Rügener Insel-Brauerei: Biere für Genießer

Die Idee zur eigenen Brauerei entstand beim Biertrinken, wie einer der Gründer Markus Berberich erzählt: „Wir haben uns überlegt, welche Biere es noch nicht gibt und wie wir sie brauen könnten. Schließlich hatten wir die Idee zur eigenen Brauerei.“ Die Standortwahl fiel auf Rügen. Die Insel dient der Brauerei als Inspiration. „Rügen ist ein beliebtes Ferienziel. Die Sehnsucht nach Urlaub nutzen wir, um unsere Inselgeschichten zu erzählen.“

Brauer aus Überzeugung

Braumeister Markus Berberich hat ein besonderes Brauverfahren entwickelt. Alle Biere werden mit Naturhopfen und Spezialmalzen gebraut und in flachen, offenen Wannen vergoren. Die besondere Raffinesse erhalten die Biere durch die traditionelle Flaschenreifung. Diesem in Deutschland einmaligen Verfahren und der Kreativität der Braumeister ist es zu verdanken, dass die Biere bereits mehrere internationale Auszeichnungen erhalten haben – darunter viermal für das weltbeste Bier.

„Unser Brauverfahren ist aufwendiger. Deshalb ist unser Bier auch etwas teurer“, sagt der 51-jährige Markus Berberich. Die Kunden der Rügener Insel-Brauerei sind keine klassischen Biertrinker, die ihren Durst löschen wollen. „Ich vergleiche sie mit Weintrinkern. Sie legen viel Wert auf Genuss“, sagt der Geschäftsführer. Neben Privatleuten kaufen vor allem Luxushotels die Biere. Die Brauerei exportiert 25 Prozent ins Ausland, darunter auch nach Japan oder Australien. Zu kaufen gibt es die Biere im Einzelhandel oder über den eigenen Online-Shop

Seit fünf Jahren begleitet Ecovis in Bergen auf Rügen die Insel-Brauerei. Markus Berberich hat damals eine Empfehlung von einem Freund bekommen. Das Team rund um Steuerberater Mauritz von Wersebe unterstützt die Brauerei unter anderem bei strategischen Fragen. „Die Beratung ist wirklich gut. Auch wenn ich manchmal sehr spezielle Fragen habe, weiß ich, dass eine Unternehmensgruppe hinter der Kanzlei steht. Eine Antwort bekomme ich immer schnell“, erklärt Berberich. In Zukunft will der Braumeister noch mehr Biersorten auf den Markt bringen und weiter an der Internationalisierung arbeiten.

Über die Rügener Insel-Brauerei

Markus Berberich, Andries und Frans de Groen haben 2014 die Rügener Insel- Brauerei gegründet und sie 2015 eröffnet. Ihre Braumethode mit Flaschenreifung und offener Gärung ist in Deutschland einmalig. Die Brauerei beschäftigt 30 Mitarbeiter. www.insel-brauerei.de

Mauritz von Wersebe, Steuerberater bei Ecovis in Bergen auf Rügen

Über ECOVIS AG Steuerberatungsgesellschaft

Das Beratungsunternehmen Ecovis unterstützt mittelständische Unternehmen. In Deutschland zählt es zu den Top 10 der Branche. In über 100 deutschen Büros arbeiten fast 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Weltweit sind es fast 8.500 in nahezu 80 Ländern. Ecovis betreut und berät Familienunternehmen, inhabergeführte Betriebe sowie Freiberufler und Privatpersonen. Um das wirtschaftliche Handeln seiner Mandanten nachhaltig zu sichern und zu fördern, bündelt Ecovis die nationale und internationale Fach- und Branchenexpertise aller Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Unternehmensberater. Jede Ecovis-Kanzlei kann auf diesen Wissenspool zurückgreifen.
Darüber hinaus steht die Ecovis Akademie für fundierte Ausbildung sowie für kontinuierliche und aktuelle Weiterbildung. All dies gewährleistet, dass die Beraterinnen und Berater ihre Mandanten vor Ort persönlich gut beraten.

www.ecovis.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ECOVIS AG Steuerberatungsgesellschaft
Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin
Telefon: +49 (30) 310008555
Telefax: +49 (30) 310008556
http://www.ecovis.com

Ansprechpartner:
Gudrun Bergdolt
ECOVIS AG Steuerberatungsgesellschaft*
Telefon: +49 (89) 5898-266
E-Mail: gudrun.bergdolt@ecovis.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel