Geschäftsgeheimnisse rechtssicher schützen

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg lädt zu einer Informationsveranstaltung „Top secret – Geschäftsgeheimnisse rechtssicher schützen – Neue Vorgaben durch das Geschäftsgeheimnisgesetz“ ein. Sie findet am Dienstag, 9. Juli, 10 bis ca. 12 Uhr, im Sitzungssaal der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt. Seit dem 26. April 2019 ist das Geschäftsgeheimnisgesetz in Kraft. Read more about Geschäftsgeheimnisse rechtssicher schützen[…]

Mehr Gründer: Region trotzt Landestrend

In der Region Heilbronn-Franken wurden vergangenes Jahr 6.913 Gewerbe angemeldet. Das sind 4,8 Prozent mehr als noch im Jahr davor. Die Region stemmt sich damit gegen den nunmehr sechs Jahre anhaltenden landesweiten Rückgang im Gründungsgeschehen. Ordnet man die Zahlen allerdings in den Langfristvergleich ein, gab es im Jahr 2008 noch mehr als 8.250 Gewerbeanmeldungen. „Aufgrund Read more about Mehr Gründer: Region trotzt Landestrend[…]

Antwort der Landesregierung auf Kleine Anfrage der AfD zur Zeitarbeit

„Die Antwort des Landtags von Baden-Württemberg auf die Kleine Anfrage der Partei AfD verdeutlicht einmal mehr, dass der Lohn für ungelernte Hilfskräfte 60 Cent pro Stunde höher ist als der gesetzliche Mindestlohn“, reagierte Martin Liebert, iGZ-Landesbeauftragter für Baden-Württemberg, auf die Beantwortung von acht Fragen der AfD zur Zeitarbeit. Darin attestierte das Landesministerium für Wirtschaft, Arbeit Read more about Antwort der Landesregierung auf Kleine Anfrage der AfD zur Zeitarbeit[…]

Arbeitgebern im Gesundheitswesen drohen riesige Kostensteigerungen

Nach den Honorarärzten sind jetzt auch bislang selbstständige Pflegekräfte sozialversicherungspflichtig, so das aktuelle Urteil des Bundessozialgerichts. Für Kliniken, Medizinische Versorgungszentren oder Alten- und Pflegeheime wird das richtig teuer. Was die Arbeitgeber tun müssen und mit welchen Kosten zu rechnen ist, erklärt Ecovis-Rechtsanwalt Marcus Bodem in Berlin. Mit seinen Urteilen vom Dienstag dieser Woche und von Read more about Arbeitgebern im Gesundheitswesen drohen riesige Kostensteigerungen[…]

TÜV Rheinland: Gurtpflicht in Reisebussen beachten

Nach dem Busunfall am 20. Mai auf der A9 nahe Leipzig ist die Diskussion um die Sicherheit von Reisebussen neu entfacht. Doch laut Statistischem Bundesamt ist der Bus das sicherste Kraftfahrzeug auf deutschen Straßen. Das Risiko, während einer Busfahrt tödlich verletzt zu werden, ist demnach 14-mal geringer als beim Auto. „Selbst das seriöseste Unternehmen mit Read more about TÜV Rheinland: Gurtpflicht in Reisebussen beachten[…]

Firmenlauf als Teambuilding-Aktivität und betriebliche Gesundheitsförderung

Nicht ohne Grund feierte der Nordoberpfälzer Firmenlauf (NOFI-Lauf)[1] dieses Jahr bereits 10-jähriges Jubiläum. Rund 7900 Teilnehmer sprechen für die Beliebtheit dieses Events. Was macht die Faszination aus, wovon profitieren Unternehmen und deren Mitarbeiter? Die DS Deutsche Systemhaus GmbH – mit Hauptsitz in Schwandorf – war das dritte Mal dabei. Das IT Unternehmen hat die Vorteile der Read more about Firmenlauf als Teambuilding-Aktivität und betriebliche Gesundheitsförderung[…]

Damit der Gesundheitskurs nicht zum Arbeitslohn wird

Sie wollen etwas für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter tun? Bevor Sie für einen Kurs Geld ausgeben, sprechen Sie bitte mit Ihrem Steuerberater. Nicht, dass Ihnen das Finanzamt einen Strich durch die Rechnung macht. Denn so ein Gesundheitskurs kann schnell zu Arbeitslohn werden. Wie sich das vermeiden lässt, das erklärt Ecovis-Steuerberaterin Jeannette Olivie in Berlin. Wenn Read more about Damit der Gesundheitskurs nicht zum Arbeitslohn wird[…]

Breitbandausbau: Schnelles Internet für alle Schulen in der Region

Unterricht mit Tablet, Smartboard oder E-Book-Reader: Das ist für die meisten Schulen in der Region Hannover gegenwärtig noch Zukunftsmusik. Nur etwa 15 Prozent der insgesamt 400 Schulstandorte gelten gemäß Förderrichtlinie als „ausreichend versorgt“. Sie verfügen über einen Glasfaseranschluss, der in jedem Klassenraum das Surfen mit einer Geschwindigkeit von mindestens 30 Mbit/s ermöglicht – technische Voraussetzung Read more about Breitbandausbau: Schnelles Internet für alle Schulen in der Region[…]

TÜV Rheinland: Smarte Geräte helfen bei der Gartenarbeit

Schon längst hat auch im heimischen Garten die Digitalisierung Einzug gehalten. Der Rasenmäher fährt automatisch die komplette Rasenfläche ab und trimmt den Rasen entsprechend, Sensoren messen Bodenfeuchtigkeit, Temperatur und Lichtintensität und Pflanzen werden nur bewässert, wenn es nötig ist. „Smart Gardening ermöglicht es, dass sich der Garten fast komplett selbst versorgt“, sagt Günter Martin, Internetexperte Read more about TÜV Rheinland: Smarte Geräte helfen bei der Gartenarbeit[…]

Loanboox wickelt ersten Cross-Border-Deal mit französischer Kommune ab

Loanboox, die unabhängige Fremdkapitalmarkt-Plattform, hat ihre erste Cross-Border Transaktion zwischen Deutschland und Frankreich abgewickelt. Ein Investitionskredit der Stadt Bondy über fünf Millionen Euro wurde von der Landesbank Saar (SaarLB) finanziert. Damit bestätigt Loanboox das Potenzial von länderübergreifenden Kreditgeschäften. Für das Fintech war es die erste Transaktion in Frankreich seit dem Go-Live der Plattform vor wenigen Read more about Loanboox wickelt ersten Cross-Border-Deal mit französischer Kommune ab[…]