Terminhinweis: KI-Workshop beim Kaggle Days Meetup Cologne

Von allen digitalen Trendtechnologien hat Data Science mit das größte Zukunftspotenzial. Kein Wunder, ist das Spektrum möglicher Einsatzbereiche hier doch besonders breit: Von der Agrarwirtschaft über das E-Commerce bis hin zu Medizin und Gesundheitsvorsorge ist Data Science für viele Branchen und Gesellschaftsbereiche ein substanzieller Fortschrittstreiber.

Entsprechend international und lebendig ist auch die Data Science Community, die mit Kaggle eine gemeinsame Plattform für Datenanalysen, Showcases und Experimente gefunden hat.

Wem diese nicht reicht, der kann sich darüber hinaus auch analog in der Community engagieren: bei den Kaggle Days. Diese wurden von Kaggle und LogicAI ins Leben gerufen, um Data Scientisten noch besser zu vernetzen. Man trifft sich hier, ähnlich der Open Source Community, weltweit in lokalen Meetups, um einen lebendigen und team-orientierten Know-how-Transfer zu pflegen.


Dazu gehört auch das Kaggle Days Meetup Cologne, das Data Scientisten regelmäßig zu Workshops und Hackathons einlädt. Ziele sind: eine fachlich orientierte persönliche Vernetzung, ein wirkungsvoller und nachhaltiger Wissensaustausch sowie die generelle Absicht, die Themen Data Science und Künstliche Intelligenz stetig weiter voranzutreiben.

Der nächte Termin beim Kaggle Days Meetup Cologne ist ein Workshop für  fortgeschrittene Data-Scientisten:

  • Wann: Freitag, 20. September 2019 von 17:30 bis 21:00 Uhr
  • Wo: Micromata GmbH, Menuhinstraße 8, 53113 Bonn

 
Laura Fink, Expertin für KI, Data Science und Machine Learning bei der Micromata GmbH, wird als Moderatorin durch den Workshop führen.

Alle Informationen zum Kaggel Days Meetup Cologne und zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier: https://www.meetup.com/de-DE/Kaggle-Days-Meetup-Cologne/

Über die Micromata GmbH

Die Micromata GmbH entwickelt seit 1997 passgenaue Softwarelösungen für große Unternehmen aus den Bereichen Logistik, Automotive, Medizintechnik, Energie und Rohstoffgewinnung. Zu den langjährigen Kunden des Hauses zählen DAX-30-Konzerne wie Deutsche Post DHL und Volkswagen sowie die Global Player B. Braun Melsungen, K+S, WINGAS und Wintershall. Micromata beschäftigt rund 150 Mitarbeiter und führt neben dem Hauptsitz in Kassel eine Niederlassung in Bonn sowie ein Büro in Hamburg. Das Unternehmen ist wiederholter Preisträger des Innovationspreis-IT und wurde u. a. mehrfach mit dem Deloitte Technology Fast 50 ausgezeichnet. Laut der Studie Great Place to Work® gehört Micromata außerdem zu Deutschlands besten Arbeitgebern 2015, 2017 und 2019. Weitere Informationen sind unter www.micromata.de erhältlich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Micromata GmbH
Marie-Calm-Straße 1-5
34131 Kassel
Telefon: +49 (561) 316793-0
Telefax: +49 (561) 316793-11
http://www.micromata.de

Ansprechpartner:
Jule Witte
Presse + Kommunikation
Telefon: +49 (561) 316793-23
Fax: +49 (561) 316793-11
E-Mail: marketing@micromata.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel