Pressegespräch: GVH SparCard gilt ab dem 01. Januar 2018

Ab dem 01. Januar 2018 wird die Nutzung von Bussen und Bahnen im Gebiet des Großraum-Verkehr Hannover (GVH) für Jugendliche deutlich günstiger. Bis zu 70 Prozent weniger im Vergleich zu bestehenden Tarifangeboten zahlen Schülerinnen und Schüler bis 22 Jahre, wenn sie im nächsten Jahr mit der neu eingeführten GVH SparCard unterwegs sind. Die Jugend-Netzkarte kann täglich ohne Zeit- und Zonenbeschränkungen genutzt werden.

Wer die SparCard und zu welchen Konditionen nutzen kann, darüber informieren die Region Hannover und der Großraum-Verkehr Hannover bei einem gemeinsamen Pressegespräch am

Donnerstag, 07. Dezember 2017, 13.00 Uhr,
Haus der Region, Raum 77, Hildesheimer Straße 20, 30169 Hannover


Gesprächspartner sind:

  • Regionspräsident Hauke Jagau
  • Ulf-Birger Franz,  Dezernent für Wirtschaft, Verkehr und Bildung der Region Hannover und Vorsitzender des GVH-Verbundausschusses
  • Ulf Mattern, Geschäftsführer Großraun-Verkehr Hannover (GVH)

Medienvertreterinnen und -vertreter sind zu diesem Pressegespräch herzlich willkommen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Region Hannover
Hildesheimer Str. 20
30169 Hannover
Telefon: +49 (511) 616-0
Telefax: +49 (511) 61622499
http://www.hannover.de

Ansprechpartner:
Klaus Abelmann
Kommunikation
Telefon: +49 (511) 616220-80
Fax: +49 (511) 616224-95
E-Mail: klaus.abelmann@region-hannover.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.