Track & Trace-Softwarelösungen im Bargeldsektor: ALVARA | Digital Solutions baut Lösungsportfolio weiter aus

ALVARA | Digital Solutions, die auf Track & Trace-Softwarelösungen für den Bargeldkreislauf und die Logistik spezialisierte Unternehmensgruppe, schöpft Synergien aus ihrer Holding und erweitert ihr Produktportfolio. Die Gruppe reagiert damit auf die zunehmende Digitalisierung in der Finanzbranche und im Handel, die den Bedarf nach sicheren und kosteneffizienten Softwarelösungen für die Bargeldprozesse noch deutlicher sichtbar werden lässt. „Unsere Ausgangsposition auf die Veränderungen im Markt zu reagieren, ist durch die Zukäufe von der IT Kompetenz Gesellschaft für innovative Informationstechnologie mbH und von Safelogy SAS optimal“, sagt Bernd Hohlfeld, Geschäftsführer bei ALVARA | Digital Solutions. „Da alle Unternehmen in unserer Holding mit Wertdienstleistern, Retailern und Finanzinstituten zusammenarbeiten, können sie im Bargeldmanagement und -handling langjährige Erfahrungen vorweisen. Die dadurch möglichen Synergien sind ein wertvoller Baustein unserer Strategie, die europäische Marktführerschaft auszubauen.“Positive Skaleneffekte werden dabei unter anderem bei der Softwareentwicklung für Cash Center (für Wertdienstleister), für die Hauptkasse (für Finanzinstitute) oder für die Online-Plattform (für alle Bargeldakteure) ALVARA ICC sichtbar. Die Kompetenzbündelung innerhalb der Gruppe sorgt für eine Harmonisierung und optimale Weiterentwicklung der Lösungen und ergänzt das Portfolio von ALVARA | Digital Solutions um neue Services, wie beispielsweise das proaktive Monitoring von Smart-Safes über Universal Cloud von Safelogy. Jene können beispielsweise künftig – ganz im Sinne des IoT (Internet of Things) – selbst ihre Wartung beauftragen, Geld bestellen oder einen Wertdienstleister anfordern. Möglich ist inzwischen auch die digitale Fahrerlegitimation inklusive digitaler Quittung sowie die Einmal-Code-Generierung, die auf die Digitalisierung von physischen Schlüsseln abzielt. Die Synergien wirken sich zudem auch auf Basisfunktionalitäten aus, wie etwa das Ticketing, die Zentralisierung der Stammdaten oder eine zentrale Faktura (automatische Abrechnung).

„Unsere bestehenden und künftigen Kunden werden von unserem gebündelten und stetig anwachsenden Prozess- und Branchen-Knowhow profitieren“, ist sich Thomas Vietze, zweiter Geschäftsführer bei ALVARA | Digital Solutions, sicher. „Sie können mit Hilfe unserer Lösungen die Digitalisierung und Automatisierung ihrer Prozesse vorantreiben – und das sogar medienbruchfrei, da alle Lösungen über alle Bargeldakteure hinweg durchgängig vernetzt sind.“

Die praxisbewährte und vielfach eingesetzte Plattform ALVARA ICC nimmt dabei die Rolle des zentralen Datenbrokers ein. Alle technisch relevanten Daten laufen hier zusammen und werden in die vernetzten Systeme (beispielsweise von IT Kompetenz und Safelogy) weiterverteilt. Auf diese Weise können die IT-Lösungen in den verschiedenen Bereichen nahtlos miteinander kommunizieren und für die Kunden messbare Mehrwerte schaffen.


Mehr Informationen:
www.digital.alvara.eu

Über ALVARA | Digital Solutions

ALVARA | Digital Solutions ist ein führender europäischer Anbieter für Track & Trace-Softwarelösungen rund um den Bargeldkreislauf und die -logistik. Mit ihren maßgeschneiderten Lösungen zur Erfassung und Nachverfolgung von Zahlungsströmen ermöglicht die Unternehmensgruppe Retailern, Wertdienstleistern und Finanzinstituten ihre Bargeldmanagementabläufe zu optimieren und ihre Prozesskosten zu senken. Zu den Kunden von ALVARA | Digital Solutions zählen Unternehmen aus dem Retail- und Bankensektor weltweit. Künftig werden auch Track & Trace Lösungen für bare und unbare Transaktionen sowie für zeitkritische und werthaltige Transportgüter entwickelt. www.digital.alvara.eu

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ALVARA | Digital Solutions
Querstraße 18
04103 Leipzig
Telefon: +49 (341) 989902-00
Telefax: +49 (341) 989902-89
https://www.digital.alvara.eu

Ansprechpartner:
Birgit Intrau
FUCHSKONZEPT GmbH
Telefon: +49 (30) 65261148
Fax: +49 (30) 65261149
E-Mail: kontakt@fuchskonzept.com
Jana Scholz
ALVARA | Digital Solutions
Telefon: +49 (341) 989902-00
Fax: +49 (341) 989902-89
E-Mail: info@alvara.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel