Erfolgreicher im Vertrieb durch gezielte Ausbildung für die IT-Branche

Der Vertrieb in der IT-Branche wird zunehmend härter und die Märkte enger. Um hier für die Zukunft gut aufgestellt zu sein, haben sich vier IT-Unternehmen zur gezielten Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter zusammengeschlossen. Die PinnCalc GmbH aus Eckernförde, die ADULO GmbH aus Hettstadt bei Würzburg, die TrunCAD GmbH aus Lindau und die AdeQuate GmbH aus Lahr/Schwarzwald schicken seit heute zusammen elf Mitarbeiter ihrer Vertriebe zur Ausbildung zum Zertifizierten IT-Systemverkäufer nach Frankfurt.

Die Ausbildungsreihe wird als berufsbegleitende Blockausbildung von Pöhnl & Schottler durchgeführt und beinhaltet 15 Ausbildungstage, die verteilt über einen Zeitraum von 9 Monaten stattfinden. Durch die Abwechslung von Wissensvermittlung und praktischer Übung im Berufsalltag wird eine optimale Umsetzung erreicht. „Das hat uns schon bisher im Vertrieb sehr geholfen.“, sagt Carsten Pinn, Geschäftsführer der PinnCalc GmbH. „Wir arbeiten seit 2003, und damit seit 14 Jahren, mit Pöhnl & Schottler erfolgreich zusammen. Der Markt gibt z.Zt. kaum fertig ausgebildete Verkäufer für komplexe IT-Lösungen her – deshalb ist die Ausbildung eigener Mitarbeiter für uns die Alternative, kostengünstig gute Verkäufer zu generieren.“

Neue Vertriebsmitarbeiter in der IT-Branche werden zudem häufig ohne eine fundierte Aus- oder Weiterbildung vom Unternehmen ins kalte Wasser geworfen. Die Folgen: Sie geben selbst frühzeitig auf oder haben auch nach Monaten noch zu wenige Erfolge. Sie versuchen das Vorgehen des Chefs zu kopieren und scheitern weil ihnen diese Schuhe „zu groß“ sind. Sie verbrennen gute Leads, weil Ihnen Erfahrung und Vorgehensweisen fehlen, solche Vertriebschancen zum Auftrag zu bringen.


Die Ausbildungsreihe zum Zertifizierten IT-Systemverkäufer ist genau aus dieser Erfahrung heraus entstanden. Das Trainingsunternehmen Pöhnl & Schottler gehört inzwischen zu den erfahrensten Weiterbildnern für die mittelständische IT-Branche im deutschsprachigen Raum. Über 400 IT-Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind regelmäßige Kunden.

Die Ausbildung wurde vom Bundesverband der IT-Sachverständigen und –Gutachter, dem BISG e.V., zertifiziert. Die nächste Ausbildung beginnt wieder am 26. September 2017 und dauert bis zum Juni 2018. Veranstaltungsort ist wie immer Frankfurt am Main. Informationen dazu gibt es unter

http://www.ps-sales-training.de/leistungen/ausbildungsreihe-zum-zertifizierten-it-systemverkaeufer

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Pöhnl & Schottler GbR
Berner Straße 79
60437 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 905068-53
Telefax: +49 (69) 905068-54
http://www.ps-sales-training.de

Ansprechpartner:
Andreas Barthel
Telefon: +49 (69) 9050944-20
E-Mail: abarthel@ps-sales-training.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.