IT Workbench Akademie stellt Aktivitäten ein

Die IT Workbench GmbH schließt den Beratungs- und Lehrbereich, nachdem Jürgen Heugel die Leitung der Akademie niedergelegt hat.

Veränderungen sind und waren ein beständiger Teil seines Berufslebens und mit Beginn des Jahres 2019 stand eine weitere große Veränderung bei Jürgen Heugel, dem Leiter der IT Workbench Akademie, an.

Neue Herausforderungen in der Personalwirtschaft und weitere Erfahrungen in der Mitarbeiterweiterbildung wurden ihm von einem modernen HR-Unternehmen aus dem Badischen angeboten. Zum Jahresbeginn nahm er schließlich das reizvolle Angebot des hochspezialisierten Anbieters von Personaldienstleistungen und IT-Lösungen für die Personalwirtschaft an.


Der Sozialwissenschaftler blickt auf zehn Jahre des erfolgreichen Einsatzes für die IT Workbench GmbH zurück. In dieser Zeit hat er das ukrainische Tochterunternehmen zu einem effizienten Partner und verantwortungsvollen Arbeitgeber ausgebildet und begleitet. Basierend auf den Erfahrungen, die er mit diesem Near-Shore-Modell gesammelt hatte, hat er die IT Workbench Akademie als Beratungs- und Lehrinstitut aufgebaut. Seine Ziele waren dabei immer Nachhaltigkeit und Qualität in der Mitarbeiterweiterbildung, sein besonderer Fokus lag auf den persönlichen Erfahrungswerten.

Da die neue Aufgabe seine volle Konzentration verlangt, kann Jürgen Heugel die Leitung der IT Workbench Akademie nicht mehr verantworten. „Nach langer Überlegung habe ich diese Entscheidung aus persönlichen Gründen getroffen“, erklärt er, „auch wenn dies bedauerlicherweise zur Folge hat, dass alle Aktivitäten des Beratungs- und Lehrbereichs eingestellt werden.“

Somit endet das Jahrzehnt, in dem die IT Workbench Akademie deutschland- und europaweit Führungskräfte ausgebildet, Mitarbeiter qualifiziert und Teams gestärkt hat. Konsequenterweise werden auch zeitnah die Website sowie alle Social-Media-Profile der IT Workbench Akademie deaktiviert.

Die IT Workbench GmbH als Spezialist für Bestandsführung, strategische Systemberatung und Begleitung bleibt weiterhin zuverlässiger Partner der Versicherungsbranche.

Über die IT Workbench GmbH

Die IT Workbench ist auf Bestandsführung in der Versicherungsbranche spezialisiert. Das Software- und Beratungsunternehmen hat seinen Hauptsitz im Softwarezentrum Böblingen/Sindelfingen.

Gemeinsam mit ihrem Tochterunternehmen in Kiew als verlängerter Werkbank unterstützt die IT Workbench ihre Kunden vor Ort mit fachlichem und technischem Knowhow. Dabei schätzen die Kunden sowohl die qualitativ hochwertige Umsetzung als auch das attraktive Preismodell.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IT Workbench GmbH
Otto-Lilienthal-Str. 36
71034 Böblingen
Telefon: +49 (7031) 71486-10
Telefax: +49 (7031) 71486-33
http://www.it-workbench.com

Ansprechpartner:
Jelkica Cirilovic
Presse & Marketing
Telefon: +49 (7031) 714-8611
E-Mail: jelkica.cirilovic@it-workbench.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.