Riege plädiert für digitale Standards in der Luftfracht mit Nutzen für alle

Zum dritten Mal in Folge beteiligt sich Riege Software an der Digital Cargo Conference, die vom 24. bis 25. September 2019 im Hauptquartier der IATA in Genf stattfindet. 2019 liegt der Fokus des Unternehmens auf den Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMUs) der Branche, deren Beteiligung an der Digitalisierung laut Riege dringend intensiviert werden muss. „Die digitale Logistik schreitet voran, wenn auch nicht in dem Tempo, das wir uns vorstellen“, sagte Christian Riege, SVP Software Development. „Darum müssen vor allem kleinen und mittleren Unternehmen attraktivere Angebote für eine aktive Teilnahme gemacht werden. Die Bereitstellung technischer Einrichtungen sind da nur ein Aspekt. Wichtig ist für diese Unternehmen auch ein nachvollziehbarer wirtschaftlicher Mehrwert. Dafür plädieren wir.“

Das Unternehmen verweist dabei auf seinen eigenen Anspruch ‘Digital Logistics with a Human Heart’, das nicht allein auf das technisch Machbare, sondern auch auf das Wohlergehen der Menschen setzt, die in der Logistikindustrie arbeiten. „Die Menschen leisten tagtäglich verantwortungsvolle und nicht selten schwere Arbeit“, führte Riege aus, „das verlangt neben der technischen Ausstattung auch persönliche Wertschätzung. Wir stellen Unternehmen Lösungen zur Verfügung, die es erlauben, wirtschaftliche Interessen mit menschlichem Wohlbefinden zu verbinden. Ab da beginnt auch die Ebene des Mehrwerts. Arbeitsabläufe vereinfachen, Kosten senken, unnötige Gebühren abschaffen. Geht es dem Unternehmen gut, ist das auch gut für die Mitarbeiter. Wenn das alle Prozessbeteiligten so sehen und entsprechend umsetzen, ist das ein entscheidender Schritt nach vorn.“

Zu den Lösungen zählt nicht nur die von Riege entwickelte integrierte Speditionssoftware für Luftfracht, Seefracht und Zoll, Scope, sondern auch die aktive Mitarbeit in einer Vielzahl von IATA Initiativen wie Cargo iQ – auch für KMUs –, CargoXML und die CCS Working Group. „Die Workshops sorgen auch für eine intensivere Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Interessengruppen, was letztendlich auch im Interesse der Kleinen und Mittleren Unternehmen ist“, erklärte Riege abschließend.


Über die Riege Software International GmbH

Riege Software ist einer der führenden Anbieter cloud-basierter Softwarelösungen für die Logistik-Industrie. Gegründet 1985, zählt das inhabergeführte Unternehmen über 450 Kunden mit über 5.000 Anwendern in 41 Ländern. Neben dem Stammsitz in Deutschland unterhält Riege 6 Niederlassungen in Europa, Asien und Nordamerika.

Die Marke von Riege ist Scope, der digitale Standard für Luftfracht, Seefracht und Zoll, der sämtliche Prozesse und Verfahren in der Logistik beschleunigt. Erweitert durch die Webanwendung Connect und durch Integration von ERP/WMS von Drittanbietern ermöglicht Scope die systemübergreifende Zusammenarbeit der Beteiligten in der globalen Lieferkette. Mit Fokus auf Qualitätsverbesserung und Produktivitätssteigerung, Kostenreduzierung und Ertragsoptimierung, Kundenbindung und Mitarbeiterzufriedenheit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Riege Software International GmbH
Mollsfeld 10
40670 Meerbusch
Telefon: +49 (2159) 9148-0
Telefax: +49 (2159) 9148-11
https://www.riege.com

Ansprechpartner:
Harald Kuhlmeier
Telefon: +49 (2159) 9148-0
E-Mail: hkuhlmeier@riege.com
Benjamin Riege
Riege Software International GmbH
Telefon: +49 (2159) 9148-0
Fax: +49 (2159) 9148-11
E-Mail: ben@riege.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel