Wenn’s um die Wurst geht, stellt sich die Toleranzfrage

Wie gehen wir mit Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen um? Dieser Frage, die in einer multikulturellen Gesellschaft zunehmend an Bedeutung gewinnt, widmet sich die neue Ausgabe vom i.m.a-Lehrermagazin „lebens.mittel.punkt“ unter einem besonders sensiblen Aspekt: der Ernährung. Denn ein tolerantes Miteinander reicht immer häufiger nicht über den Tellerrand hinaus. Oft geht es um die Wurst, wenn Read more about Wenn’s um die Wurst geht, stellt sich die Toleranzfrage[…]

Ohne Bildung und Digitalisierung keine Zukunft!

Für die Wirtschaft sind Bildung und Digitalisierung die Grundlagen für Leistungskraft, für Wachstum und Beschäftigung sowie für die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und des Landes Sachsen-Anhalt. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Magdeburg, die die Interessen von mehr als 50.000 Unternehmen im Norden von Sachsen-Anhalt vertritt, hat diese Themen in einem Katalog „Bildungspolitische Positionen“ Read more about Ohne Bildung und Digitalisierung keine Zukunft![…]

Einrichtung einer „Zukunftskommission“ begrüßt

Der i.m.a e.V. begrüßt die Bestrebungen von Bundesregierung und Bauern, das heute im Kanzleramt begonnene Gespräch über die Perspektiven der Landwirtschaft fortzusetzen. Jedoch dürfe der Dialog nicht allein auf die Politik und Agrar-Szene begrenzt bleiben, sondern müsse die gesamte Gesellschaft einbeziehen. Dies beginne bereits in den Schulen. Dort müsse verstärkt darauf geachtet werden, dass Lehrmaterialien Read more about Einrichtung einer „Zukunftskommission“ begrüßt[…]

Für das Schuljahr 2020 / 2021: Berufsorientierung auf 60 Seiten

Von A wie Änderungsschneider bis Z wie Zweiradmechatronikerin – bei mehr als 300 Bildungsgängen an insgesamt 14 berufsbildenden Schulen der Region Hannover fällt die Entscheidung für den eigenen Berufswunsch nicht leicht. Orientierung gibt die aktuelle Auflage der Broschüre „Berufsbildende Schulen der Region Hannover“. Das kostenlose Heft enthält sämtliche Angebote des berufsbildenden Schulwesens der Region Hannover Read more about Für das Schuljahr 2020 / 2021: Berufsorientierung auf 60 Seiten[…]

54 Ausbildungsbotschafter geehrt

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat 54 Ausbildungsbotschafterinnen und Ausbildungsbotschafter für ihr besonderes Engagement für die duale Berufsausbildung geehrt. Auch in diesem Jahr  haben die IHK-Botschafter wieder über 2.000 Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort zur Berufsorientierung und den dualen Ausbildungsberufen gestanden. Über dieses tolle Ergebnis freute sich IHK-Vize-Präsidentin Ruth Maria van den Elzen Read more about 54 Ausbildungsbotschafter geehrt[…]

„MACH WAS – Handwerkswettbewerb für Schulteams“

MACH WAS ist ein neues Handwerksprojekt, mit dem in diesen Tagen bundesweit alle allgemeinbildenden Schulen in Deutschland angespro-chen werden. Schulklassen oder Gruppen sollen mit dem Projekt an Handwerksberufe herangeführt werden. Ein Fördergeld in Höhe von 250.000 Euro, das an bis zu 250 Schulen bundesweit vergeben wird (je 1.000 Euro) stellt die Firma Würth, die das Read more about „MACH WAS – Handwerkswettbewerb für Schulteams“[…]

Zum World Quality Day: Kepner-Tregoe blickt auf über 60 Jahre Qualitätsarbeit

Mit dem World Quality Day am 14. November möchte das CQI (Chartered Quality Institute) als Veranstalter des jährlichen Qualitätstages Fachleute dazu ermuntern, ihre Erfolge zu reflektieren. CQI, das seinen Ursprung in den Qualitätsproblemen der Munitionsherstellung im Ersten Weltkrieg hat, feiert zudem in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum. Auf der anderen Seite blickt Kepner-Tregoe (KT) auf Read more about Zum World Quality Day: Kepner-Tregoe blickt auf über 60 Jahre Qualitätsarbeit[…]

IHK Saarland ehrt 110 Landesbeste in Aus- und Weiterbildung

Bei ihrer diesjährigen Bestenfeier am 12. November im Saarbrücker E-Werk hat die IHK Saarland 110 Teilnehmer der IHK-Abschlussprüfungen als „Landesbeste“ ausgezeichnet. Gemeinsam mit Ministerpräsident Tobias Hans gratulierte IHK-Präsident Dr. Hanno Dornseifer den 89 besten Absolventen einer IHK-Berufsausbildung zu ihren vorbildlichen Leistungen. Mit den Absolventen wurden auch die jeweiligen Ausbildungsbetriebe für ihr hervorragendes Engagement geehrt und Read more about IHK Saarland ehrt 110 Landesbeste in Aus- und Weiterbildung[…]

Vorbildliche Nachhaltigkeitskonzepte

Eine hochrangige Delegation der Beijing Academy of Science and Technology (BJUST) aus China war zu Gast an der Hochschule Aalen, um einen Einblick in die Forschung und Aktivitäten zum Thema Nachhaltigkeit zu bekommen. Fünfzehn Forscher aus Peking machten im Rahmen einer Fortbildungsreise durch Deutschland Halt in Aalen. Das war der ausdrückliche Wunsch der Delegation, da Read more about Vorbildliche Nachhaltigkeitskonzepte[…]

ACTEGA Rhenania schließt Kooperationsvereinbarung mit Marie-Curie-Gymnasium Neuss

– Ziel: Mehr Schülerinnen und Schüler für Berufswahl im MINT-Bereich motivieren – Beitrag zur Verringerung des Fachkräftemangels – Regelmäßiger Erfahrungsaustausch für nachhaltige Kooperation Das zum Spezialchemiekonzern ALTANA gehörende Unternehmen ACTEGA Rhenania mit Sitz in Grevenbroich bei Neuss hat heute eine Kooperationsvereinbarung mit dem Neusser Marie-Curie- Gymnasium (MCG) zur Förderung der Bildung in den Bereichen Mathematik, Read more about ACTEGA Rhenania schließt Kooperationsvereinbarung mit Marie-Curie-Gymnasium Neuss[…]