TÜV Rheinland: E-Kennzeichen auch für Hybridfahrzeuge

Elektromobilität ist auf dem Vormarsch: Wurden 2017 in Deutschland 25.000 Elektrofahrzeuge neu zugelassen, waren es allein im ersten Quartal 2019 immerhin schon 16.000. Besitzer von reinen E-Autos sowie Brennstoffzellen- und Hybridfahrzeugen können ein sogenanntes E-Kennzeichen beantragen – und künftig davon profitieren. So arbeiten Kommunen und Städte an Lösungen, um die E-Mobilität voranzutreiben und so die Read more about TÜV Rheinland: E-Kennzeichen auch für Hybridfahrzeuge[…]

TÜV Rheinland: Präsentation beim SmartHome Deutschland Award 2019

Am 29. Mai verleiht die SmartHome Initiative Deutschland e.V., deren Mitglied TÜV Rheinland ist, in Berlin die SmartHome Deutschland Awards 2019. Die Verleihung findet unter der Schirmherrschaft des regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller, im Roten Rathaus zu Berlin statt und gilt als eines der zentralen Treffen der Smart Home-Branche. Das globale „Center of Excellence Read more about TÜV Rheinland: Präsentation beim SmartHome Deutschland Award 2019[…]

TÜV Rheinland schließt Partnerschaft mit SentinelOne

TÜV Rheinland und der Endpoint Protection Spezialist SentinelOne gehen im Rahmen einer strategischen Partnerschaft gemeinsame Wege. So hat TÜV Rheinland sein Leistungsspektrum im Bereich Managed Security Services jüngst um eine Plattform für den Schutz von IT–Endgeräten von SentinelOne erweitert. Damit bietet TÜV Rheinland Unternehmen einen effektiven Echtzeit-Schutz vor Zero-Day-Bedrohungen und hochentwickelter Schadsoftware. Seit Beginn der Read more about TÜV Rheinland schließt Partnerschaft mit SentinelOne[…]

TÜV Rheinland: Lüften gegen Schadstoffemissionen in Wohnungen

In Deutschland verbringen die Menschen einen Großteil ihrer Zeit in geschlossenen Räumen. Nicht selten ist die Luft in Innenräumen aber mit Schadstoffen belastet. Besonders nach einer Renovierung oder der Anschaffung von neuen Möbeln und Elektrogeräten. Wer beispielsweise einen Parkettboden, Laminat oder Vinyl verlegen möchte, findet bei den Produkten selten Hinweise auf mögliche Schadstoffemissionen. „Die produktrelevante Read more about TÜV Rheinland: Lüften gegen Schadstoffemissionen in Wohnungen[…]

TÜV Rheinland eröffnet Lichttechnik-Labor in Berlin

TÜV Rheinland hat in Berlin eines der weltweit modernsten Prüfzentren für Scheinwerfer und Heckleuchten an Fahrzeugen in Betrieb genommen. Was die Augen für den Menschen, sind intelligente Scheinwerfersysteme fürs Auto. Adaptive LED-Autoscheinwerfer assistieren dem Fahrer beim Erkennen von Hindernissen und Gefahren. Die Scheinwerfer reagieren auf Geschwindigkeit, Wetter-, Sicht- und Fahrbahnverhältnisse, können Kurven ausleuchten und passen Read more about TÜV Rheinland eröffnet Lichttechnik-Labor in Berlin[…]

TÜV Rheinland: Geplante Zulassung von E-Scootern trifft in Deutschland auf gespaltene Meinung

Bei der geplanten Zulassung von Elektrotretrollern oder E-Scootern für den Straßenverkehr ist die Meinung in Deutschland gespalten: Eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstitus Civey im Auftrag von TÜV Rheinland vom April 2019 zeigt, dass fast 37 Prozent der Menschen in Deutschland die geplane Zulassung der Elektroroller eher positiv sehen. Negativ bewerten die Regelungen dagegen knapp 43 Prozent, Read more about TÜV Rheinland: Geplante Zulassung von E-Scootern trifft in Deutschland auf gespaltene Meinung[…]

TÜV Rheinland: Unfallverursacher trägt auch Kosten für Kfz-Gutachter

Vom zerschrammten Kotflügel bis zum Totalschaden – täglich entsteht in Deutschland durch Verkehrsunfälle teils immenser Sachschaden. Oftmals bestimmen Kfz-Gutachter, in der Regel beauftragt von der Versicherung des Unfallverursachers, wie hoch dieser im Einzelfall ausfällt. Der Geschädigte kann in jedem Fall zusätzlich einen unabhängigen Gutachter engagieren. Ein Service, den unter anderem die Kfz-Experten von TÜV Rheinland Read more about TÜV Rheinland: Unfallverursacher trägt auch Kosten für Kfz-Gutachter[…]

TÜV Rheinland: Das digitale Auto der Zukunft

Automatisierung und Vernetzung beeinflussen die Fahrzeugentwicklung immer stärker – und damit die Geschäftsmodelle, Dienste und Anwendungen rund um das Auto. Was sich im Fahrzeug durch die Digitalisierung verändern wird und wie stark die einzelnen Einflüsse tatsächlich sind, ist Thema des Experten-Roundtables „Digital Car 2025“ in Köln am 5. Juni. Auf der Veranstaltung von TÜV Rheinland Read more about TÜV Rheinland: Das digitale Auto der Zukunft[…]

TÜV Rheinland: Smarte Beleuchtung steigert Produktivität und Wohlbefinden

Gedimmtes Licht beim Fernsehgucken, gemütliche Atmosphäre beim Abendessen und produktive Beleuchtung im Homeoffice. Smart Lighting sind mit dem Internet verbundene LED-Leuchten, die auf das Verhalten der Bewohner reagieren und sich situativ automatisch anpassen. Experten gehen davon aus, dass intelligente Beleuchtung bereits 2022 zur normalen Ausstattung von Firmen und Wohnräumen gehören wird. Die Möglichkeiten scheinen grenzenlos. Read more about TÜV Rheinland: Smarte Beleuchtung steigert Produktivität und Wohlbefinden[…]

TÜV Rheinland: Trotz Einparkhilfen – Autofahrer haften im vollen Umfang

Automatische Einparkhilfen können sich für Autofahrer als große Unterstützung erweisen. Ist eine Parklücke gefunden, reicht ein Knopfdruck, damit die Elektronik des Fahrzeugs das Rangieren übernimmt. Der Fahrer ist so lediglich für das Gas geben und Bremsen zuständig – zumindest aus technischer Sicht. Faktisch aber bleiben die Fahrer auch bei diesen teilautomatisierten Prozessen für den gesamten Read more about TÜV Rheinland: Trotz Einparkhilfen – Autofahrer haften im vollen Umfang[…]