SINGULUS TECHNOLOGIES berichtet vorläufige, ungeprüfte Finanzkennzahlen für das Geschäftsjahr 2022

. Umsatzsteigerung von rund 30% im Jahr 2022 Positives EBIT in Höhe von 4 bis 6 Mio. € Frei verfügbare Liquidität zum 31. Dezember 2022 auf 17,9 Mio. € angestiegen Zahlen vorläufig und ungeprüft Testate für 2020 und 2021 noch ausstehend SINGULUS TECHNOLOGIES berichtet vorläufige, ungeprüfte Finanzkennzahlen für das Geschäftsjahr 2022. Die Umsatzerlöse liegen in Read more about SINGULUS TECHNOLOGIES berichtet vorläufige, ungeprüfte Finanzkennzahlen für das Geschäftsjahr 2022[…]

Veröffentlichung der testierten Jahresabschlüsse für 2020 und 2021 wird verschoben

SINGULUS TECHNOLOGIES verschiebt die für den 31. Januar 2023 geplante Veröffentlichung der testierten Jahresabschlüsse für die Geschäftsjahre 2020 und 2021. Der zuständige Abschlussprüfer der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt ("KPMG"), hat die Gesellschaft darüber informiert, dass KPMG die Testate erst erteilen könne, wenn weitere Prüfungshandlungen im Hinblick auf die positive Fortführungsprognose der Gesellschaft durchgeführt worden sind. Read more about Veröffentlichung der testierten Jahresabschlüsse für 2020 und 2021 wird verschoben[…]

Singulus Technologies Aktiengesellschaft: SINGULUS TECHNOLOGIES veröffentlicht Zwischenbericht zum 30. September 2022 (ungeprüft)

SINGULUS TECHNOLOGIES veröffentlicht Zwischenbericht zum 30. September 2022 (ungeprüft) * Umsatz- und Ergebnissteigerung gegenüber 2021 * Auftragsbestand zum 30.09.2022 bei 93,4 Mio. € * Bruttomarge mit 28,8 % auf Vorjahresniveau * Liquidität in Höhe von 15,6 Mio. € zum 30.09.2022 * Rechtskräftigkeit der Beschlüsse der Gläubigerversammlung * Testate für Jahresabschlüsse 2020/2021 Anfang 2023 erwartet Kahl Read more about Singulus Technologies Aktiengesellschaft: SINGULUS TECHNOLOGIES veröffentlicht Zwischenbericht zum 30. September 2022 (ungeprüft)[…]

Singulus Technologies Aktiengesellschaft: Vorlagefrist der testierten Jahresabschlüsse für 2020 und 2021 durch wichtigsten Kreditgeber verlängert

Das zuständige Landgericht hatte der Gesellschaft bestätigt, dass keine Anfechtungsklagen eingegangen sind und mit der nun eingetretenen Rechtswirksamkeit der Beschlüsse der zweiten Gläubigerversammlung vom 20. September 2022 betreffend der SINGULUS-Anleihe mit der ISIN DE000A2AA5H5/ WKN A2AA5H hat der wichtigste Kreditgeber der Gesellschaft, eine internationalen Großbank, heute mitgeteilt, die Frist zur Vorlage der Testate für die Read more about Singulus Technologies Aktiengesellschaft: Vorlagefrist der testierten Jahresabschlüsse für 2020 und 2021 durch wichtigsten Kreditgeber verlängert[…]

SINGULUS TECHNOLOGIES meldet erfolgreichen Abschluss der zweiten Gläubigerversammlung am 20. September 2022

Die heutige zweite Gläubigerversammlung betreffend der SINGULUS-Anleihe mit der ISIN DE000A2AA5H5 und der WKN A2AA5H war mit einem Quorum von 33,8 % beschlussfähig und hat allen Beschlussvorschlägen zur Änderung der Anleihebedingungen mit über 98 % zugestimmt. Diese beinhalten u.a. einen temporären Verzicht der Anleihegläubiger auf mögliche Kündigungsrechte wegen der bisher unterbliebenen Veröffentlichung der testierten Jahresabschlüsse Read more about SINGULUS TECHNOLOGIES meldet erfolgreichen Abschluss der zweiten Gläubigerversammlung am 20. September 2022[…]

Singulus Technologies Aktiengesellschaft: Zweite Gläubigerversammlung erreicht voraussichtlich Quorum und wäre damit beschlussfähig

Für die heutige zweite Gläubigerversammlung betreffend der SINGULUS-Anleihe mit der ISIN DE000A2AA5H5 und der WKN A2AA5H wurden rd. 34 % der ausstehenden Teilschuldverschreibungen angemeldet. Das für die Beschlussfähigkeit der Versammlung notwendige Quorum von 25 % wird voraussichtlich erreicht und die Gläubigerversammlung erwartungsgemäß damit beschlussfähig. Die Beschlussvorschläge zur Änderung der Anleihebedingungen beinhalten u.a. einen temporären Verzicht Read more about Singulus Technologies Aktiengesellschaft: Zweite Gläubigerversammlung erreicht voraussichtlich Quorum und wäre damit beschlussfähig[…]

Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG meldet vorläufige Finanzkennzahlen (ungeprüft) für das erste Halbjahr 2022

Umsatzerlöse steigen auf 44,2 Mio. € (Vorjahr: 25,9 Mio. €) EBIT in Höhe von 1,5 Mio. € deutlich verbessert (Vorjahr: – 8,2 Mio. €) Auftragsbestand erhöhte sich auf 104,0 Mio. € (30. Juni 2021: 86,4 Mio. €) Liquidität gleichbleibend bei 14,8 Mio. € (31. Dezember 2021: 14,9 Mio. €) Fortsetzung des positiven Trends für das Read more about Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG meldet vorläufige Finanzkennzahlen (ungeprüft) für das erste Halbjahr 2022[…]

Anpassung der Anleihebedingungen geplant und Aufforderung zur Stimmabgabe in einer Abstimmung ohne Versammlung

SINGULUS TECHNOLOGIES plant Anpassung der aktuellen Anleihebedingungen (WKN: A2AA5H, ISIN: DE000A2AA5H5) und veröffentlicht Aufforderung zur Stimmabgabe in einer Abstimmung ohne Versammlung sowie weitere Informationen über die nächsten Schritte Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS TECHNOLOGIES) veröffentlicht die Aufforderung zur Stimmabgabe in einer Abstimmung ohne Versammlung gemäß § 18 und §§ 5 ff. SchVG (Schuldverschreibungen SINGULUS TECHNOLOGIES Read more about Anpassung der Anleihebedingungen geplant und Aufforderung zur Stimmabgabe in einer Abstimmung ohne Versammlung[…]

Vorlagefristen der testierten Jahresabschlüsse für das Geschäftsjahr 2020 durch Kreditgeber verlängert

Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS TECHNOLOGIES) hat am heutigen Tag mit den Kreditgebern der Betriebsmittellinie in Höhe von 10,0 Mio. € sowie des zugesagten und vorrangig besicherten Darlehens ("Darlehen") in Höhe von 4,0 Mio. € Verlängerungen zur vertraglich erforderlichen Vorlage der testierten Jahresabschlüsse für das Geschäftsjahr 2020 vereinbart. Für beide Verträge musste aufgrund der Verschiebung Read more about Vorlagefristen der testierten Jahresabschlüsse für das Geschäftsjahr 2020 durch Kreditgeber verlängert[…]

Singulus Technologies Aktiengesellschaft:Verletzung einer Pflicht aus den Schuldverschreibungsbedingungen – Mögliches Kündigungsrecht der Anleihegläubiger

Der Gemeinsame Vertreter hat die Gesellschaft am Samstagabend, den 9. Juli 2022, darüber in Kenntnis gesetzt, dass ein Anleihegläubiger den Gemeinsamen Vertreter darüber informiert hat, dass die Gesellschaft eine Verpflichtung aus den Schuldverschreibungen – konkret die rechtzeitige Veröffentlichung der testierten Jahresabschlüsse für die Geschäftsjahre 2020 und 2021 – verletzt. Damit hat am 9. Juli 2022 Read more about Singulus Technologies Aktiengesellschaft:Verletzung einer Pflicht aus den Schuldverschreibungsbedingungen – Mögliches Kündigungsrecht der Anleihegläubiger[…]