UDS bietet zusätzliche Webinare rund um Rauch-Wärme-Abzugsanlagen, Rufanlagen und Sicherheitsbeleuchtungsanlagen

Corona zwingt Schulungsanbieter immer wieder, geplante Präsenztermine abzusagen oder zu verschieben. Dabei ist die Nachfrage von Fachplanern und Fachfirmen gerade bei den Themen Rauch-Wärme-Abzugsanlagen, Rufanlagen und Sicherheitsbeleuchtungsanlagen ungebrochen hoch, weiß Jörg Müller, Geschäftsführer der UDS Beratung GmbH. Deshalb bietet UDS kurzfristig weitere Online-Schulungstermine in diesen Bereichen an. „Die Erfahrungen im Laufe des vergangenen Jahres zeigen, dass die Erfolgsquote bei den Prüfungen ebenso hoch wie bei Präsenzseminaren ist und auch das Feedback der bisherigen Online-Teilnehmer bestätigt diese Form der Schulung. Wir sind froh, dass das normale Leben auch für unsere Fachfirmen so ein Stück weiter gehen kann.“ Die erforderlichen Seminarunterlagen von UDS werden vorab per DHL zur Verfügung gestellt.

Webinar geprüfte Fachkraft für die Planung, Montage und Wartung von Rauch-Wärme-Abzugsanlagen (RWA) und Entrauchungsanlagen (NRA)

In der neu konzipierten Schulung wird das erforderliche Wissen zu den natürlichen Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) in der technischen Gebäudeausrüstung kompakt vermittelt. Die Teilnehmer werden mit der Planung, dem Aufbau, der Funktion, der Wirkung und Instandhaltung solcher Anlagen vertraut gemacht und auf technischer, praktischer und rechtlicher Ebene geschult. Für die Praxis erhalten sie sinnvolle Arbeitshilfen und Checklisten. Abgeschlossen wird die Schulung mit der Prüfung zur befähigten Person. Prüfungsvoraussetzung für Arbeiten an elektrischen Bauteilen ist eine Ausbildung zur Elektrofachkraft.

Webinar-Termin: 07.06.2021

Weiterführende Informationen und Anmeldung unter: https://www.uds-beratung.de/rwa-fachkraft-sachkunde-rauch-waerme-abzugsanlagen/

Webinar Fachkraft/Fachplaner für Rufanlagen nach DIN VDE 0834 mit Sachkundeprüfung

Rufanlagen nach DIN VDE 0834 dienen der sicheren und zuverlässigen Kommunikation in Krankenhäusern, Pflegeheimen, Justizvollzugsanstalten und ähnlichen Einrichtungen. Diese Kommunikationsanlagen dürfen nur noch durch geprüfte Fachkräfte geplant, errichtet und instandgehalten werden. In der eintägigen Schulung von UDS wird Teilnehmern das für Rufanlagen notwendige Fachwissen entsprechend den neuesten anerkannten Regeln der Technik sowie geltenden Gesetzen und Normen vermittelt. Die Teilnehmer benötigen eine abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung.

Webinar-Termin: 25.06.2021

Weiterführende Informationen und Anmeldung unter: https://www.uds-beratung.de/rufanlagen-fachkraft-fachplaner-din-vde-0834/

Webinar Not- und Sicherheitsbeleuchtungsanlagen (SiBe)

In der Schulung für Not- und Sicherheitsbeleuchtung wird Elektroplanern und Elektroinstallationsfirmen vermittelt, wie sie die Beleuchtung für Rettungswege in öffentlichen und betrieblichen Gebäuden nach DIN VDE 0108-100 und DIN EN 1838 planen, errichten und warten können. Dabei wird auf die je nach Gebäudetyp oder -nutzung unterschiedlichen Anforderungen, die für die einzelnen Anwendungen erlaubten Schaltungsarten und grundsätzlichen Besonderheiten näher eingegangen. Teilnehmer erhalten praxisrelevante fachliche Informationen und praktische Tipps für das Bewerten, das Errichten, Prüfen und Betreiben von elektrischen Sicherheitsbeleuchtungsanlagen.

Webinar-Termin: 25.06.2021

Weiterführende Informationen und Anmeldung unter: https://www.uds-beratung.de/sibe-din-vde-0108-100-sicherheitsbeleuchtungsanlagen/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

UDS Beratung GmbH
Mainzer Str. 6
36039 Fulda
Telefon: +49 (661) 38025-56
Telefax: +49 (3212) 11356-64
http://www.uds-beratung.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel