20 Jahre Zanshin Dojo – Eine Fitness- und Kampfsportschule auf Wachstumskurs

Das Zanshin Dojo, Norddeutschlands größte Fitness- und Kampfsportschule, feiert Geburtstag. In Bahrenfeld, wo seit 20 Jahren Menschen jeder Altersstufe Kampfsportvielfalt erleben, findet ein einmaliges Event statt.
Am 21. und 22. April 2018 in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr sind alle Fitness- und Kampfsportinteressierten eingeladen das Zanshin Dojo und den Kampfsport zu entdecken.
Mit 30 Referenten, 70 Workshops, darunter 20 für Kinder, rund um die Themen Kampfsport, Fitness und Bewegung bieten die Gründer Tim von Fintel und Finn Rathmann, sowie gesamte Zanshin Dojo Team an zwei inspirierenden Tagen ein Mega Event.

Am 10.01.1998 begann die Erfolgsgeschichte des Zanshin Dojo.
Aus einem kleinen Trainingsraum für Ju-Jutsu wurde die größte Kampfsportschule im Norden. Aus 30 Mitgliedern wurde eine der größten Kampfsportschulen Deutschlands, aus 342 m² wurden 2.000m² Gesamtfläche. Viele Mitglieder sind seit der Gründung dabei.

Heute gibt es hier über 120 Kurse die Woche und 20 unterschiedliche Kampfsportstile. Mit zwei Boxringen und einem innovativen Gerätepark sind die fünf Sporthallen einzigartig. Besonders gefragt sind die modernen Selbstverteidigungskurse Krav Maga und Fitness Kickboxen, sowie das Brazilian Jiu-Jitsu. Um das stetig wachsende Interesse für Frauen zu fördern, bietet das Zanshin Dojo auch speziell auf Frauen abgestimmte Selbstverteidigungskurse an.
Mit Tim von Fintel und Finn Rathmann hat die authentische Sportschule zwei Inhaber die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben. Schon in jungen Jahren feierten die beiden viele Erfolge im Kampfsport und sind noch immer ständig danach bestrebt, sich weiterzubilden.


Neben den beiden Gründern hat die Kampfsportschule 60 weitere erfahrene Trainer, die mit Leib und Seele ihren Sport ausleben und lehren. Mit diesem Trainerteam konnte das Zanshin Dojo eine nie dagewesene Kampfsportvielfalt schaffen.
Im Vordergrund steht dabei stets der Spaß am Sport und das miteinander trainieren. Die Trainingseinheiten sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene konzipiert. Auch rund 600 Kinder ab 3 Jahren entdecken und erleben hier mit Spaß und Freude die faszinierende Welt der Selbstverteidigung.

Diese Welt kann auch digital erlebt werden. Mit über 5.000 Facebook Fans ist das Zanshin Dojo eine große Community. Die vielfältigen Angebote und Seminare können auch online gebucht werden. So findet man die Einladung zum Mega Event am 21. und 22. April 2018 auch unter http://www.zanshin-dojo.de/de/news/megaevent.html.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Zanshin Dojo Gbr
Mendelssohnstrasse 15b
22761 Hamburg
Telefon: +49 (40) 89070352
http://www.zanshin-dojo.de

Ansprechpartner:
Daniela Richeux
dp real bonds
Telefon: +49 (40) 853722-23
E-Mail: dricheux@dp-realbonds.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.