Winkelmessung auf kleinstem Raum

Die Hohlwellen-Leitplastikpotentiometer der Serie MHP16 von MEGATRON finden selbst in extrem engen Bauräumen Platz. Bei gerade einmal 6-mm-Gehäusetiefe und 16,4-mm-Gehäusedurchmesser ist das Potentiometer ein idealer Positionsrückmelder in Motorventilen und Stellantrieben. Dank der Flansch-Montage sparen Anwender Zeit und Kosten.

Das Gehäuse der Potentiometer hat einen Durchmesser von nur 16,4 mm und eine Tiefe von lediglich 6 mm. Da der Wellendurchmesser zudem gerade einmal 2 mm beträgt, eignen sich die MHP16 ideal für den Einsatz als Winkelsensor an Roboterarmen sowie als Positionsrückmelder in Motorventilen oder Stellantrieben. Die Leitplastikpotentiometer bieten einen elektrisch wirksamen Drehwinkel von 320° (±5°), einen mechanischen Drehwinkel von 360° und eine nahezu unendliche Auflösung bei ±2% unabhängiger Linearität. Dabei garantiert der hochwertige Multifinger-Edelstahl-Schleifer ein stabiles analoges Ausgangssignal.


Über die abgeflachte Nabe in der Hohlwelle lassen sich die Potentiometer direkt auf der Antriebswelle verdrehsicher montieren, eine Kupplung ist nicht erforderlich. Weitere Merkmale der Hohlwellenpotentiometer sind die Einsatzmöglichkeit in einem breiten Temperaturbereich zwischen -40 bis +105 °C und die Schutzart IP40.

Bei Serienbedarf passt MEGATRON die Potentiometer auf Wunsch individuell an – z. B. mit besonderen Drehwinkeln und Widerstandswerten, speziellen Toleranzen der unabhängigen Linearität oder kundenspezifischen Gehäusen.

Über die Megatron Elektronik GmbH & Co. KG

Die MEGATRON Elektronik GmbH & Co. KG ist ein führender deutscher Anbieter von Präzisionssensoren, Industrie-Joysticks, Präzisionswiderständen, Kunststoffkleinteilen und Elektronikgehäusen. Das seit 1960 inhabergeführte Unternehmen mit Sitz in Putzbrunn bei München entwickelt, produziert und vermarktet weltweit seine Produkte sowie die Produkte langjähriger internationaler Partner. In enger Zusammenarbeit mit den OEM-Kunden werden individuelle und wirtschaftliche Produktlösungen erarbeitet. Eine große Bandbreite an sofort verfügbaren Lagerartikeln rundet das Profil ab.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Megatron Elektronik GmbH & Co. KG
Hermann-Oberth-Str. 7
85640 Putzbrunn
Telefon: +49 (89) 46094-0
Telefax: +49 (89) 46094-201
http://www.megatron.de

Ansprechpartner:
Isabell Nemitz
Public Relations
Telefon: +49 (4181) 92892-14
Fax: +49 (4181) 92892-55
E-Mail: in@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel