Ingram Micro übertrifft Marke von global 10 Millionen Seats auf dem Cloud Marketplace

Neue Rekordmarke: Mit einer Steigerung um 100 Prozent in den letzten zwölf Monaten auf über 10 Millionen verwaltete Seats weltweit erreicht Ingram Micro mit seinem Cloud Marketplace einen weiteren Meilenstein im Cloud Business.

„Diese phänomenale Wachstumsrate ist ein Beleg für die große, weltweite Relevanz unseres Cloud Marketplace für den Channel", so Nimesh Davé, President von Ingram Micro Cloud und CloudBlue. „Sie zeigt, dass wir mit unserem umfassenden Technologie-Angebot auf dem Cloud Marketplace sowie den Ressourcen und dem Support unserer More as a Service-Kampagne die Reseller in die Lage versetzen, auch komplexe Business-Anforderungen erfolgreich zu lösen und entsprechend zu monetarisieren.“ Das rasante Wachstum des Ingram Micro Cloud Marketplace erstreckt sich weit über die Vereinigten Staaten hinaus ebenso auf Länder wie Indien, Brasilien, Spanien, Deutschland, Chile und andere leistungsstarke Regionen.

„Wir sind stolz darauf, mit unserer starken Partner Community in Deutschland einen wesentlichen Beitrag zu diesem Wachstum zu leisten“, erklärt Eric Gitter, Executive Director Cloud, Security & Software, Ingram Micro Deutschland. „Insbesondere für den Mittelstand bieten Cloud-Lösungen wichtige Vorteile, um sich solide und zugleich flexibel für die Zukunft aufzustellen. Die großartige Steigerung unserer Nutzerzahlen in Deutschland reflektiert für uns, dass die Cloud mittlerweile vollumfänglich in diesem Marktsegment angekommen ist.“


Seit dem Launch des Cloud Marketplace im Jahr 2009 hat Ingram Micro Cloud mehr als 600 Millionen Dollar in die Entwicklung und den Erwerb von Technologien investiert, um Unternehmen weltweit bei der Digitalen Transformation zu unterstützen. Das Portfolio auf dem Cloud Marketplace wird dabei beständig um leistungsfähige Produkte und Services in den verschiedenen Kategorien ergänzt – einschließlich Kommunikation und Zusammenarbeit, Security sowie Backup und Disaster Recovery.

Als automatisierte End-to-End E-Commerce-Plattform können Fachhandelspartner ihren Endkunden über den Cloud Marketplace innerhalb weniger Minuten branchenerprobte Lösungen und Services bereitstellen. Gleichzeitig bietet er den Resellern praktische Tools zur Optimierung ihrer eigenen Backoffice-Tätigkeiten rund um das Cloud-Geschäft. Vielfältige, editierbare Marketing- und Vertriebsmaterialien zur Vermarktung der Cloud-Angebote finden sich im integrierten automatisierten Go-to-Market Hub. Darüber hinaus bieten die Experten von Ingram Micro Cloud bei Bedarf auch umfassenden Support und unterstützen mit technischem Fachwissen.

Über Ingram Micro Cloud

Cloud Computing bei Ingram Micro steht dafür, wie Unternehmen Innovation technologiegetrieben umsetzen und so die Transformation ganzer Geschäftszweige beschleunigen. Die Perspektive geht damit weit über den Erwerb skalierbarer Networking-, Server- oder Speicherkapazitäten hinaus. Unter dem Motto ‚More-as-a-Service‘ bietet Ingram Micro Cloud Partnern ein umfassendes Lösungs-Portfolio mit mehr Innovation, mehr Technologie und mehr Services aus den Bereichen Security, Kommunikation & Zusammenarbeit, Business Anwendungen, Cloud Enablement und Infrastruktur. Über das Cloud Ecosystem bringt Ingram Micro die richtigen Partner zusammen und liefert diesen die Expertise sowie die Werkzeuge für langfristigen Geschäftserfolg. Interessenten finden weitere Informationen unter www.ingrammicrocloud.de.

Über die Ingram Micro Distribution GmbH

Ingram Micro Deutschland ist der führende ITK-Distributor mit Fokus auf Technology Solutions, Cloud und Commerce & Lifecycle Services. Die 35.000 Kunden und 350 Hersteller profitieren von der breitesten Marktabdeckung, dem größten ITK-Portfolio sowie der Expertise und Stärke des globalen Netzwerks. Als Full Service Provider begleitet Ingram Micro Partner in der Digitalen Transformation. Der Distributor unterstützt sie in der Wertschöpfung entlang des gesamten technologischen Lebenszyklus und bietet so echte Mehrwerte im zukunftsweisenden Lösungs- und Service-Geschäft. Der Konzern ist in 52 Ländern auf sechs Kontinenten vertreten und beliefert Kunden in 160 Ländern. Weitere Informationen finden Interessenten unter www.ingrammicro.de oder www.ingrammicro.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ingram Micro Distribution GmbH
Heisenbergbogen 3
85609 Dornach
Telefon: +49 (89) 4208-0
Telefax: +49 (89) 4236-79
http://www.ingrammicro.de

Ansprechpartner:
Annika Bartholl
Pressesprecherin
Telefon: +49 (89) 4208-1296
E-Mail: annika.bartholl@ingrammicro.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel