Kreatives Recruiting: Jobware verleiht technotrans Award für Stellenanzeige

Die technotrans SE begeistert Bewerber: Für seine kreative Stellenausschreibung wurde das Sassenberger Unternehmen mit einer Auszeichnung von Jobware geehrt. Die Nutzer des Online-Portals wählten das Gesuch von technotrans zur besten Stellenanzeige im Monat Juli 2019. Jetzt wurde der Preis an das Human-Resources-Team (HR) übergeben.

In Zeiten des Fachkräftemangels müssen Unternehmen beim Recruiting neue Wege gehen, um Bewerber mitzureißen und zu begeistern. Um die Aufmerksamkeit von Talenten aller Alters- und Berufsgruppen zu gewinnen, setzt die technotrans SE auf kreative Stellenanzeigen und verbreitet sie unter anderem über reichweitenstarke Online-Portale. „Im Rahmen unseres Website-Relaunches haben wir nicht nur unsere Karriereseite überarbeitet, sondern auch den Stil unserer Stellenausschreibungen angepasst“, erklärt Justine Weskamp, Personalreferentin bei technotrans. Der Erfolg kam prompt: Das HR-Team erhält von Kandidatinnen und Kandidaten häufig positives Feedback. Auch die Anzahl der Initiativbewerbungen ist laut Weskamp seitdem gestiegen.

Kreative Arbeit wird belohnt


Dass die Mitarbeiter der Personalabteilung mit ihrer Strategie auf dem richtigen Weg sind, bestätigte sich nun mit dem Gewinn eines offiziellen Online-Votings von Jobware – eine der größten und beliebtesten Jobbörsen auf dem deutschen Markt. Die Nutzer des Portals kürten das Gesuch „Techniker im Serviceaußendienst (m/w/d)“ zur besten Stellenanzeige im Monat Juli 2019. Sechs verschiedene Motive von unterschiedlichen Unternehmen waren nominiert, technotrans machte mit großem Vorsprung das Rennen. Anfang September besuchte Axel Bergmann, Jobware-Kundenberater, das technotrans-Recruiting-Team und überreichte feierlich die Auszeichnung. „Wir freuen uns sehr, dass die Kampagne so gut ankommt und danken Jobware sowie allen, die online für uns abgestimmt haben“, betont Weskamp.

Neben dem Jobware-Award erhielt technotrans auch das Kununu-Gütesiegel „Top Company“ für seine guten Bewertungen und wurde von Yourfirm 2019 als einer der besten Arbeitgeber im Mittelstand ausgezeichnet.

Einblick in das Unternehmen

Bei der Entwicklung seiner Kampagnen sind Authentizität und Leichtigkeit für technotrans entscheidende Erfolgsfaktoren. Jedes Stellenprofil wird spielerisch in Szene gesetzt, das Thema „Präzisionssprühen“ etwa über eine Wasserpistole. Darüber hinaus zeigt jede Anzeige einen tatsächlichen Mitarbeiter aus der technotrans-Belegschaft mit Vornamen, Tätigkeitsbezeichnung und einem Satz, der den jeweiligen Job prägnant präsentiert. Ziel ist es, dass sich die Bewerber mit den Mitarbeitern identifizieren. „Mit der Bildwelt möchten wir vermitteln: Wer bei technotrans arbeitet, ist stolz darauf und gern bereit, die Begeisterung zu teilen“, sagt Weskamp. Diese positive Einstimmung soll über den Bewerbungsprozess hinauswirken und zu einem gelungenen Start im Unternehmen beitragen.

Über technotrans SE

Die technotrans-Unternehmensgruppe produziert, vertreibt und modernisiert Anwendungen aus dem Bereich Flüssigkeiten-Technologie. Ihre Kernkompetenzen umfassen die Kühlung, Temperierung, Filtration sowie Mess- und Dosiertechnik. Mit 20 Standorten und mehr als 1.450 Mitarbeitern ist das Unternehmen aus Sassenberg im Münsterland auf allen wichtigen Märkten weltweit präsent. Die Gruppe ist in die Segmente Technology und Services untergliedert. Zu den Branchen der Unternehmensgruppe zählen sowohl Laserindustrie, Kunststoffverarbeitung, Werkzeugmaschinen als auch Industrie-, Stanz- und Umformtechnik, Batterie und Umrichter, Halbleiter, Elektromobilität und Medizin- und Scannertechnik. Darüber hinaus bietet technotrans ein breites Portfolio an Service- und Dienstleistungen an, das unter anderem Ersatzteile, Installationen, Wartung und technische Dokumentationen umfasst. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte die technotrans SE einen Umsatz von 216,3 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

technotrans SE
Robert-Linnemann-Str. 17
48336 Sassenberg
Telefon: +49 (2583) 301-1000
Telefax: +49 (2583) 301-1030
http://www.technotrans.de

Ansprechpartner:
Lukas Schenk
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (251) 625561-131
E-Mail: schenk@sputnik-agentur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel