IT-Lösungen und Services für Schulen aus einer Hand

Computacenter und AixConcept haben eine strategische Partnerschaft vereinbart, damit Kunden aus dem Bildungsbereich IT-Lösungen und Services aus einer Hand erhalten. Computacenter gewährleistet umfassende Beratung sowie Betreuung in Infrastruktur und Sicherheit. AixConcept bringt sein umfassendes Portfolio an schulspezifischen Lösungen von der Beratung über die Hard- und Software bis zur Schulung ein.

Durch die Kombination der langjährigen Erfahrung von Computacenter mit der öffentlichen Hand und der modularen Schulnetzwerklösung MNSpro von AixConcept werden die Schulen technologisch begleitet. Je nach den Anforderungen der Institution können maßgerechte Lösungen erarbeitet und angeboten werden. Dies senkt Kosten und spart Ressourcen: Je weniger sich Lehrkräfte mit der Administration und Wartung der Hardware beschäftigen müssen, desto mehr Zeit bleibt ihnen, sich auf ihre eigentliche Aufgabe zu konzentrieren.

Digitales Lehren und Lernen für Schulen umsetzen


Manfred Lieske, Mitglied der Geschäftsleitung bei Computacenter, betont: "IT-Entscheider und zentrale Dienstleister der öffentlichen Hand sind auf der Suche nach geeigneten Lösungen. Mit unserem gemeinsamen Angebot können wir ihnen alles aus einer Hand bieten – und zwar optimal angepasst. So lassen sich effiziente und kostengünstige Lösungspakete für Schulen auf kommunaler Ebene und auch landesweit bereitstellen."

Der Geschäftsführer von AixConcept Thomas Jordans unterstreicht: "Zusammen mit Computacenter können wir nachhaltige und investitionssichere Komplett-Lösungen für Schulen anbieten, die für alle pädagogischen Herausforderungen passen. Damit zeigen wir, wie digitales Lehren und Lernen in Schulen umgesetzt werden kann."

Umfassendes Portfolio an schulspezifischen Lösungen

AixConcept bietet ein umfassendes Portfolio an Lösungen für Schulen. Dazu zählt die Kommunikations- und Lernplattform "MNSPro Schule 365". Auf Basis von Office 365 ist sie auf den Schulalltag abgestimmt und enthält E-Mail, Kalender, virtuelles Klassenzimmer, Chat und Video. Das "MNSPro Schulnetzwerk" verbindet Lehrer und Schüler sicher und verlässlich miteinander und ist auch für Anfänger unter den PC-Nutzern geeignet.

Zur Verwaltung einer Schule eignet sich das rechtssichere, ausfallsichere und anpassungsfähige "MNSPro Verwaltungsnetzwerk". Mit dem "MNSPro Internetfilter" lässt sich auf einfache Weise kontrollieren, welche Seiten die Schüler besuchen können.

Zur Hard- und Software gehören moderne Touchscreens, WLAN-Komponenten, Tablets, Whiteboards, Server und Aufbewahrungssysteme. AixConcept bietet zur Beratung, Planung und Unterstützung auch die fächerübergreifende Weiterbildung des Kollegiums an, damit alle Lehrer auf dem aktuellen Stand sind.

Infrastruktur und Sicherheit

Computacenter ergänzt die Lösungen für die Schul-IT durch Infrastruktur und Sicherheit des Netzwerks. Viele Schulen sind für die modernen Anforderungen an digitale Bildung nur unzureichend an das Internet angeschlossen und intern vernetzt. Computacenter bietet 30 Jahre Netzwerk-Erfahrung und ein breites Spektrum an Bewertungsmethoden, um die Infrastruktur-Lösungen herstellerunabhängig auf die individuellen Anforderungen abzustimmen.

Angesichts aktueller Bedrohungen ist die IT-Sicherheit ein zentrales Thema. Computacenter kann aufgrund seiner Größe, Erfahrung und weltweiten Präsenz die Systeme seiner Kunden optimal schützen – ob Netzwerk, Serverraum, Arbeitsplatz oder Cloud-Anwendungen. Dazu bietet der Dienstleister eines der umfangreichsten Security-Portfolios im deutschen Markt.

Außerdem besitzt Computacenter langjährige Erfahrung im Bereich öffentliche Verwaltung. Ob E-Akte, zeitgemäße Arbeitsplätze oder spezielle SharePoint-Lösungen: Vieles lässt sich an die speziellen Bedürfnisse von Schulen anpassen. Zudem entstehen Synergieeffekte durch übergreifende Lösungen zwischen öffentlichen Institutionen und Kommunen oder auf Länderebene.

Über die AixConcept GmbH

AixConcept bietet seit mehr als 14 Jahren schlüsselfertige IT-Konzepte für den Bildungsbereich und setzt sie komplett um. Schulen und pädagogische Institutionen erhalten Beratung, Konzeption, Umsetzung und Support aus einer Hand. Aus der Firmenzentrale in Aachen und mit Partnern betreut AixConcept über 1.600 Schulen in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland und ist damit Marktführer im deutschen Schulmarkt. www.aixconcept.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AixConcept GmbH
Wallonischer Ring 37
52222 Stolberg
Telefon: +49 (2402) 38941-0
Telefax: +49 (2402) 38941-30
http://www.aixconcept.de

Ansprechpartner:
Sabine Faltmann
Pressekontakt AixConcept
Telefon: +49 (241) 5707-3570
Fax: +49 (241) 9199-9393
E-Mail: aixconcept@faltmann-pr.de
Thomas Jordans
Geschäftsführer von AixConcept
Telefon: +49 (2408) 709930
E-Mail: tjordans@aixconcept.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.