Fit für die BUGA | Digitale Sichtbarkeit erzeugen – Grundlagen und Umsetzungsbeispiel für Handel, Gastronomie und Tourismus

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Fit für die BUGA" bietet die IHK Heilbronn-Franken bis zum offiziellen Start der BUGA Heilbronn im April 2019 mehrere Informationsveranstaltungen und Workshops für die Unternehmen in der Region Heilbronn-Franken an. Ziel ist es, die Unternehmen zielführend auf die Bundesgartenschau vorzubereiten. Nach der gelungenen Auftaktveranstaltung im Mai findet der erste Workshop im Jahr 2017 zum Thema "Digitale Sichtbarkeit erzeugen" am 27. Juni statt.

In der Veranstaltung geht es unter anderem um:

  • Digitalisierung der Gesellschaft – das veränderte Kundenverhalten
  • Der (neue) Marketingmix im Zeitalter der Digitalisierung
  • Grundlagen Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA)
  • Sichtbarkeit erzeugen durch (Bewertungs-)Plattformen und Marktplätze
  • Nutzung sozialer Medien – Fluch oder Segen
  • Fazit und Hilfsmittel

Die Zielgruppen sind Unternehmer sowie Mitarbeiter aus den Branchen Einzelhandel, Gastronomie und Hotellerie.


Die Gesamtübersicht über das IHK-Programm „Fit für die BUGA“ finden Sie unter www.fitfuerdiebuga.de.

Bleiben Sie über alle Aktivitäten und Veranstaltungen der IHK Heilbronn-Franken auch in Zukunft informiert und melden Sie sich zum Newsletter Handel und/oder Tourismus an. Gerne nehmen wir Sie auch in den E-Mailverteiler „Fit für die BUGA 2019“ auf. Die Einverständniserklärung findet Sie unter www.fitfuerdiebuga.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
74074 Heilbronn
Telefon: +49 (7131) 9677-0
Telefax: +49 (7131) 9677-199
http://www.heilbronn.ihk.de

Ansprechpartner:
Dr. Detlef Schulz-Kuhnt
Kommunikation
Telefon: +49 (7131) 9677-107
E-Mail: pr@heilbronn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.