Hitachi Automotive Systems Europe als Premiumsponsor von Team Starcraft e.V.

Das Team Starcraft e.V. der TU Ilmenau hat sich seit der Gründung im Jahr 2006 zum Ziel gesetzt, zwei Rennwagen zu konstruieren und zu bauen, um bei der jährlichen Formula Student Racing teilnehmen zu können.

In diesem Jahr plant das Team den Start bei der Formula Student Germany auf dem Hockenheimring vom 6. bis 12. August. Mit dabei ist auch Hitachi Automotive Systems Europe als Premiumsponsor und wird das Team 11. und 12. August am Hockenheimring vor Ort unterstützen.

Hitachi Automotive Systems gehört zu den weltweit führenden Unternehmen der Automobilindustrie. Unsere Produktpalette umfasst eine große Auswahl an Automobilsystemen einschließlich Fahrzeugantriebssystemen, elektrischen Antriebssystemen und integrierte Fahrzeugs Steuerungssysteme. Technische Innovationen für die Zukunft sind für uns die größte Herausforderung. Dabei helfen uns rund 40.000 Mitarbeiter, internationale Standards kont inuierlich weiterzuentwickeln sowie hochwertige, komplexe Kompo­nenten und Systeme zu vertreiben.


Beste Voraussetzungen also für die Zusammenarbeit mit Team Starcraft, welches Hitachi Automotive Systems bereits seit 2 Jahren als Premiumsponsor begleitet.

„Die Unterstützung von Hochschulen ist für uns der Schlüssel zur Innovation im Automobilbereich“, sagt Herr Alexander Kleinmann, Leiter Engineering Europa. „Und darüber hinaus wissen wir wie wichtig die praktische Erfahrung für Studenten ist und freuen uns daher immer den Studenten die Möglichkeit zu geben bei uns ein Praktikum zu machen, eine Abschlussarbeit zu schreiben oder als Werkstudent tätig zu sein.“

Weitere Informationen zu Hitachi Automotive unter http://www.hitachi-automotive.co.jp/en/

Weitere Informationen zu Team Starcraft unter www.teamstarcraft.de

Über die Hitachi Automotive Systems Europe GmbH

Hitachi Automotive Systems, Ltd. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Hitachi, Ltd., mit Hauptsitz in Tokyo, Japan. Das Unternehmen ist tätig in Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Dienstleistungen von Automobilkomponenten, Komponenten für Transportmittel und industrielle Maschinen und Systemen. Es bietet eine große Auswahl an Automobilsystemen einschließlich Fahrzeugantriebssystemen, elektrischen Antriebssystemen und integrierte Fahrzeugssteuerungssystemen.

Weitere Informationen finden Sie auf: http://www.hitachi-automotive.co.jp/en/.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hitachi Automotive Systems Europe GmbH
Lohstr. 28
85445 Oberding
Telefon: +49 (8122) 995820
Telefax: +49 (8122) 9958270
http://www.hitachi-automotive.co.jp/en/

Ansprechpartner:
Martyna Grzesik
Pressearbeit
Telefon: +49 (8122) 99582311
E-Mail: martyna.grzesik@hitachi-automotive.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.