Agile Selbstorganisation für IT-Betriebsteams

Von zwei Seiten werden IT-Teams aktuell bedrängt: das Business fordert neue und komplexe Lösungen, die den digitalen Transformationsprozess vorantreiben, gleichzeitig muss die bestehende Infrastruktur aktuell gehalten und reibungslos betrieben werden. Der IT-Fachkräftemangel blockiert personelles Wachstum und ein Outsourcing allein ist auch nicht immer der Ausweg. Zusätzlich steigt der Druck in den IT-Abteilungen und die Mitarbeiter sind ähnlich unzufrieden wie die länger werdende Schlange von Kunden vor der Tür. Die Lösung liegt nicht in einem „weiter so“, Struktur und Arbeitsorganisation der IT-Abteilungen werden sich ändern müssen. IT-Teams sind aufgerufen, selbst an Konzepten für eine IT-Organisation der Zukunft zu arbeiten und zu prüfen, ob agile Methoden der Selbstorganisation die Lösung für einen erfolgreichen Change sein können.

DAS ZAUBERWORT HEISST AGILITÄT

Transparenz und Qualität der Arbeit stehen im Zentrum eines speziellen Coachings für IT-Abteilungen, die den Herausforderungen von Digitalisierung und Fachkräftemangel mit einer erneuerten Arbeitsorganisation begegnen wollen. noventum consulting lebt im eigenen Arbeitsumfeld die sogenannten „agilen Organisationsmethoden“ und führt diese in zahlreichen Kundenprojekten vom Eingangsworkshop bis zur „training on the job“ – Phase erfolgreich ein. Die Coaches von noventum consulting beraten seit 25 Jahren IT-Teams und verknüpfen ihre Erfahrung mit den Methoden agiler Organisation. Agilität bedeutet für viele IT-Teams eine große Veränderung ihrer Arbeitskultur. Die noventum Berater bringen einen vollen Werkzeugkoffer für diesen Veränderungsprozess mit und bringen zusammen mit den Mitarbeitern ihrer Kunden diese Werkzeuge zur Anwendung.


Lesen Sie den vollständigen Bericht auf novum online, dem Nachrichtenmagazin der noventum consulting GmbH.

  • Das Zauberwort heißt Agilität
  • Neues Rollenverständnis für IT-Teams?
  • Die Digitalisierung verlangt nach einer Transformation der IT-Organisation
  • Herausforderungten von IT-Teams – heterogenund umfangreich
  • Alter Gewissheiten und Rituale in Frage stellen
  • Agile Zukunftsbilder: Coaching für den Veränderungsprozess
  • Der Plan: noventum Vorgehensmodell für eine erneuerte IT-Organisation
Über die noventum consulting GmbH

Die noventum consulting GmbH ist eine international tätige IT Management Beratung.

1996 in Münster gegründet, ist noventum heute mit über 100 Mitarbeitern in Münster und Düsseldorf vertreten. In Luxemburg arbeitet ein selbständiges noventum-Partnerunternehmen.

Geschäftsführender Gesellschafter ist Uwe Rotermund.

noventum consulting unterstützt seine Kunden bei ihren IT-Herausforderungen und in ihrem Bemühen um eine moderne Unternehmenskultur.

Kunden sind überwiegend Dax-Konzerne sowie mittelständische Unternehmen und Organisationen mit großer IT-Infrastruktur.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

noventum consulting GmbH
Münsterstraße 111
48155 Münster
Telefon: +49 (2506) 9302-0
Telefax: +49 (2506) 9302-23
http://www.noventum.de

Ansprechpartner:
Dr. Matthias Rensing
Presse
Telefon: +49 (2506) 9302-0
E-Mail: matthias.rensing@noventum.de
Carsten Schütte
Senior Consultant
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel