Fotoideen von c’t Fotografie

Viele Hobbys sind zurzeit nur eingeschränkt möglich – viele Bereiche der Fotografie gehören zum Glück nicht dazu. c’t Fotografie liefert in der aktuellen Sonderausgabe 7/2020 Fotoideen für Mini-Fotoreihen, Tier- und Pflanzenfotografie oder auch leckere Fotorezepte, die das Essen ansprechend in Szene setzen.

Der Wille ist da, doch die Ideen fehlen? Abhilfe schafft die Five-Shot-Regel von Wiebke Haas. Damit bekommen Hobby-Fotografen eine kreative Struktur für eine Mini-Fotoreihe. Runter vom Sofa und ran an die Kamera, lautet das pragmatische Motto von Monika Andrae. In ihrem Workshop vermittelt sie praxisnahe Ideen zur Motivfindung.

Faszinierende Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt liefern Mark Schäfer und Dirk Mann in der neuen c’t-Fotografie. Ersterer zeigt, wie man mit simplen Mitteln Insekten im Flug ablichten kann. Allerdings braucht man dafür etwas Geduld, denn man muss auf den richtigen Moment warten. Viel ruhiger geht es in der Pflanzenwelt zu: Gärtner und Fotograf Dirk Mann erklärt in seinem Workshop die Tricks, wie jedem einzigartige Pflanzenporträts gelingen.


Leckere Fotorezepte findet man im Magazin in den Artikeln von Tilo Gockel und Corinna Gissemann. Gockel setzt auf „Schmeichellicht“, um knusprige Süßkartoffelchips oder schottisches Porridge in Szene zu setzen. Corinna Gissemann geht einen ähnlichen Weg, wenn sie Cocktails wie einen Martini oder einen Tequila Sunrise mit überschaubarem Aufwand in fotogene Motive verwandelt.

Auch für die Bearbeitung der Bilder gibt c’t Fotografie jede Menge Tipps und Tricks: wie man mit Photoshop Panoramen mit hoher Bilddynamik bearbeitet oder wie man Presets in Lightroom erstellt, um die Bilder mit einem Klick zu veredeln. Mit diesen Fotoideen wird auch in Zeiten der sozialen Distanz keine Langeweile bei Fotografen aufkommen.

Für die Redaktionen: Wir stellen Ihnen gern kostenlos das Heft als pdf zur Rezension zur Verfügung.

Über die Heise Gruppe GmbH & Co KG

c’t Fotografie zeichnet sich durch außergewöhnlich ausführliche und fundierte Workshops aus. Hinzu kommen Kameratests sowie eine vielfältige Themenauswahl rund um digitale Fotografie. Unterwasserfotografie, Lichtmalerei, Portrait-Fotografie und Gestaltung mit Schärfe sind nur einige der Themenschwerpunkte.

c’t Fotografie ist auch online zu finden. Neben News und Tests erwartet die fotografiebegeisterten Leser eine Galerie mit u. a. dem Bild des Tages, das Forum und der Foto-Club. Der Foto Club enthält qualitativ hochwertigen Content für die Leser. Foto-Club-Mitglieder können unter anderem auf Praxis-Artikel aus der c’t Fotografie, ausgewählte Testberichte und Video-Tutorials zugreifen. Der Foto-Club ist in die vier Bereiche Foto-Akademie, Tests, Aktionen und Videotutorials untergliedert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Heise Gruppe GmbH & Co KG
Karl-Wiechert-Allee 10
30625 Hannover
Telefon: +49 (511) 5352-0
Telefax: +49 (511) 5352-129
http://www.heise-gruppe.de

Ansprechpartner:
Isabel Grünewald
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (511) 5352-344
E-Mail: igr@heise.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel