Schuldenbarometer: Privatinsolvenzen sinken um 2,4 Prozent

2019 haben erneut weniger Privatpersonen eine Insolvenz angemeldet. Die Privatpleiten verringerten sich im letzten Jahr um 2,4 Prozent und damit zum neunten Mal in Folge. Insgesamt gab es im letzten Jahr in Deutschland 86.838 Privatinsolvenzen und damit so wenig wie seit 2004 nicht mehr. Im Vergleich zum Insolvenzrekordjahr 2010, als 139.110 Privatpersonen innerhalb eines Jahres Read more about Schuldenbarometer: Privatinsolvenzen sinken um 2,4 Prozent[…]

Männer führen Firmen doppelt so häufig in eine Insolvenz wie Frauen

Der Informationsdienstleister CRIFBÜRGEL hat anlässlich des Weltfrauentages (08.03.2020) analysiert, ob eher Männer oder Frauen an der Spitze eines insolventen Unternehmens stehen. Grundlage dabei waren die 19.005 Firmenpleiten aus dem Jahr 2019. Themen wie „Firmeninsolvenzen“ und „Frauen in Führungspositionen“ werden in regelmäßigen Abständen öffentlich diskutiert. Die beiden Themen scheinen auf den ersten Blick wenig miteinander zu Read more about Männer führen Firmen doppelt so häufig in eine Insolvenz wie Frauen[…]

Frauen in Vorständen noch immer eine Seltenheit

Die aktuelle Diskussion rund um die Frauenquote in Unternehmen – speziell in Führungspositionen ist vielfältig. Neu ist, dass Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) für Vorstände großer Börsenunternehmen eine Quote einführen will, die mindestens eine Frau im Führungsgremium vorsieht. Die Vorschrift soll für Aktiengesellschaften mit mehr als 2.000 Mitarbeitern und mindestens vier Vorstandsmitgliedern gelten. Der Informationsdienstleister CRIFBÜRGEL Read more about Frauen in Vorständen noch immer eine Seltenheit[…]

CRIFBÜRGEL ist neues Mitglied bei der Finanzplatzinitiative Frankfurt Main Finance

Der Informationsdienstleister CRIFBÜRGEL ist ab Anfang des Jahres neues Mitglied bei Frankfurt Main Finance. Frankfurt Main Finance ist seit 2008 die Finanzplatzinitiative des führenden Finanzplatzes in Deutschland und der Eurozone. Zu den über 70 Mitgliedern zählen neben dem Land Hessen sowie den Städten Frankfurt und Eschborn zahlreiche namhafte Finanzmarktakteure und ihre Dienstleister sowie private und Read more about CRIFBÜRGEL ist neues Mitglied bei der Finanzplatzinitiative Frankfurt Main Finance[…]

Neuer Tiefstand bei den Firmeninsolvenzen – Berlin ist Insolvenz-Hauptstadt

Die Zahl der Firmeninsolvenzen ist in Deutschland 2019 erneut gesunken. Insgesamt meldeten im vergangenen Jahr 19.005 Unternehmen eine Insolvenz an. Damit verringerten sich die Firmenpleiten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,8 Prozent (2018: 19.552 Firmeninsolvenzen). Durch den mittlerweile zehnten Rückgang in Serie sind die Firmeninsolvenzen 2019 auf einen neuen Tiefstand seit 1994 (18.820 Fälle) gesunken. Read more about Neuer Tiefstand bei den Firmeninsolvenzen – Berlin ist Insolvenz-Hauptstadt[…]

CRIF vollzieht die komplette Übernahme von Inventia

CRIF hat sämtliche Anteile an Inventia übernommen. Das von Andrea Cinelli im Jahr 2012 in Mailand gegründete Unternehmen ist dank der selbst entwickelten Softwaretechnologie Phygital 4X eines der führenden europäischen Unternehmen in den Bereichen Digital Onboarding, biometrische Videoerkennung und Video Collaboration. Die Rolle des Verwaltungsratsvorsitzenden und CEO von Inventia übernimmt zukünftig Enrico Lodi. CRIF wurde Read more about CRIF vollzieht die komplette Übernahme von Inventia[…]

Neuer Service zum Schutz von persönlichen Daten im Internet

Der internationale „Safer Internet Day“, ein von der Europäischen Union initiierter jährlich veranstalteter weltweiter Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet, der am 11. Februar 2020 stattfindet, lenkt die öffentliche und mediale Aufmerksamkeit auf ein Thema, das heute wichtiger ist denn je: Die steigende Bedrohung durch Kriminalität im Internet und der Schutz der eigenen Daten. 2018 Read more about Neuer Service zum Schutz von persönlichen Daten im Internet[…]

Anzahl insolvenzgefährdeter Unternehmen steigt um 1,7 Prozent auf knapp 310.000 – Anstieg der Firmeninsolvenzen in 2020 erwartet

Über 310.000 Unternehmen in Deutschland werden mit finanziellen Problemen in das Jahr 2020 starten. Dies zeigt eine aktuelle Studie des Informationsdienstleisters CRIFBÜRGEL zum Insolvenzrisiko von Firmen in Deutschland. Die Anzahl der finanzschwachen Unternehmen steigerte sich im Vergleich zum Vorjahr um 1,7 Prozent. Demnach haben derzeit 310.258 Unternehmen bzw. 8,7 Prozent der Firmen in Deutschland ein Read more about Anzahl insolvenzgefährdeter Unternehmen steigt um 1,7 Prozent auf knapp 310.000 – Anstieg der Firmeninsolvenzen in 2020 erwartet[…]

Online-Shopping: Black Friday sorgt erneut für Rekorde im E-Commerce

Der E-Commerce-Markt in Deutschland boomt unaufhaltsam. Knapp 47 Millionen Menschen in Deutschland bestellen Produkte für private Zwecke über das Internet. Dabei erzielen die Shops in Deutschland erneut Umsätze über 60 Milliarden Euro. Mit dem "Black Friday" und "Cyber Monday" stechen zwei Tage heraus, an denen in Deutschland besonders viel online gekauft wird. So registrierte der Read more about Online-Shopping: Black Friday sorgt erneut für Rekorde im E-Commerce[…]

Know Your Customer: Prüfung von Unternehmen auf Knopfdruck

Bis zu 250 Einzeldaten: Die geforderte Kundenidentifizierung, etwa zur Geldwäscheprävention, im Firmenkundengeschäft ist für Finanzinstitute ein enormer Aufwand Compliance leicht gemacht: Neue Lösung von CRIFBÜRGEL automatisiert KYC-Prozesse – maßgeschneidert gemäß den Erfordernissen der Bank Prozess zur Kundenidentifizierung: Von 4 Monaten auf wenige Sekunden verkürzt – 89 Prozent aller Anfragen können sofort bearbeitet werden Moderne Kunden Read more about Know Your Customer: Prüfung von Unternehmen auf Knopfdruck[…]