Stadion-Feeling im Wohnzimmer: video-Magazin präsentiert umfangreichen WM-Guide und hat neueste 2018er-Geräte im Test

  • Wer jubelt zuerst? Empfang via Antenne oder Kabel? Beamer oder TV? video klärt alle Fragen rund um die Fußball-Weltmeisterschafft und gibt Praxis- und Produkt-Tipps.
  • Test-Highlights im Heft: Panasonics LCD-Flaggschiff in 75 Zoll, der kleinste und günstigste UHD-Player weltweit und elf AV-Receiver von 550 bis 5500 Euro.
  • WM-Guide und Gerätetests in video Ausgabe 05/2018, ab 6. April am Kiosk erhältlich.

Die Fußball WM steht vor der Tür. Alle entscheidenden Fragen – vom Geräte-Kauf über den Empfangsweg bis hin zum Sound-Setup für draußen – fasst video als Fachmagazin für Unterhaltungselektronik in einem großen WM-Guide zusammen. Passend dazu testet video neueste 2018er-Modelle: Panasonics LCD-Highlight mit 189 Zentimetern Bilddiagonale, Sonys UHD-Player UBP-X700 oder Pioneers VSX-933 AV-Receiver.

Bild- und Tonqualität spielen eine entscheidende Rolle wenn es darum geht, das Stadion-Feeling aus Russland in die eigenen vier Wände zu transportieren. Bietet das alte TV-Gerät noch ausreichend Qualität? Lohnt sich die Investition in ein neues LCD-Display oder besser in die neueste Pixel-Technik mit selbst leuchtenden Dioden (OLED) für brillantestes Rasen-Grün?  Für das gemeinsame Public Viewing im Freien käme ein lichtstarker Projektor in Frage. video klärt schon jetzt alle wichtigen Fragen zum Thema Fußball-Weltmeisterschaft. Der Fokus liegt dabei auf den verschiedenen Empfangswegen – Streaming eingeschlossen – Produktempfehlungen für das Bild- und Ton-Equipment für Zuhause und unterwegs sowie einfachen Tipps & Tricks für ein perfektes WM-Erlebnis. „Ob Fußball-Fan oder nicht, grundsätzlich sollte man den Status quo im Wohnzimmer einmal hinterfragen“, empfiehlt Chefredakteur Matthias Scheffer.


TV-Gigant, kleinster UHD-Player und elf AV-Receiver im Test

„Panasonic startet seine TV-Evolution 2018 mit einem Fest für 4k-Freunde. Der erste brandneu verfügbare TV entspringt der hochwertigsten LCD-Serie und ist das Größte, was die Japaner zu bieten haben“, so video-Laborleiter Roland Seibt über den TX-75FXW785 mit dynamischem Metadatenverfahren HDR10+. Zum hochauflösenden Bild gehört auch ein entsprechender Klang: Pioneer schickt mit dem VSX-933 einen preislich attraktiven 7.2 Kanal-AV-Receiver ins Rennen. „Heute setzen wir neben 3D-Sound und UHD/HDR-Durchschleifen auch Drahtlosverbindungen und smarte Features voraus. Umso erfreulicher, dass bereits Einstiegsmodelle all diese Fähigkeiten beherrschen“, erklärt video-Redakteurin Antonia Laier. Den Exklusivtest des Netzwerkers hat video zum Anlass genommen, insgesamt elf Geräte von Einstieg bis High-End auf die Probe zu stellen.

Jubiläums-Gewinnspiel für video-Leser

Historisch wird es auch: video feiert zwei Jahre Ultra HD Blu-ray Disc, stellt alle verfügbaren Player vor und lässt die Leser im Rahmen eines Gewinnspiels teilhaben. Besonders spannend: Der erste Test des kleinsten und günstigsten Spielers überhaupt, des Sony UBP-X700, der ab Sommer Dolby Vision beherrschen soll. Außerdem im Test: Vier Dolby Atmos Upfiring-Sets von Canton, Jamo, KEF und Teufel, ein smarter Lautsprecher von JBL und zwei Projektoren von BenQ und Optoma.

Die April-Ausgabe der video (05/2018) inklusive ausführlichem WM-Guide, Geräte-Tests, UHD Blu-ray-Gewinnspiel und weiteren Heimkino-Themen ist ab 6. April 2018 überall im Zeitschriftenhandel für 5,50 Euro erhältlich.

Über video

Home und Mobile Entertainment neu erleben – Seit fast 40 Jahren ist video Inspirator, Innovationsguide und kompetenter Ratgeber auf Augenhöhe mit seinen Lesern. Thematisch deckt video die faszinierende Produktwelt rund um Fernsehen, Heimkino, Surroundsound-Anlagen, Smart Home und Mobile ab. video bietet Kauf- und Optimierungsempfehlungen dank der langjährigen Test- und Empfehlungskompetenz der anerkannten Fachredaktion. Immer am Puls der technischen Entwicklungen ist video zum Expertenmagazin sowohl für Entertainment-Enthusiasten als auch zur Beratungsinstanz im Fachhandel avanciert und erscheint monatlich als Printmagazin, sowie als Digitalausgabe in diversen App Stores. video ist außerdem im Web, auf Facebook, Google+, YouTube und Instagram aktiv und informiert zusätzlich im Bewegtbildformat auf www.technite.video.

Neben den Marken connect, PC Magazin, PCgo, COLORFOTO, AUDIO und stereoplay gehört video zum Verlag der WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH, mit Sitz in Haar bei München.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.pc-magazin.de/video-magazin/ sowie http://www.weka-media-publishing.de/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Richard-Reitzner-Allee 2
85540 Haar bei München
Telefon: +49 (89) 25556-1101
Telefax: +49 (89) 25556-1104
http://www.weka-media-publishing.de

Ansprechpartner:
Anastasija Beller
Siccma Media GmbH
Telefon: +49 (221) 348038-33
Fax: +49 (221) 348038-41
E-Mail: beller@siccmamedia.de
Matthias Scheffer
Chefredakteur video
Telefon: +49 (89) 25556-1162
E-Mail: mscheffer@wekanet.de
Antonia Laier
Redakteurin video
Telefon: +49 (89) 25556-1176
E-Mail: alaier@wekanet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.