rheinland unterzogen. 2018 Read more about TÜV Rheinland: Weniger Mängel bei Aufzugsprüfungen[…]

13. KWK-Impulstagung in Bingen – Call for Papers

Seit 13 Jahren veranstaltet die Transferstelle für Rationelle und Regenerative Energienutzung Bingen (TSB) die KWK-Impulstagung „Kraft-Wärme-Kopplung – Effizient, flexibel, wirtschaftlich“. In den letzten Jahren sind die Anforderungen an die hocheffiziente Kraft-Wärme-Kopplung als Verknüpfungs-Element der unterschiedlichen Sektoren deutlich gewachsen. Zukünftig werden KWK-Anlagen einen maßgeblichen Anteil zum Gelingen der Energiewende insbesondere bei der Strom- und Wärmebereitstellung beitragen. Read more about 13. KWK-Impulstagung in Bingen – Call for Papers[…]

KWK-Index fällt auf rund 3,6 Cent pro kWh

Der durchschnittliche Baseload-Preis an der Strombörse hat sich im zweiten Quartal 2019 um 12% gegenüber dem ersten Quartalspreis aus dem Jahre 2019 reduziert. Mit 3,58 Cent/kWh lag der „übliche Preis" in den Monaten April bis Juni 2019 deutlich unter dem Wert des ersten Quartals (4,088 Cent/kWh). Bedeutung des durchschnittlichen Quartalspreises Der durchschnittliche Strompreis für Grundlaststrom Read more about KWK-Index fällt auf rund 3,6 Cent pro kWh[…]

Waferlevel-Prozess zur Abscheidung dicker Aluminium-Schichten für die Aufbau- und Verbindungstechnik

Das Fraunhofer ENAS hat in dem vom BMBF-geförderten Verbundprojekt „AioLi“ (FKZ: 16ES0329K) einen Prozess zur Abscheidung von dicken Aluminiumschichten auf Leiterplatten-, Silizium- und Keramiksubstraten entwickelt. Aufgrund negativen Standardpotentials von Aluminium erfolgt die galvanische Abscheidung aus ionischen Flüssigkeiten, da in wässrigen Elektrolyten keine Abscheidung von Aluminium möglich ist. Mit diesem Abscheideverfahren können Schichtdicken bis derzeit 30 Read more about Waferlevel-Prozess zur Abscheidung dicker Aluminium-Schichten für die Aufbau- und Verbindungstechnik[…]