Platzsparend! Jansen errichtet Hallenbüro auf Stahlbühne

Die Firma Jansen Systembau lieferte aus einer Hand und eigener Herstellung ein Hallenbüro auf einer Stahlbühne mit einer Treppe und Zugangspodest für das Versandunternehmen GO! EXPRESS, aus Osnabrück. Für eine optimale Raumnutzung wurde das 20 m² große Hallenbüro auf eine Stahlbühne errichtet. Der Leistungsumfang der Firma Jansen Systembau erstreckte sich von der Planung über die Produktion bis hin zur Montage beim Kunden in Osnabrück. Der Auftrag wurde nach DIN 1090 gefertigt und abgewickelt. Zu der Ausstattung des optisch ansprechenden Hallenbüros gehörten ein rutschfester PVC-Bodenbelag, eine Spezial-Akustik-Decke sowie eine umfangreiche Elektro- und EDV-Ausstattung.

Für die Gewährleistung einer schnellen und staubfreien Montage wurde die Stahlbühne aus warmgewalzten Profilen, das Hallenbüro mit Tür und Fenstern in nichtbrennbarer und schallgedämmter Ausführung sowie die Treppe in den Werkshallen der Firma Jansen Systembau als Baugruppen vorgefertigt. Hierfür stehen umfangreiche Maschinen für die Paneel Herstellung, Blechbearbeitung, Stahlverarbeitung und Schweiß- sowie Montageplätze bereit.

Erfahren Sie mehr über unsere industriellen Raumsysteme!


Über die Jansen Holding GmbH

Die Firma Jansen Systembau, ein Unternehmen der Jansen Holding, ist auf industrielle Raumsysteme, Schallschutz- und Lärmschutzlösungen sowie Brandschutzprodukte für den Schiffbau und Offshore spezialisiert. Alle Projekte und Lösungen werden im eigenen Haus entwickelt, konstruiert, gefertigt und anschließend beim Kunden montiert. Das Produktportfolio gliedert sich in drei Bereiche, die sich wie folgt einteilen lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Jansen Holding GmbH
Am Wattberg 51
26903 Surwold
Telefon: +49 (4965) 89880
Telefax: +49 (4965) 898888
http://www.jansentore.com

Ansprechpartner:
Martin Steffens
Vertrieb
Telefon: +49 (4962) 99699-33
Fax: +49 (4962) 99699-69
E-Mail: martin-steffens@jansentore.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel