bilacon erhält GMP+ Zertifizierung

Die bilacon, mit Hauptsitz in Berlin ist jetzt ein registriertes GMP+ Labor (GMP+ Zertifizierungsnummer: GMP0505128).

GMP steht für „Good Manufacturing Practice“ und GMP+ wurde eingeführt, um eine zuverlässige Laboranalyse innerhalb der Futtermittelkette zu gewährleisten.

Ab dem 01. Januar 2020 dürfen nur noch GMP+ registrierte Labore die Analyse kritischer Kontaminanten in Futtermitteln durchführen.

bilacon hat die GMP+ Akkreditierung für die folgenden Analytik erhalten:

  • Aflatoxin B1
  • Summe der Dioxine und dioxinähnlichen PCBs
  • Dioxine
  • Dioxinähnliche PCBs
  • Nicht-dioxinartige PCBs
  • Arsen, Blei, Cadmium, Quecksilber und Fluor
  • Pestizide

in:

  • Futtermittel
  • Futtermittelzusatzstoffe und Vormischungen
  • Mischfutter und Ergänzungsfuttermittel

Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein Angebot einholen? Kontaktieren Sie unseren Experten.

 

Über die Tentamus Group GmbH

Die Tentamus Group wurde 2011 gegründet und ist ein globales Labor- und Servicenetzwerk, mit den Schwerpunkten in Europa, China, Japan, Indien und den USA. Akkreditiert und lizensiert testet, auditiert und berät Tentamus alle Bereiche, die mit dem Menschen zusammen hängen (Lebens- und Futtermittel, Pharmazeutika und Arzneimittel, Agrochemikalien, Kosmetika, Umwelt und Landwirtschaft sowie Nahrungsergänzungsmittel). Das Unternehmen ist global an über 65 Standorten mit mehr als 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tätig.

Tentamus Group
An der Industriebahn 5
13088 Berlin, Germany
www.tentamus.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tentamus Group GmbH
An der Industriebahn 5
13088 Berlin
Telefon: +49 (30) 206038-230
Telefax: +49 (30) 206038-190
http://tentamus.com

Ansprechpartner:
Roy Sperling
Head of Instrumental Analysis bilacon GmbH
Telefon: +49 30 206038320
E-Mail: roy.sperling@tentamus.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel