Workshop „Kurzfristige Erfolgsrechnung (KER)“

Betriebswirtschaftliche Kennzahlen sind für alle Unternehmer, aber insbesondere für Einzelhändler wichtige Indikatoren über vergangene sowie kommende Entwicklungen. Sie bilden eine Basis auf der Unternehmer agieren. Deshalb ist es wichtig die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen des eigenen Unternehmens zu kennen und zu verstehen. Um sie jedoch ermitteln zu können ist es notwendig, Methoden, die die Kennzahlen interpretationsfähig machen zu erlernen und anschließend anzuwenden. Einen wichtigen Beitrag dazu kann die kurzfriste Erfolgsrechnung (KER) leisten.

Die IHK Heilbronn-Franken bietet in Kooperation mit der LDT Nagold Akademie für Modemanagement für die Einzelhändler zwei praxisorientierte Workshops an.

Der erste Workshop zum Thema „Kurzfristige Erfolgsrechnung (KER)“ findet am 14. September 2017 von 09:00 bis 13:00 Uhr in der IHK Heilbronn-Franken, Ferdinand-Braun-Straße 20, 74074 Heilbronn statt.


Weitere Informationen sowie ein Anmeldeformular finden Sie unter www.heilbronn.ihk.de, Dokumentnummer TER002104. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
74074 Heilbronn
Telefon: +49 (7131) 9677-0
Telefax: +49 (7131) 9677-199
http://www.heilbronn.ihk.de

Ansprechpartner:
Dr. Detlef Schulz-Kuhnt
Kommunikation
Telefon: +49 (7131) 9677-106
Fax: +49 (7131) 9677-243
E-Mail: pr@heilbronn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.