Webinar – Beschaffungsmanagement auf Basis SAP (Webinar | Online)

Im Einkauf wird das Geld verdient! Mit gesenkten Bestellprozesskosten und gleichzeitig beschleunigten Beschaffungsprozessen.

Die Senkung der Gesamtkosten einer Beschaffung (TCO) ist ein zentrales Ziel des Einkaufs. Durch den intelligenten Einsatz von digitalen Lösungen lässt sich dieses Ziel im Beschaffungsmanagement realisieren.


Wenn auch Sie vor der Aufgabe stehen die Effizienz in Ihrem Bereich zu steigern, sollten Sie sich unbedingt zu unserem Webinar anmelden.

Im Webinar erleben Sie

  • Eine digitale Arbeitsumgebung für Führungskräfte und Mitarbeiter, in der Beschaffungsprozesse- und Controlling Spaß machen
  • Eine unkomplizierte Lösung, mit der Ihre Mitarbeiter mittels des Feeders eine Bedarfsmeldung erstellen und den Beschaffungsprozess inkl. BANF auslösen können
  • Wie Sie durch einen digitalen Workflow einen langen E-Mail Verkehr vermeiden
  • Wie flexible, digitale Anforderungsformulare Papiervordrucke ersetzen und den eBestellprozess unterstützen
  • Wie sich das digitale Beschaffungsmanagement lückenlos und Ihre vorhandenen Prozesse integrieren lässt

Davon profitieren Sie nach dem Webinar

  • Sie wissen, wie Sie die administrativen Tätigkeiten im Einkauf verringern und sich somit mehr auf die strategische Arbeit konzentrieren können
  • Sie wissen, wie sich der operative Beschaffungsprozess digitalisieren lässt und somit papierfreies Arbeiten ermöglicht
  • Sie wissen wie Standort unabhängiges Arbeiten und rollenbasierte Mehrfachzugriffe gewährleistet werden können

Jetzt kostenfrei anmelden und neuen Input für die digitale Zukunft in Ihrem Unternehmen sammeln.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Eventdatum: Dienstag, 15. September 2020 15:00 – 15:30

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

HENRICHSEN AG
Carl-Zeiss-Ring 19a
85737 Ismaning
Telefon: +49 (9421) 8109-0
http://www.henrichsen.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet