Wann haftet der Zollbeauftragte im Unternehmen?

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg veranstaltet am Montag, 21. September, 10 bis 14 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, eine Informationsveranstaltung für alle Unternehmen, die exportieren und importieren. Dabei geht es um den Zollbeauftragten im Unternehmen und seine Haftung bei Pflichtverletzungen.

„Wir gehen dabei auf die Fragen ein, wer die Verantwortung übernimmt, wenn es zu Fehlern in zollrelevanten Bereichen kommt“, sagt IHK-Zollexperte Tobias Imberge. Was gelte als Pflichtverletzung und wer hafte. Die Veranstaltung zeigt auf, welche Maßnahmen ein Unternehmer ergreifen muss, um seiner Aufsichtspflicht zu entsprechen. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden mögliche Pflichtverletzungen im Bereich des Zollrechts (Schwerpunkt Importe) und Strategien zur Risikovermeidung oder -reduktion erläutert.

Die Informationsveranstaltung richtet sich an Mitarbeiter/innen außenhandelsorientierter Unternehmen, die in ihrem Unternehmen Zollbeauftragte sind oder eine vergleichbare Position innehaben. Weitere Informationen und Anmeldung  unter  www.ihk-bonn.de, Webcode @6492333. Der Kostenbeitrag beträgt 80 Euro.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 2284-139
Telefax: +49 (228) 2284-124
http://www.ihk-bonn.de

Ansprechpartner:
Rebekka Griepp
Hauptgeschäftsführung/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (228) 2284-186
Fax: +49 (228) 2284-124
E-Mail: Griepp@bonn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel