Motorradspiegel mit austauschbarem Stoßschutz

Diesem alltäglichen Problem hat sich der süddeutsche Zubehörhersteller ABM angenommen und bietet jetzt einen Spiegel an, der über einen austauschbaren Kratzschutz verfügt.

„Wir wollten dem Motorradfahrer den Ärger ersparen, bei einer oft so rasch passierten Schramme, immer gleich einen neuen Spiegel kaufen zu müssen, um einen kleinen, aber meist lästigen Makel im Lenkerbereich zu beheben. Mit dem individuell austauschbaren Kratzschutz hat unser Kunde mit einer geringen Investition wieder einen attraktiven Spiegel. Das heißt auch, eine längere Freude am Produkt selbst“, so Geschäftsführer Christian Mehlhorn.

Der konisch verlaufende Spiegelarm bietet zudem mehr Bewegungsfreiraum im Griffbereich und ist in linker und rechter Ausführung erhältlich. Das getönte Convexglas bietet ein größeres Sichtfeld und reduziert gleichzeitig irritierende Blendungen. Hervorzuheben ist auch, dass der Lieferumfang alle gängigen Gewindeadapter umfasst. So kann gleich montiert werden, ohne, dass der passende Adapter erst nachträglich erworben werden muss.


Alle Details auf einen Blick:
+ Linke und rechte Ausführung erhältlich
+ Austauschbarer Kratzschutz am Gehäuse
+ Blendenreduzierendes, getöntes Convexglas
+ Konisch verlaufender bzw. 2-fach gekröpfter Spiegelarm für mehr
Bewegungsraum im Griffbereich
+ Einstellbereich: Kugelklemmung aus Edelstahl
+ Folgende Adapter sind im Lieferumfang enthalten:
M10 x 1,25 Rechts- und Linksgewinde
M10 für BMW
M8 Rechts- und Linksgewinde
+ CNC 3D gefrästes Aluminium
+ E-Prüfzeichen

+ Preis pro Spiegel inklusive Kratzschutz: EUR 119,00 inkl. MwSt.
+ Bei Bedarf: Preis austauschbarer Kratzschutz / Stück: EUR 19,90 inkl. MwSt.

Erhältlich ist der innovative Spiegle ‚epo‘ im Webshop des Spezialisten für Motorradzubehör >> ab-m.de

Über die ABM Fahrzeugtechnik GmbH

Die ABM Fahrzeugtechnik GmbH ist Hersteller von hochwertigem Zubehör für Sport-Motorräder und Custombikes. 1985 von Arthur Berthold Munz gegründet und benannt. Geschäftsführer Christian Mehlhorn verantwortet seit 2010 rund zwanzig Mitarbeiter aus den Bereichen Entwicklung, Produktion, Marketing und Vertrieb am Standort Breisach am Rhein. Das Unternehmen umfasst zwei Marken: ABM ergonomic style & WUNDERKIND-Custom.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ABM Fahrzeugtechnik GmbH
Krummholzstraße 5
79206 Breisach
Telefon: +49 (7667) 9446-0
Telefax: +49 (7667) 9446-25
http://www.ab-m.de

Ansprechpartner:
Tamina Bischoff
Leitung Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (7667) 9446-13
E-Mail: t.bischoff@ab-m.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.