Gründungswerkstatt Saarland trifft auf großen Zuspruch

Rund 200 Gründerinnen und Gründer nutzen bereits die Angebote der „Gründungswerkstatt Saarland“ – Tendenz weiter steigend. Mit diesem Online-Tool bietet die IHK Saarland seit Jahresbeginn Gründungswilligen eine digitale Plattform zur Umsetzung der eigenen Geschäftsidee. Existenzgründer und Jungunternehmer können über die Gründungswerkstatt Business- und Finanzpläne erstellen und diese online direkt mit Banken, Beratern, Investoren oder Wirtschaftsprüfern teilen, ohne dass diese sich als Nutzer registrieren müssen.
Darüber hinaus können Existenzgründer bundesweit und gemeinsam im Team mit anderen Gründern und Unternehmern an ihrer Geschäftsidee arbeiten und sich austauschen. Erklärvideos und einführende Texte bieten zusätzliche wertvolle Hilfestellungen für den Gründungserfolg. Auf Wunsch werden die Gründer dabei auch kompetent und persönlich durch einen Experten der IHK Saarland unterstützt und erhalten Feedback bei allen Fragen rund um das Gründungsgeschehen. „Mit der Gründerwerkstatt bieten wir unseren Kunden zahlreiche Mehrwerte, indem wir Online-Bausteine mit persönlicher Beratung im Gründerservice kombinieren – und dies kostenfrei. Wir unterstützen Gründer damit noch individueller und bedarfsgerechter und tragen auf diese Weise dazu bei, dass mehr Gründer ihre Geschäftsideen verwirklichen können. Die steigenden Nutzerzahlen der Gründungswerksstatt belegen, dass dieses Angebot gut ankommt und sind für uns zugleich Ansporn, unser Online-Tool stetig weiterzuentwickeln", so Dr. Carsten Meier, Geschäftsführer Wirtschaftspolitik und Unternehmensförderung bei der IHK Saarland.
Vor allem bei Gründungsprojekten im Dienstleistungsbereich, dem Handel und in der Gastronomie erfährt das von der IHK angebotene Tool eine große Resonanz.

Hintergrund:
Die IHK Saarland ist einer von 51 Regionalpartnern der „Gründungswerkstatt Deutschland“. Über das Gemeinschaftsprojekt der deutschen Industrie- und Handelskammern wurden bereits mehr als 80.000 Gründungsvorhaben unterstützt – jährlich kommen rund 5.800 Neuregistrierungen hinzu. Insgesamt begleiten die Gründungswerkstatt Deutschland bislang mehr als 180 IHK-Berater. Weitere Infos: www.gruendungswerkstatt-saarland.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Franz-Josef-Röder-Straße 9
66119 Saarbrücken
Telefon: +49 (681) 9520-0
Telefax: +49 (681) 9520-888
http://www.saarland.ihk.de


Ansprechpartner:
Nicole Schneider-Brennecke
IHK Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Telefon: +49 (681) 9520-330
Fax: +49 (681) 9520-388
E-Mail: nicole.schneider-brennecke@saarland.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel