Erster „Tag der Umwelt“ in Wendelstein – iKratos war dabei

Am vergangenen Wochenende fand in Wendelstein die erste Messe zu den Themen Umwelt und erneuerbare Energien in Wendelstein statt. iKratos war als Kooperationspartner der Gemeindewerke Wendelstein in Sache erneuerbare Energien natürlich mit dabei.

Neben einem kleinen Informationsstand, an dem Interessenten sich informieren lassen konnten, hielt Geschäftsführer Willi Harhammer einen, wie immer spannenden, Vortrag rund um die Themen erneuerbare Energien. Besonders das Thema Photovoltaik gekoppelt mit einem Batteriespeicher, sowie die kleine Lösung für wirklich Jedermann, das BalkonSolar-System, fanden großes Interesse bei den Besuchern.

Für das oberfränkische Familienunternehmen war dies vorerst die letzte Messe in diesem Jahr. Insgesamt waren die Solarexperten auf zehn Messen vertreten. Am 07.11. findet im Landkreis Forchheim noch ein Vortrag von Herrn Harhammer statt. Hierzu lädt iKratos in die Lias Grube in Eggolsheim ein. Auch hier freut man sich über eine zahlreiche Teilnahme.


Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: willi.harhammer@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel