Egal ob Whirlpool SwimSpa Swimmingpool – sparen Sie Stromkosten mit SunPower Solar

Ein Whirlpool und Swimspa oder die Kombination aus beiden dient dem Wohlbefinden und der Gesundheit. So werden Stoffwechsel gefördert, Muskelgruppen erhalten oder aufgebaut und vieles mehr.

Energiekosten für Whirlpool und Swimspa in Deutschland sind jedoch immer ein Thema

Ein Whirlpool mit ca 35-37 Grad Celsius benötigt, wenn man ihn 365 Tage nutzt und im Freien aufstellt zwischen 6 und 7 KWh täglich


Ein SwimSpa mit ca 25-28 Grad Celsius benötigt, wenn man ihn 365 Tage nutzt und im Freien aufstellt zwischen 14 und 17 KWh täglich

Ein Swimmingpool mit ca. 25 Grad benötigt, wenn man ihn 200 Tage nutzt  und Wärmepumpe anschliesst ca  14 KWh täglich

Im Jahr kann die Stromenergie (KWh) bei rund 30 Cent beim Whirlpool ca 750 Euro betragen, beim SwimSpa ca 1800 Euro, beim Swimmingpool ca. 800 Euro – viel Geld also für die Energie !

Empfehlung – Whirlpool oder SwimSpa und Swimmingpool mit Photovoltaik betreiben

Sparen Sie Kosten – so geht es:

Beispiel Whirlpool –  der Whirlpool benötigt zwischen 1500 bis 2500 KWh jährlich – um diesen Energieverbrauch zu erzeugen sollte man Poolheizung auf die Tagesstunden programmieren und den Solarstom nutzen – für die Energiemenge von 1500 KWh benötigt man ca 4-6 Solarmodule von der Firma SunPower mit 360 Watt. Auf dem Hausdach oder auf dem Garagendach installiert, wird so Strom produziert der auch im Haus verwendet werden kann. 

Beim Swimspa sind es rund 10-14 SunPower Solarmodule die den Strom für Energie des Pools jährlich erzeugen – wer will, kann diese Systeme mit Speicher erweitern um kontinuierlich Energie vorzuhalten.

Beim Swimmingpool sind es rund 8-12 SunPower Solarmodule die den Strom für Energie des Pools erzeugen.

Informationen für Whirlpool Swimmingpool und SwimSpa Systeme mit Solanlagen gibt es bei der iKratos Solar und Energietechnik GmbH in 91367 Weißenohe bei Nürnberg Tägliche Ausstellung und Beratung von 9-16 Uhr – Tel 09192 992800

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: kontakt@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.