B+B präsentiert sich erstmals auf der SPS

Die SPS ist seit Jahren eine der bedeutendsten Industriefachmessen im Bereich der industriellen Automation und somit jedes Jahr ein Highlight für die Branche. Mit ca. 65.700 Fachbesuchern 2018, davon knapp 28 % aus dem Ausland entstanden in den letzten Jahren unzählige Geschäftskontakte. Die insgesamt 1.631 Aussteller, 33 % davon aus dem Ausland, zeigten das komplette Spektrum der smarten und digitalen Automation – vom einfachen Sensor bis hin zu intelligenten Lösungen, vom heute Machbaren bis hin zur Vision einer umfassend digitalisierten Industriewelt.

Für 2019 hat sich auch die B+B Thermo-Technik GmbH dazu entschieden, Teil dieser Messe zu sein und dort auszustellen. Mit bekannten Produkten wie die Thermoelementsteckverbinder, Temperaturfühler, Kabelfühler und Infrarotmesstechnik präsentiert sich B+B ebenso wie mit den Produkt- und Serviceneuheiten: Die neuen kombinierten Temperatur-, Feuchte- und Druckfühler werden ausgestellt und der brandneue DAkkS-Kalibrierservice wird vermarktet.

Die neuen robusten Temperatur-, Feuchte- und Druckfühler von B+B Thermo-Technik trotzen Wind und Wetter und liefern dazu präzise Messergebnisse für Ihre Anwendungen. Je nach Anforderung sind die Fühler in vier verschiedenen Bauformen erhältlich. Beim Kanalfühler ist der Messfühler von unten an die Auswerteelektronik angebaut und das Fühlerrohr ist in unterschiedlichen Längen erhältlich. Der Pendelfühler verfügt über einen Messfühler, der über ein Kabel fest am Gehäuse montiert ist. Unterschiedliche Kabel- und Fühlerrohrlängen sind auch hier erhältlich. Beim sog. Außenfühler ist der Messfühler horizontal an die Auswerteelektronik angebracht. Die Bauweise ist besonders für die Wandmontage geeignet. Zusätzlich gibt es eine vierte, kompakte Bauform. Hier besitzt das B+B Design-Gehäuse keinen nach außen geführten Messfühler und überzeugt daher durch schlichte Eleganz.


Jede der vier genannten Bauformen ist als Temperaturfühler, als kombinierter Temperatur- und Feuchtefühler oder als kompakter Temperatur-, Feuchte- und Luftdruckfühler erhältlich. Ausgestattet mit Ausgangssignalen wie 0-10 V oder 4-20 mA, einstellbaren Messbereichen und Offset ist diese Fühlerserie allen gängigen Anforderungen gewachsen. Die digitalen Sensoren messen Temperaturbereiche von -40 bis +125 °C und Feuchte von 0 bis 100 % RH.

Je nach Anforderung werden die Geräte im Kunststoff- oder Aluminium-Druckgussgehäuse geliefert. Absolute Neuheit: Optional ist diese Serie mit einem 1,54“ White-Paper-Display erhältlich. Dieses blickwinkelstabile, flimmerfreie und energiearme Display zeigt die aktuellen Messwerte direkt an. Eine hohe Langzeitstabilität sowie eine sehr gute Messgenauigkeit für Ihre Anwendung und der passgenaue Zuschnitt auf die Kundenanforderungen sorgen für ein optimales Preis- Leistungsverhältnis und schnelle Amortisationszeit.

Um diese vielseitig einsetzbaren Fühler noch flexibler und effizienter zu gestalten, werden schon bald weitere Varianten mit den Messgrößen CO, CO2, VOC und Infrarot folgen.

Besonders in der Raumklimaüberwachung, der industriellen Mess- und Regeltechnik sowie bei Trocknungsprozessen kommen diese Fühler zum Einsatz. Sie sind speziell für die Anforderungen in der Gebäudeautomation entwickelt und eignen sich durch modernste Sensortechnik und innovativen Aufbau speziell für den Einsatz in diesem Bereich.

B+B verfolgt seit jeher das Ziel, seinen Kunden und Anwendern die Best mögliche Messlösung bereit zu stellen, egal ob es sich um eine standardisierte Lösung oder um eine kundenspezifische Messentwicklung handelt. Durch das akkreditierte DAkkS Laboratorium erhalten Kunden von B+B alles aus einer Hand, von der Entwicklung, zur fertigen Messlösung und der anschließenden Kalibrierung.

Die Messebesucher in Nürnberg erwarten also neben zahlreichen innovativen Messlösungen und durchdachten Konzeptlösungen auch wahre Brancheninnovationen.

Erfahren Sie mehr am B+B Messestand in Halle 8 Stand 412 vom 26.11.-28.11.2019 auf der SPS in Nürnberg.

Über die B+B Thermo-Technik GmbH

Die B+B Thermo-Technik GmbH steht seit über 35 Jahren für innovative Messtechnik und ist ein weltweit agierendes Familienunternehmen mit über 120 Mitarbeitern. Mit Sitz in Donaueschingen sind wir Ihr Partner in den Bereichen der Mess- und Automatisierungstechnik und seit 1984 mit unserem Know-How Ihr Spezialist in allen Bereichen der Temperatur-, Feuchte-, Druck-, Helligkeits-, Bewegungs- und Füllstandsmesstechnik, sowie seit neuestem auch im Bereich der Wireless Messtechnik.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

B+B Thermo-Technik GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 4
78166 Donaueschingen
Telefon: +49 (771) 8316-0
Telefax: +49 (771) 8316-50
http://www.bb-sensors.com/

Ansprechpartner:
Nikola Strack
Marketing
Telefon: +49 (771) 831649
E-Mail: strack@bb-sensors.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel