Herzstück der Digitalisierung: Ceyoniq zeigt E-Akte beim ÖV-Symposium 2019

  • Auflage des ÖV-Symposiums in Düsseldorf
  • Praxisvortrag zur E-Akte und OZG-Umsetzung
  • Messepräsenz 7 G Forum 4

Die digitale Transformation hat begonnen, wie kann die öffentliche Verwaltung sie erfolgreich gestalten? Am 10. September 2019 wird sich das ÖV-Symposium dieser Frage widmen und seine Türen zum 20. Mal für den Austausch über aktuelle Themen der Behördenlandschaft öffnen. Das Motto: „NRW! Digital – Gemeinsam erfolgreich auf dem Weg“. Die Ceyoniq Technology zeigt im Congress Center Düsseldorf auf Messestand 7 G Forum 4 nicht nur das dazu passende Lösungsportfolio. Kai Hachmeister, Key Account Manager der Ceyoniq, wird in einem Praxisforum gemeinsam mit der Kreisstadt Siegburg auch demonstrieren, wie ein E-Akte-Basisdienst für die öffentliche Verwaltung aussieht.

„Der Digitalisierungsdruck für die öffentliche Verwaltung steigt“, sagt Oliver Kreth, Geschäftsführer der Ceyoniq Technology GmbH. „Neben dem zunehmenden Fachkräftemangel sorgen gesetzliche Anforderungen wie das Onlinezugangs- oder die neue EU-Umsatzsteuergesetzgebung dafür, dass die digitale Transformation für den Public Sector alternativlos ist.“ Ein zentraler Baustein der Digitalisierung für die öffentliche Verwaltung sei dabei die flächendeckende Umstellung auf die elektronische Aktenführung. „Mit nscale eGov bieten wir eine hochskalierbare E-Akte-Lösung für Bund, Länder und Kommunen – plattformneutral, flexibel und intuitiv bedienbar.“


nscale eGov steht auch im Mittelpunkt des Messestandes 7 G Forum 4, auf dem die Ceyoniq ihr Lösungsportfolio für die öffentliche Verwaltung präsentiert. Die E-Akte wird unter anderem auch vom Land Nordrhein-Westfalen als Technologie-Basis für die elektronische Aktenführung genutzt. Zudem ist der Bielefelder Software-Hersteller im Rahmen des Vortragsprogramms vertreten.

E-Akte bei der Kreisstadt Siegburg: Vortrag mit Praxisbeispiel

So ist der von Key Account Manager Kai Hachmeister gestaltete Beitrag „Ein Ausblick mit Ceyoniq nscale: über den E-Akte-Basisdienst hinaus die öffentliche Verwaltung modernisieren“ von 14:50 Uhr – 15:10 Uhr Teil des diesjährigen Praxisforums. In diesem Rahmen werden außerdem Jan Beilmann und Marc Langen von der Stabsstelle Digitalisierung der Kreisstadt Siegburg berichten, wie das OZG in der Praxis umgesetzt werden kann und verwaltungsübergreifende Workflows gelingen.

Das von der Materna Information & Communications SE veranstaltete ÖV-Symposium überzeugt seit Jahren mit einer Mischung aus Messeveranstaltung und vier moderierten Fachforen mit je neun Beiträgen. Beim ÖV-Symposium 2018 konnten mehr als 600 Teilnehmer insgesamt 27 Aussteller treffen und Fachvorträge von mehr als 50 Referenten besuchen.

Weitere Infos: www.ceyoniq.com

Über die Ceyoniq Technology GmbH

Die Ceyoniq Technology GmbH ermöglicht Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen einen einfachen und sicheren Umgang mit Informationen durch passgenaue digitale Lösungen, die Prozesse beschleunigen und den Weg in die digitale Zukunft bereiten.

Seit mehr als 30 Jahren entwickeln wir intelligente Software-Lösungen für das Informations- und Dokumentenmanagement. Die Basis bildete unsere Archi-vierungssoftware, aus welcher unser heutiges Enterprise Information Ma-nagement (EIM) System nscale entstand. Hinzu kommt ein umfassendes Consulting-Portfolio für die Themen Informationssicherheit, Datenschutz und SAP-Prozessberatung. Mit einem starken Team von mehr als 160 Kolleginnen und Kollegen verstehen wir uns als Digitalisierer, Impulsgeber, Entwickler, Berater, Prozessoptimierer und Möglichmacher für unsere Kunden.

Die Ceyoniq Technology GmbH mit Hauptsitz in Bielefeld und weiteren bun-desweiten Standorten ist ein Tochterunternehmen der KYOCERA Document Solutions Inc.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ceyoniq Technology GmbH
Boulevard 9
33613 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 9318-1000
Telefax: +49 (521) 9318-1111
http://www.ceyoniq.com

Ansprechpartner:
Malte Limbrock
Branchenleiter IT & Telekommunikation
Telefon: +49 (228) 30412-630
Fax: +49 (228) 30412-639
E-Mail: limbrock@sputnik-agentur.de
Vanessa Kristahn
Leiter Vertrieb und Marketing
Telefon: +49 (521) 9318-1607
Fax: +49 (521) 9318-1111
E-Mail: v.Kristahn@ceyoniq.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel