Studienorientierung auf der parentum

Bei der Wahl des richtigen Studienfachs helfen Studieninformationsmessen, einen Überblick über Studienmöglichkeiten und die Hochschullandschaft zu bekommen. Das geht auch online! Die Hochschule Aalen stellt auf der parentum-Messe am Donnerstag, 23. Juli 2020, von 14 bis 18 Uhr, ihr Studienangebot vor und berät Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Eltern dabei, das passende Studium für sich zu finden. Im direkten Gespräch mit Vertreterinnen und Vertretern der Fakultäten und Studiengänge erhalten sie einen Einblick in Studienangebote und können sich zu Studieninhalten sowie zum Ablauf des Studiums informieren.

Die individuellen Beratungen finden kostenlos unter https://www.parentum.de/online statt. Dort einfach auf den Termin der Messe in Aalen klicken. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Für die Beratung wird ein entsprechendes Endgerät (Laptop/Cmputer/Tablet/Smartphone) sowie Kopfhörer oder Headset und eine Kamera benötigt. Wer sich bereits entschieden hat und weiß, was er studieren möchte, kann sich noch bis zum 20. August 2020 über hochschulstart.de an der Hochschule Aalen bewerben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft
Beethovenstr. 1
73430 Aalen
Telefon: +49 (7361) 576-0
Telefax: +49 (7361) 576-2250
http://www.htw-aalen.de


Ansprechpartner:
Jana Ling
PR-Volontärin Kommunikation
Telefon: +49 (7361) 576-1058
E-Mail: jana.ling@hs-aalen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel