23. Energietag RLP der Transferstelle Bingen

Die Zahl der Neuinfektionen und die aktuelle Situation in Deutschland rund um die Corona-Pandemie haben uns Mut gemacht, unseren 23. Energietag RLP – wenn auch in einer etwas anderen Form und natürlich unter Einhaltung der geforderten Sicherheitsmaßnahmen – umzusetzen und Sie heute recht herzlich dazu einzuladen! Der Energietag wird als Präsensveranstaltung mit begrenzter Teilnehmerzahl sowie paralleler Onlinetagung am 3. September 2020 an der TH Bingen angeboten. Durch diese Regelung haben wir die Möglichkeit, vielen Menschen die Gelegenheit zu geben, auch in diesem schwierigen Jahr mit dabei zu sein.

Die weltweite Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf den Klimaschutz in unserer Region. Dass man die doch sehr unterschiedlichen Einflüsse zusammen betrachten muss und auch Synergien schaffen kann, diskutieren wir am Vormittag  zusammen mit Politik, Verbänden und Anwendern.

Gibt es einen Konsens für die Erreichung der Klimaziele, der von allen mitgetragen wird und umsetzbar ist?

Diskutieren Sie dies gerne mit uns! Wir freuen uns auf Sie.


Unseren Programmflyer finden Sie in Kürze auf unserer Webseite unter www.tsb-energie.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Transferstelle Bingen (TSB) – Geschäftsbereich des ITB – Institut für Innovation, Transfer und Beratung gemeinnützige GmbH
Berlinstr. 107a
55411 Bingen am Rhein
Telefon: +49 (6721) 98424-0
Telefax: +49 (6721) 98424-29
http://tsb-energie.de

Ansprechpartner:
Christine Thönnes
Projektassistenz, Veranstaltungsmanagement
Telefon: +49 (6721) 98424-272
E-Mail: Thoennes@tsb-energie.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel