Das Beste aus allen Welten: Kooperationsmesse von EURONICS und expert findet virtuell statt

Die Entscheidung ist gefallen: EURONICS und expert werden ihre Kooperationsmesse KOOP 2021 gemeinsam virtuell durchführen. Im April 2019 hatten die beiden größten deutschen Verbundgruppen im Elektrofachhandel angekündigt, ab 2021 ihre Frühjahrsmessen zusammenzulegen. Unter dem Motto „Das Beste aus allen Welten“ findet die KOOP nun vom 20. Februar bis 5. März 2021 in Zusammenarbeit mit der Messe Berlin als virtuelles Format statt.

Ursprünglich war die KOOP als Präsenzmesse in Berlin geplant. Aufgrund der aktuellen Situation haben sich EURONICS, expert und die Messe Berlin dafür entschieden, ein virtuelles Konzept umzusetzen. Die Kooperationspartner kommen damit ihrer sozialen, gesellschaftlichen und unternehmerischen Verantwortung nach und stellen die Gesundheit ihrer Mitarbeiter und Partner in den Vordergrund.


Auf der virtuellen Kooperationsmesse werden die beiden Verbundgruppen ihre Jahresauftaktveranstaltungen und den kooperationseigenen Messeauftritt weiterhin eigenverantwortlich umsetzen. Für die Industrie- und Dienstleistungspartner, die sowohl bei EURONICS als auch bei expert ausstellen, wird es eine gemeinsame virtuelle „Messehalle“ geben. Die Gesellschafter beider Kooperationen haben dort jeweils im Wechsel die Möglichkeit, die virtuellen Auftritte der Aussteller zu besuchen.

Das KOOP-Motto „Das Beste aus allen Welten“ steht für die Expertise der drei Partner. Sowohl EURONICS, expert als auch die Messe Berlin konnten bereits Erfahrungen mit virtuellen Veranstaltungen sammeln und lassen diese nun gebündelt in die Planung der KOOP 2021 einfließen.

„Gemeinsam mit EURONICS und der Messe Berlin realisieren wir auch unter den aktuellen Umständen ein innovatives und effizientes Veranstaltungsformat“, sagt Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender der expert SE. „Wir halten unser Versprechen gegenüber unseren Industriepartnern ein und bieten den Teilnehmern auch virtuell eine interaktive Kommunikations- und Informationsplattform. Ich freue mich darauf, unsere Erfahrungen aus unserer diesjährigen, ebenfalls virtuellen Hauptversammlung in die Planung einzubringen und gemeinsam darauf aufzubauen.“

Benedict Kober, Sprecher des Vorstands der EURONICS Deutschland eG: „Natürlich hoffen wir, dass wir uns mit Mitgliedern und Industriepartnern bald wieder persönlich treffen und austauschen können. Doch zum jetzigen Zeitpunkt ist die Verlegung der Messe ins Digitale der einzig richtige Schritt. Mit unserer virtuellen Summer Convention haben wir bereits positive Erfahrungen gemacht. Davon werden wir profitieren und mit expert und der Messe Berlin haben wir starke Partner an unserer Seite, um gemeinsam ein Veranstaltungsformat zu entwerfen, das einer realen Messe in nichts nachsteht. Ich blicke mit großer Freude in Richtung Frühjahr!“

„Mit der IFA 2020 Special Edition, der Smart Country Convention Special Edition und der DMEA Sparks haben wir als Messe Berlin bereits mehrere Veranstaltungen mit starken digitalen Angeboten erfolgreich durchgeführt. Zusammen mit unseren Partnern sowie expert und Euronics haben wir damit alle Erfahrungen und Kompetenzen zusammen, um ein für alle effektives und erfolgreiches digitales Veranstaltungsformat zur KOOP 2021 bieten zu können,“ sagt Jens Heithecker, Direktor der Messe Berlin.

Den Ablaufplan zur virtuellen KOOP 2021 finden Sie online (PDF, 172,4 kB).

Über die expert SE
Die expert SE mit Sitz in Langenhagen ist eine Handelsverbundgruppe für Consumer Electronics, Informationstechnologie, Telekommunikation, Entertainment und Elektrohausgeräte. Aktuell sind in ihr 211 expert-Gesellschafter mit insgesamt 409 Standorten im gesamten Bundesgebiet zusammengeschlossen. Getreu dem Markenclaim „Mit den besten Empfehlungen“ steht expert wie kein anderer Elektronikfachhändler für höchste Service- und Beratungskompetenz. In der über 55-jährigen Unternehmensgeschichte konnte sich expert eine starke Position im Markt erarbeiten und ist inzwischen zweitgrößter Elektronikfachhändler in Deutschland. Seit Jahren verzeichnet die expert-Gruppe Geschäftsergebnisse, die über dem Branchendurchschnitt liegen. Im Geschäftsjahr 2019/2020 belief sich der Innenumsatz zu Industrieabgabepreisen (ohne MwSt.) auf 2,08 Milliarden Euro. www.expert.de

Die Marke expert ist an mehr als 4.000 Standorten in insgesamt 22 Ländern vertreten. Die jeweiligen Landesgesellschaften sind in der 1967 gegründeten expert International zusammengeschlossen, die ihren Sitz in Zürich hat. Im Jahr 2019 erwirtschafteten alle Mitglieder der expert International einen Gesamtumsatz von rund 16 Milliarden Euro. www.expert.org

Über EURONICS
Vom Premium-TV über Smart Wearables bis hin zu Haushaltsgeräten mit höchster Energieeffizienz bietet das Sortiment der EURONICS Fachhändler alles für das beste Zuhause der Welt. Als exklusiver Vertriebspartner in Deutschland des E-Autoherstellers Aiways ist EURONICS der erste Elektrohändler, der Elektro-Fahrzeuge vertreibt. Dabei bietet EURONICS E-Mobilität aus einer Hand: vom Stromtarif bis zur Ladeinfrastruktur. 

Die Genossenschaft zählt in Deutschland rund 1.200 Mitglieder an über 1.400 Standorten mit rund 11.000 Mitarbeitern. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot, individuelle Beratung und qualifiziertes Fachpersonal sind die gemeinsamen Kennzeichen der zumeist inhabergeführten, mittelständischen Fachgeschäfte und Fachmärkte. Der zentral regulierte Umsatz der EURONICS Deutschland eG betrug im Geschäftsjahr 2018/2019 1,45 Milliarden Euro.

Die EURONICS Deutschland eG ist Partner des europäischen Einkaufs- und Marketingverbundes EURONICS International mit Sitz in Amsterdam. Aktuell ist die Verbundgruppe mit mehr als 8.800 Standorten in Europa aktiv und erzielte 2018 einen Gesamtumsatz von 19,78 Milliarden Euro. Mehr als 50.000 Mitarbeiter sind in den rund 5.500 Mitgliedsunternehmen in 34 Ländern beschäftigt. In Europa ist EURONICS die größte Verbundgruppe der Branche.www.euronics-deutschland.de

Über die Messe Berlin GmbH

Die Messe Berlin zählt zu den zehn umsatz- und wachstumsstärksten Messegesellschaften mit eigenem Gelände weltweit. Sie konzipiert, vermarktet und veranstaltet jedes Jahr hunderte von Liveevents in Berlin und auf der ganzen Welt. Zu ihrem breiten Portfolio gehören die globalen Marken und Leitmessen IFA, InnoTrans, ITB, FRUIT LOGISTICA und die Internationale Grüne Woche, ebenso, wie Großkonferenzen und herausragende Events, so zum Beispiel die Fanmeile am Brandenburger Tor. Mit rund 90 Auslandsbüros vertreibt die Messe Berlin ihre Veranstaltungen in über 170 Ländern. Allein bei den Veranstaltungen am Stammsitz unter dem Funkturm in Berlin akkreditieren sich jedes Jahr rund 30.000 Medienvertreter aus der gesamten Welt. Damit fördert und treibt die Messe Berlin die Entwicklung der Metropole Berlin. Ziel ist, auf allen Veranstaltungen der Messe Berlin den Besuchern ein herausragender Gastgeber zu sein, bestmögliche Geschäftsimpulse für den Einzelnen zu geben und faire Bedingungen für Jeden zu gewährleisten. Dieses Selbstverständnis spiegelt sich im Unternehmensmotto: Messe Berlin – Hosting the World. www.messe-berlin.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Messe Berlin GmbH
Messedamm 22
14055 Berlin
Telefon: +49 (30) 3038-0
Telefax: +49 (30) 3038-2325
http://www.messe-berlin.de

Ansprechpartner:
Dr. Kai Kottenstede
Telefon: +49 (30) 3038-2271
E-Mail: kai.kottenstede@messe-berlin.de
Tanja Hilpert
EURONICS Deutschland eG
Telefon: +49 (7156) 933-1403
E-Mail: presse@euronics.de
Antonia Weiser
expert SE
Telefon: +49 (511) 7808-33430
E-Mail: presse@expert.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel