Luft- und Raumfahrtbranche trifft sich im Dornier Museum

Das Luft- und Raumfahrtcluster BodenseeAIRea lädt am 16. September 2021 ab 16:30 Uhr zu einem „BodenseeAIRea Barbecue“ in das Dornier Museum Friedrichshafen ein. Die Teilnehmer erwartet ein spannendes Branchentreffen mit dem Verband für unbemannte Luftfahrt UAV DACH e.V. und Experten dieser Luftfahrtbranche.

Die unbemannte Luftfahrt ist eine bedeutende Zukunftsbranche, die wichtige Funktionen für eine Gesellschaft übernehmen kann. UAVs (unmanned aerial vehicles) sind Luftfahrzeuge, die ohne eine an Bord befindliche Besatzung autark durch einen Computer oder vom Boden über eine Fernsteuerung betrieben und navigiert werden können. Zusammen mit dem UAV DACH e.V., dem Verband für unbemannte Luftfahrt, veranstaltet deshalb BodenseeAIRea, das Luft- und Raumfahrtcluster der Bodenseeregion, ein Branchentreffen im Dornier Museum in Friedrichshafen. Alle, die sich für die unbemannte Luftfahrt interessieren – vom Hobbypiloten bis zum erfahrenen privaten oder kommerziellen Anwender oder Dienstleister, sind herzlich eingeladen“, so Thomas Grossmann, Manager des veranstaltenden Luft- und Raumfahrtclusters BodenseeAIRea.

Mit interessanten Vorträgen bietet der Abend eine gute Gelegenheit zum Meinungsaustausch und Netzwerken. Ausgewiesene Experten geben dabei Einblicke in die Möglichkeiten eines sicheren, wirtschaftlichen und umweltfreundlichen zivilen UAV-Flugbetriebs. In Impulsreferaten wird dabei auf folgende Themen eingegangen: Wie lassen sich senkrecht startende und landende unbemannte Luftfahrzeuge für besondere Anwendungen entwickeln und herstellen? Welche anwendungsbezogenen Qualifikationen müssen entsprechende Fernpiloten aufweisen? Wie lassen sich gefährliche Drohnen entdecken und abwehren? Abschließend sind die Gäste beim Start des Flugobjekts „h-aero®“ live dabei.

Nach den Vorträgen können sich die Gäste bei einem gemeinsamen Grillbuffet weiter austauschen – mit Blick über die Start- und Landebahn des Bodensee-Airports hinüber zum Zeppelin-Hangar.

BodenseeAIRea BBQ mit dem UAV DACH e.V. am 16. September 2021

Veranstalter:          Luft- und Raumfahrtcluster BodenseeAIRea c/o Wirtschaftsförderung Bodenseekreis GmbH (WFB)

Veranstaltungsort: Dornier Museum Friedrichshafen

Programm:             16:30 Uhr: Einlass, Aperitif & Häppchen
                               17:30 Uhr: Begrüßung und Vorträge
                               Ab ca. 19:00 Uhr: Get-together mit Grillbuffet

Zutrittsvoraussetzung: 3G-Nachweis

Teilnahmegebühr:

  • Für BodenseeAIRea-Mitglieder, -Partner oder UAV DACH-Mitglieder: 29,- Euro pro Person zzgl. MwSt. (inklusive Grillbuffet und Getränken)
  • Für Nichtmitglieder: 45,- Euro pro Person zzgl. MwSt. (inklusive Grillbuffet und Getränken)

Weitere Informationen, Programminhalte und Anmeldung unter: www.bodensee-airea.de/news

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wirtschaftsförderung Bodenseekreis GmbH
Leutholdstr. 30
88045 Friedrichshafen
Telefon: +49 (7541) 38588-0
Telefax: +49 (7541) 38588-33
http://www.wf-bodenseekreis.de

Ansprechpartner:
Thomas Grossmann
Clustermanager BodenseeAIRea
Telefon: +49 (7541) 38588-75
Fax: +49 (7541) 38588-33
E-Mail: grossmann@wf-bodenseekreis.de
Kathrin Puhlmann
Assistentin der Geschäftsführung
Telefon: +49 (7541) 38588-20
Fax: +49 (7541) 38588-33
E-Mail: puhlmann@wf-bodenseekreis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel