Seminare in einer italienischen Traumregion

Für Meetings, Teamevents und Seminare mit einer ganz besonderen Note eröffnete das Beratungsunternehmen Bonpago das Borgo Casa Dottore in Montefiore dell‘ Aso. In zwei Doppelzimmern sowie fünf Apartments bietet es Platz für bis zu 15 Personen.

Zur Ausstattung des aufwändig ausgebauten Landhauses gehört ein großer Besprechungsraum, der mit Beamer, Monitor und Toolkits funktionell ausgestattet ist. Gästen, die ihr eigenes Seminar planen, steht das neue Teamevent- und Seminarzentrum ebenso offen wie Besuchern, die Webinare und Inhouse-Seminare der neu gegründeten Bonpago-Akademie gebucht haben. Die Bonpago-Akademie bietet Veranstaltungen zu Themen wie E-Rechnung oder Dokumenten Management Systeme an – zum einen online als Webinar, zum anderen im Borgo Casa Dottore. Vorrangiges Ziel des Beratungshauses ist es, die Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis weiterzugeben und dabei alle Interessenten und Zielgruppen einzubeziehen.

Eine offene Küche und ein Pizzaofen auf der Terrasse bilden zusätzliche Ausstattungsmerkmale der stilvollen Einrichtung des Borgo Casa Dottore und tragen zur Schaffung einer kreativen und freien Umgebung bei. Das neue Seminarzentrum liegt in der faszinierenden Landschaft der italienischen Marken auf einem Grundstück mit einem alten Olivenbaumbestand. Nur knapp zehn Fahrminuten trennen das Borgo Casa Dottore von der Mittelmeerküste und verschiedenen Restaurants.


Der offene Kamin, Dachterrassen mit einem faszinierenden Weitblick auf die Berge und das Meer verleihen dem Borgo Casa Dottore einen außergewöhnlichen Charme und tragen zur inspirierenden Atmosphäre bei.

Buchungen sind unter www.bonpago.de möglich, eine Übernachtung kostet ab 100 Euro pro Person und Nacht. Zur Anmeldung führt ein Klick auf die Seite https://www.casa-dottore.de/apertura.

Gäste können über die Flughäfen Ancora, Bologna und Pescara anreisen. Ansprechpartner ist das Office Management Bonpago.

Über die Bonpago GmbH

Die Bonpago GmbH, gegründet 2000 von Dr. Donovan Pfaff, ist eines der führenden Beratungshäuser für Financial Supply Chain Management (FSCM) in Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main begleitet seither zahlreiche Kunden bei der Optimierung von Prozessen im Finanz- und Rechnungswesen. Bonpago, entstanden als Spin-off aus dem Lehrstuhl für Electronic Commerce und dem E-Finance Lab der Goethe-Universität in Frankfurt, unterhält intensive Kontakte zur Wissenschaft und verknüpft einen wissenschaftlichen Ansatz mit praktischer Intelligenz für innovative und flexible Geschäftsabläufe mit hoher Akzeptanz. Zu den Kunden zählen die öffentliche Verwaltung sowie Konzerne und der Mittelstand, insbesondere Versorgungsunternehmen und Finanzdienstleister.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bonpago GmbH
Wildunger Straße 6a
60487 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 26489761-0
Telefax: +49 (69) 26489761-9
http://www.bonpago.de

Ansprechpartner:
Nina Heine
Telefon: +49 (69) 26489761-0
Fax: +49 (69) 26489761-9
E-Mail: n.heine@bonpago.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel