Kristina Kierner wird Head of Sales and Marketing bei EVO Payments Deutschland

Das Management des Zahlungsdienstleisters EVO Payments vergrößert sich. Seit Juli 2020 hat Kristina Kierner die Spitze des Sales and Marketings übernommen. Mit ihrer großen Vertriebsexpertise wird sie die Wachstumsstrategie von EVO maßgeblich beeinflussen.

Zuvor hatte Kierner die Leitung der Bereiche Field Sales und Retail Groups beim Payment Service Provider und Acquirer PAYONE GmbH. Dort war Kierner im Rahmen der Übernahme von Bambora und des Joint Ventures BS Payone mitverantwortlich für die organisatorische Neu-Ausrichtung des SMB-Vertriebs sowie für die strategische Neuaufstellung des Vertriebsbereichs. Vor ihrer Zeit bei PAYONE hat Kierner das Partnermanagement Verbundgruppen bei easycash/Ingenico Payment Services aufgebaut und anschließend die Leitung dieses Bereichs übernommen.

„Kristina Kierner ergänzt unser Management-Team ideal. Mit ihrem fundierten Branchen-Knowhow und ihrer starken Hands-on-Mentalität werden wir gemeinsam unseren Wachstumskurs weiter ansteuern“, so Anna Bejaoui, General Manager von EVO Payments.


EVO Payments, Inc.

EVO Payments, Inc. (NASDAQ: EVOP) ist ein führender Anbieter von Zahlungstechnologien und dienstleistungen. EVO Payments bietet eine Reihe von innovativen, zuverlässigen und sicheren Zahlungslösungen für Händler − von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu multinationalen Unternehmen und Organisationen weltweit. Als voll integrierter Anbieter für Kartenacquiring und Zahlungsabwicklungen in über 50 Märkten und 150 Währungen weltweit bietet EVO Payments wettbewerbsfähige Lösungen, die das Geschäftswachstum fördern, die Kundenbindung erhöhen und die Datensicherheit in den von ihr bedienten Märkten erhöhen.

Über die EVO Payments International GmbH

EVO Payments ist eine europäische Tochtergesellschaft der EVO Payments, Inc. (NASDAQ: EVOP) und ein in Deutschland zugelassenes Zahlungsinstitut. EVO Payments ist unter anderem Principal Member von Visa und Mastercard. Als Anbieter von Kartenakzeptanzlösungen wurde das Zahlungsinstitut wiederholt als bester Anbieter für international agierende Händler ausgezeichnet.

[url=http://www.evopayments.eu]www.evopayments.eu[/url] #evopayments

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EVO Payments International GmbH
Elsa-Brändström-Straße 10-12
50668 Köln
Telefon: +49 (221) 99577-0
Telefax: +49 (221) 99577-720
http://www.evopayments.eu

Ansprechpartner:
Tanja Inderbiethen
OnSpot Media GmbH
E-Mail: tanja@onspot-media.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel