Roboter mieten, leicht gemacht!

Als Experte in der industriellen Automatisierung und in der Robotik hat sich die ESSERT GmbH auf die Automatisierung manueller Handarbeitsprozesse spezialisiert. Mit seiner Advanced Robotic Workstation Plattform (ARW) bietet das Unternehmen die führende branchenunabhängige Roboter-Plattform an, die durch ihr hohes Maß an Flexibilität und durch standardisierte Modulkomponenten überzeugt.

ESSERTs Robot-as-a-Service Modell

Das neue, auf Stunden basierendes Mietmodell “Robot-as-a-Service” ermöglicht es Interessenten, einen auf die individuellen Anforderungen abgestimmten Roboterarbeitsplatz zu mieten anstatt diesen zu kaufen. Dabei legt der Systemintegrator den Fokus auf produzierende Unternehmen, die zeitlich befristete Aufträge automatisieren wollen und keine hohen Investitionen leisten oder langfristige Anschaffungen tätigen möchten. Ein “Rundum-Sorglos-Paket”, in dem der Service und die Wartung der Automatisierungslösung im Mietpreis inbegriffen sind, rundet das Angebot ab.

Die Roboterarbeitsplätze sind so konzipiert, dass selbst Mitarbeiter*innen ohne spezielles Know-how die ausgelieferten Anlagen problemlos bedienen können. Dank der Standardisierung kann die Anlage während der Mietdauer einfach und unkompliziert erweitert und auf veränderte Arbeitsprozesse angepasst werden. Die Integration weiterer Roboterarbeitsplätze, sowie einzelner Module wie zum Beispiel zur Materialverarbeitung funktionieren nach dem komfortablen “Plug & Produce”- Prinzip.

“Unser neues Roboter-Mietmodell ist ideal für temporäre Produktionszyklen. Dabei legen wir sehr viel Wert auf eine transparente Kostenkalkulation. Der Kunde genießt alle Vorteile unserer Roboterlösungen ohne böse Überraschungen.” so Christopher Essert, Geschäftsführer der ESSERT GmbH.

Mit dem Mietmodell möchte die ESSERT GmbH Unternehmen den schnellen Einstieg in die Automatisierung ohne lange Vertragsbindungen ermöglichen. “Wir wissen, dass der sehr reale Fachkräftemangel, sowie der demographische Wandel durchaus viele Unternehmen vor Herausforderungen stellt. Unser Mietmodell soll unseren Kunden dabei helfen, weiterhin wirtschaftlich, erfolgreich und wettbewerbsfähig zu bleiben.” führt Christopher Essert weiter aus.

Ein Mietpreis-Rechner auf der Webseite des Unternehmens gibt schnell Auskunft über den Mietpreis und das Sparpotenzial gegenüber eines Anlagenkaufs. Interessenten können sich auch telefonisch oder per E-Mail über das Angebot informieren.

Telefon: +49 (0)7251 32641 30 | E-Mail: sales@essert.com

www.essert.com

Über die ESSERT GmbH

Die ESSERT GmbH ist Experte im Bereich der Automatisierung manueller, industrieller Arbeitsprozesse mit Sitz in Ubstadt-Weiher.

Das Unternehmen entwickelt modulare, hochstandardisierte Roboter-Arbeitsplätze und treibt die Industrie 4.0 weiter voran. Mit ihren fortschrittlichen Roboter-Systemen und innovativen Lösungsansätzen in der mobilen Robotik, hilft die ESSERT GmbH sowohl mittelständischen Unternehmen als auch namenhaften Global Playern aus allen Branchen bei der Steigerung ihrer Produktivität und Effizienz.

www.essert.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ESSERT GmbH
Großer Sand 18
76698 Ubstadt-Weiher
Telefon: +49 (7251) 32641-00
Telefax: +49 (7251) 32641-99
https://www.essert.com

Ansprechpartner:
Ayhan Akyüz
Head of Marketing & Communication
Telefon: +49 (7251) 3264100
E-Mail: marketing@essert.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel